SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 45856

Kommentare zu Kommentar Nr. 45856
Stand: 26.10.2020

Neuer Kommentar

 Hören diese tolle Folge gerade noch mal wieder und finden sie, für neuere Verhältnisse ( früher, in den 80 ern und noch frühen 90 ern waren die "EUROPA"-Hörspiele nun mal besser ) einfach klasse!!!.

Das fängt schon bei den tollen Sprechern an, wie z.B. Ursula Sieg, Andreas von der Meden ( als Onkel Quentin hat mir Harald Pages trotzdem besser gefallen, er war in der Rolle, wie es in den Originalbüchern von Enid Blyton verlangt, auch mal aufbrausend, was mir sehr gut gefällt ), Rolf E. Schenker, Maritta Fliege, Hartmut Kollakowsky etc.

Die Musik ist sehr gut, es kommen viele ältere Musikstücke vor!!!.

Fazit: Auch heute gefällt uns diese Folge noch sehr gut, was auch an den tollen Sprechern und der tollen Musik und der spannenden Geschichte liegt!!!.

Gunther Rehm und Ele  13.12.2019 16:15

45856 - Kommentar zu Fünf Freunde - (47) - Fünf Freunde und der singende Schrank

Layout 2019

hoerspielland.de