Nachricht zu Kommentar Nr. 44859

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht minus Sieben?

Kommentare zu Kommentar Nr. 44859
Stand: 24.11.2017

Neuer Kommentar

44859 - Kommentar zu Fünf Freunde - (12) - Fünf Freunde auf der Felseninsel
Gunther Rehm und Ele  05.11.2017 00:03

 Eine hochspannende Folge der "Fünf Freunde" ( war in der genialen Serie von 1978 - die EINZIG WAHRE SERIE - die 1995 er Version, war doof - eine meiner Lieblingsfolgen - Michael Hinz, als Onkel Quentin, ECHT STARK!!! ), mit genialen Sprechern und toller Bohni-Mucke!!!.

Harald Pages als Onkel Quentin, einfach göööttlich, man hätte keinen besseren Sprecher für die Rolle nehmen können, denn er spielt ihn nicht nur, er IST ES!!!.

Günther Flesch als sein Gegenspieler, eine tolle Vorstellung und ebenso grandios, wie sein Opfer!!!.

Es macht einfach Spaß, diese beiden Sprecher, aufeinander treffen zu lassen, da sie einfach ihr Handwerk verstehen!!!.

Habe von Harald Pages ( 2010 ) ein tolles Autogramm, mit einem sehr lieben kleinen Brief bekommen und von Günther Flesch ( ca. 2012 ) ein tolles Autogramm mit lieber Widmung bekommen!!!

Fazit: Hochspannende Story, geniale Sprecher, allenvoran Harald Pages und Günther Flesch und tolle Bohn ( auch ein schönes Autogramm, mit lieber Widmung, 2011, bekommen )- Mucke!!!.

PFLICHT IN JEDER TOLLEN HÖRSPIELSAMMLUNG!!!.