Nachricht zu Die kleinen Detektive - Folge 7
- Die Trickbetrügerin

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Zwei plus Fünf?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Die kleinen Detektive - Folge 7
- Die Trickbetrügerin
Stand: 27.11.2020

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Für Freunde von Kriminalserien ist diese Folge bestens geeignet. Ich finde an "Die kleinen Detektive" so gut, dass alles in der Ich-Form, aus dem Erlebnis von Andi Bertram heraus, beschrieben wird.
Das ist einfach mal eine ganz andere Variante der Geschichtenerzählung.
Die Rollen sind alle perfekt besetzt, ich komme in dieser Serie, rein sprechertechnisch gesehen, voll auf meine Kosten.
Lola Luigi spricht die besorgte alte Dame einfach unverwechselbar und man kann ihr richtig anmerken, wie sehr sie unter dem Verlust ihrer Rente zu trauern hat.
Dass die Folge nicht aus dieser Zeit stammt, merkt man allein schon daran, dass Frau Lieblich ihre Rente von der Post abholt.
Trotzdem ist das wunderbar urig dargestellt.
Ich freue mich schon auf den nächsten Fall der kleinen Detektive und werde ganz sicher traurig sein, wenn ich alle neun Folgen durch habe.

Marvin  25.11.2010 11:48

34934 - Kommentar zu Die kleinen Detektive - (7) - Die Trickbetrügerin

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Die kleinen Detektive > 7. Die Trickbetrügerin