Nachricht zu Kommentar Nr. 45795

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht minus Sieben?

Kommentare zu Kommentar Nr. 45795
Stand: 03.07.2020

Neuer Kommentar

 Mit 51 ( !!! ) Minuten, zusammen mit der Folge 30 ( auch 51 Minuten ), "Das Zepter der unendlichen Macht", DIE längste "Masters" - Folge ( die kürzeste war die Folge 35, mit 35 Minuten ), alle anderen pendeln sich ( wie alle anderen 80 er Jahre EUROPA - Serien ) um die 40-45 Minuten ein!!!.

Durch die etwas längere Lange hat diese tolle Folge trotzdem KEINE Längen, sondern bleibt kurzweilig, wie alle anderen Folgen, dieser Serie!!!.

Fazit: "Masters" in Überlänge, aber dennoch sehr gut inszeniert, dank toller Sprecher und toller Musik, teilweise sind sogar einige Stücke, vom "Meister", Carsten Bohn ( seine tolle Musik kam noch in 2-3 weiteren Folgen vor ) dabei!!!.

Gunther Rehm und Ele  24.11.2019 02:15

45795 - Kommentar zu Masters of the Universe - (16) - Nacht über Castle Grayskull

Layout 2019

hoerspielland.de