Nachricht zu Kommentar Nr. 43489

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Sieben plus Drei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 43489
Stand: 12.12.2017

Neuer Kommentar

43489 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben
Gunther Rehm  10.10.2015 19:58

 Gedenken an den sechsten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt ist es der mittlerweile sechste Todestag, an dem wir Fans, um Dich, liebe Veronika, trauern müssen!!!

Kinder, wie die Zeit doch vergehen kann!!!

Dass Du so jung sterben musstest, ist auch noch heute ein sehr schwerer Verlust für uns, liebe Veronika!!!

Deine Serie, in der Du soviel tolles schauspielerisches Herzblut investiert hast, gibt es noch immer!!!

Nur ist sie leider nicht mehr so, wie sie früher gewesen war, als Du sie noch mit Deiner soo toollen zuckersüßen Stimme, als Gaby, Leben eingehaucht hattest!!!

Auch hat sie sich charakterlich in den Rollen sehr geändert, so kämpft z.B., Dein ehemaliger Freund Tim heute nicht mehr, sondern ist, wie seine Mitstreiter der TKKG-Bande, ein kampfloser Jugendlicher geworden, der jetzt stehts jeden Fall eher mit Köpfchen, als mit Fäusten löst!!!

Was waren dass noch für Zeiten, als er für Dich immer in die Bresche sprang und Dich verteidigte, liebe Veronika!!!

Karl und Klößchen haben sich, Gott sei Dank nicht so im Wesen verändert, zwar gibt Karl nicht mehr so viele Vorträge, wie in den alten Folgen, zu Deiner Zeit, aber dafür frisst Klößchen immer noch so gerne Schokolade;-)!!!

Was war dass immer lustig gewesen, als Du ihn immer gemäßig hast, als er mit dem Essen seiner Schokolade übertrieben hatte!!!

-"Ich sehe schon, wie Deine Pfunde purzeln und Du bald ganz normal wie ein richtiger Jugendlicher aussiehst".

-Oder wie Du ihn in Folge 72 "Taschengeld für ein Gespenst" vor dass Schienbein getreten hast, als er den ganzen Kuchen bei Frau Petersen wegfraß, oder er bei Folge 63 "Die Falle am Fuchsbach" es mit seinem übermäßigen Beleidsbekunden, der Witwe von Robert Wendeling nervte, indem Du sagstest "Willi, iß Schokolade" - nur damit er ruhig blieb!!!

Tja, dass waren noch so schöne Hörspielerlebnisse- und Zeiten, aus TKKG, die so leider nie mehr zu hören sind, weil Du