SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 43306

Kommentare zu Kommentar Nr. 43306
Stand: 03.08.2021

Neuer Kommentar

 Den genannten Kritikpunkten kann ich mich anschließen.
Ansonsten bietet die Folge aber alles, was man von den neuen erwarten kann. Sehr interessant, dass es auch zwischen den vier Detektiven einmal Streit gibt, sie sich aber durch nichts und niemand ihre Freundschaft nehmen lassen.
Hervorzuheben ist auch die anfängliche Szene bei Glockners. Wolfgang Draeger und Renate Pichler leisten hervorragende Arbeit.
Dass sich TKKG einmal derart streiten, ist mir auch keiner der früheren Folgen bekannt.
Ich kann die Folge weiterempfehlen, eine passende Mischung aus Spannung, Nervenkitzel und Unterhaltung. Das "Mitfiebern" kommt nicht zu kurz. Stellenweise ist sie traurig und rührend. Vor allem, als TKKG feststellen, dass sie den Jugendlichen aus der Siedlung Unrecht getan und wahrscheinlich auch vorverurteilt haben.
Dass die Freundschaft der vier siegt, ist das schönste Ende, dass man sich wünschen kann.

Marvin  25.07.2015 19:15

43306 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (190) - Der eiskalte Clown

Layout 2019

hoerspielland.de