Nachricht zu Kommentar Nr. 45709

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Eins plus Zwei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 45709
Stand: 21.01.2020

Neuer Kommentar

 Mit der neuen Serie "Fünf Freunde - Endlich erwachsen!" erreicht Europa insbesondere die alten Fans. Fans die heute schon längst Kinder haben und sich freuen, mit denen die Hörspiele und TV-Folgen von damals gemeinsam anhören und anschauen zu können. Mit der neuen Hörspielserie vertont Heikedine Körting die Bücher aus der Feder von Bruno Vincent. Die Serie ist top besetzt: Fabian und Marek Harloff. Wer kennt nicht noch die gelungene Funk Füchse Reihe aus den 80ern, wo die beiden Brüder schonmal zusammen gespielt haben. Wie würde diese Serie wohl in Zeiten von Smartphones heute aussehen? Und auch Céline Fontanges und Simona Pahl sind eine gute Wahl. Fabian Harloff singt sogar das extra für diese neue Fünf Freunde-Serie komponierte Titellied. Mit Douglas Welbat als Erzähler kann über die Umsetzung der Geschichten wohl absolut nicht gemeckert werden. Und genau daran - der Geschichte - wird sicherlich der ein oder andere etwas auszusetzen haben. Der Humor der Reihe ist zwar da, aber so dermaßen dezent, dass er fast zu fehlen scheint. Die überzogenen Charaktere alleine zaubern ein Dauergrinsen ins Gesicht, da ja im Gesamtpaket klar ist: das ist nicht ernst gemeint. Es ist ja auch schwierig, wenn man an dem "Heldentum" der Famous Five nicht rütteln will und sie dennoch mit realen Schwächen darstellen möchte. Also lässt Bruno Vincent sie durchweg etwas "doof" darstehen, aber gleichzeitig auch menschlich.

Fazit: Für erwachsene Fans der alt bewährten Jugendreihe eine gelungene Homage.

MK  16.07.2019 08:27

45709 - Kommentar zu Fünf Freunde - Endlich erwachsen - (2) - Fünf Freunde werden Helikoptereltern

Layout 2019

hoerspielland.de