Fünf Freunde und der Schokoladendieb von London
Fünf Freunde

Die Fünf Freunde mit Timmy, dem Hund, geraten in ihrem neuesten Fall in ein betrügerisches Geschäftsgebaren. Was könnte für diese Thema leckerer sein, als Schokolade. Und natürlich ist es Dick, dem diese Leckerei gestohlen wird.

In einer Nebenrolle taucht hier Thea Frank auf. Schön, diese vertraute Stimme mal wieder zu hören, die uns schon so lange als Hexe Lilli oder früher als Penny begleitet hat. Auch Christian Stark ist dabei und zeigt, wie jung er klingen kann.

Die Story ist abwechslungsreich erzählt, auch wenn in den Dialogen nicht allzu viel Bewegung steckt. Das bedeutet, die vier reden viel und bewegen sich wenig.

Fazit: Ein leckerer Fall, gut erzählt.


'Fünf Freunde und der Schokoladendieb von London' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

Europa startet neue Serie für die Kleinsten: Hedda Hex

Am 23.10.2020 startet Europa eine weitere neue Serie für kleine Hörspiel-Fans...

Neues Drei ??? App-Adventure: Der Fluch des Flaschenteufels

Pünktlich als Zeitvertreib in den Ferien ist das neue App-Adventure der drei Juniordetektive von USM erschienen ...

Die DIY-Hörspiel-Box: Hörspielland Play

Basierend auf einem Raspberry Pi (Zero), spielt diese Lautsprecher-Box Hörspiele per RFID-Karte ab ....

Grusel Kabinett - 162 - Das gemiedene Haus

Schon das verwendete Adjektiv "gemiedene" verspricht gruselige Spannung. Die weiß die Geschichte auch zu halten. Titania Medien hat hier mit dem ...

Layout 2019

hoerspielland.de > Welcome