Nachricht zu Kommentar Nr. 43529

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Vier plus Drei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 43529
Stand: 27.06.2019

Neuer Kommentar

43529 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (175) - Nachtwanderung mit Schrecken
Lisi  10.11.2015 00:10

 Eine Folge, die von mir die Note "gut" bekommt. Klassische Ferienfreizeitthemen wie Diebstahl unter Kindern taucht auf und wird nett aufgelöst, auch die Kostümparty gefiel mir sehr gut. Eine Nachtwanderung muss auch auf jeder Freizeit sein. Dass Oma Tröls nun im Heim ist, ist für Fans der Dame vllt. traurig, aber ich kann es verschmerzen. Rasputin fand ich sehr unterhaltsam. Die Entführung um Karl gefiel mir gut. Gaby wurde schon 200 mal entführt und auch Tim bereits, als man ihn für den Politikersohn hielt und als er im Weinkeller der Sauerlichs lungerte. Auch der arme Willi wurde bereits Opfer. Endlich darf auch Karl mal entführt werden und im Mittelpunkt stehen. Wer Hardcorespannung erwartet, liegt hier falsch. Wer eine Klassenfahrtfolge mag, sollte zugreifen!