Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 215
- Verbrechen im Moorsteiner Wald
Stand: 07.12.2021

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

 Der Jenige, der diesem Fall den TITEL verpasst hat, der hat von "Stefan Wolf" absolut Null Ahnung. Denn Wolf hätte einen anderen Titel gewählt, und zwar, z.B.: "Hilferuf aus dem Internet".

Es gab kein Verbrechen im Moorsteiner Wald.

Davon abgesehen:

Das einzige, was mir hier schmeckte, war die kurze Erwähnung von Albert Einstein und dem Bienensterben, dass wenn es keine einzige Biene mehr gibt, der Mensch nur noch 4 Jahre zu leben hat. Mehr als 5 Punkte sind nicht drin. Wenn ich hier gnädiger wäre, dann müsste ich der vergifteten Weihnachtsgeschichte nachträglich 9 Punkte verpassen, die 7 bekommen hat. "Gefangen im Spukhaus" ist besser und das hat 6 Punkte. Der einzige, der hier überzeugt, ist Jürgen Thormann, der trotz seiner 92 Jahre seine Sache gut gemacht hat.

Merlin Petrus  04.10.2020 03:06

46399 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (215) - Verbrechen im Moorsteiner Wald

Seit 2021 dürfen Kommentare nur noch von angemeldeten Besuchern geschrieben werden!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 215. Verbrechen im Moorsteiner Wald