Folge 2
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Die drei ??? und der Phantomsee

CharakterSprecherIn
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Tante Mathilda Jonas Karin Lieneweg 
Patrick Kenneth Wolfgang Kubach 
Java-Jim Gottfried Kramer 
Mrs. Flora Gunn Veronika Weckler 
Cluny Gunn Fabian Harloff 
Rory Peter Buchholz 
Stebins Karl Ulrich Mewes 
Mr. Widmer Ernst von Klippstein 
Autor: William Arden
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac, Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Länge: 46:30
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1979

INFO
Welches Geheimnis verbirgt sich in einem vergilbten Brief und in den nach langer Zeit wieder aufgetauchten Aufzeichnungen des Seemanns Angus Gunn? Wurde tatsächlich in einer lange vergangenen Sturmnacht ein Piratenschatz von einem sinkenden Schiff gestohlen? Das mächten die drei Detektive Justus, Bob und Peter ebenfalls gerne wissen. Den Nachkommen von Gunn ist es bisher nicht gelunge, das Versteck des Schatzes ausfindig zu machen. Professor Shay, den diese Sache für seine Arbeit am Historischen Forschungsinstitut interessiert, hatte bislang auch kein Glück. Immer mehr Personen tauchen auf und machen sich verdächtig. Auch Java-Jim, ein undurchsichtiger Seemann, versucht den drei ??? zuvorzukommen. Und welche Rolle spielt Stebins, der wegen Unterschlagung im Gefängnis war und auf Bewährung frei ist? Der Professor vermutet, daß er und Java-Jim zusammenarbeiten. Aber am Ende sind die drei ??? allen eine Nasenlänge voraus: die vielen rätselhaften Hinweise führen sie zum Phantomsee und damit endlich zur Lösung.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1979
CD, Europa, 2001
LP, Europa, 1979

 

KURZBEWERTUNG
6 Stimmen
1 Stimme

sehr gute story
Action und Rätsel
Gottfried Kramer
sehr gute Geschichte
abwechslungsreich
viele Ortswechsel
Java-Jim
Die orientalische Musikunterlegung, bei Java-Jim

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 2
- Die drei ??? und der Phantomsee
Stand: 03.03.2021

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-20 von 20

 Sehr guter Klassiker aus der DDF-Reihe!
Java-Jim gehört zu den besten Bösewichten der DDF-Reihe!

Stinkor  25.01.2006 00:37

14992 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee

 Sehe ich auch so. Der Klassiker schlechthin. Etwas schlechtes über dieses Hörspiel zu schreiben - kommt überHAUPT NICHT IN FRAGE !

Zapp74  24.01.2004 16:02

7433 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee

 Der Phantomsee ist ein absoluter Klassiker. Es regnet in strömen, alle schlafen und plötzlich löst Just - anscheinend im Schlaf - den Fall. Zypressen sind die geilsten Pflanzen der Welt!

Fishmob  10.01.2004 19:17

7166 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee

 Der Phantomsee ist ein absoluter Klassiker. Es regnet in strömen, alle schlafen und plötzlich löst Just - anscheinend im Schlaf - den Fall. Zypressen sind die geilsten Pflanzen der Welt!

Fishmob  10.01.2004 19:17

7165 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee

 Wer zum Teufel ist Heinz Überreiter?
Für meine Ohren ist Java-Jim die Paraderolle von Gottfried Kramer

soozie  08.04.2000 00:28

181 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee

 es ist Gottfried Krame

Namenlos  15.06.2010 16:50

33340 - Antwort zu Kommentar Nr. 181

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-20 von 20

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Die drei ??? > 2. Die drei ??? und der Phantomsee