SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 44943

Kommentare zu Kommentar Nr. 44943
Stand: 24.05.2018

Neuer Kommentar

44943 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (134) - Wer stoppt die Weihnachts-Gangster?
Marvin  31.12.2017 22:56

 Eine Weihnachts-Folge, die ich neu für mich entdeckt habe. Es ist nicht leugnen, dass Kommissar Zufall TKKG begegnet. Dennoch ist ihr Talent, den Kummer ihrer Mitmenschen zu entdecken und ihm auf den Grund zu gehen stets aufs Neue bemerkenswert. Ihr Appell an die Jugend, empfänglich für die Not anderer zu sein und Nächstenliebe zu beweisen ist nicht zuletzt durch ihr beherztes Eingreifen für die bedrohten Geschäftsfrauen nachhaltig spürbar. Dass sie wieder einmal eigene Wege gehen und die Polizei erst im letzten Moment einschalten ist das Besondere bei TKKG. Der betuchten Gesellschaft wird nebenbei ein Stempel aufgedrückt, der aber nicht als generell zu verstehen ist, denn nicht alle Reichen sind auch egoistisch.
Tims Weihnachtsgeschenk für seine Gabi ist der krönende Abschluss.