SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 46135

Kommentare zu Kommentar Nr. 46135
Stand: 26.09.2020

Neuer Kommentar

 Eine sehr gute drei ??? Folge, die wir immer sehr gerne hören und die eine spannende Geschichte bietet!!!.

Peter Pasetti.... MAL AUFBRAUSEND, ECHT SUPER;-))!!!.

Die Sprecher, wie Hans Daniel, der hier einen Bösewicht spielt, ist aber, trotz seiner langen Rolle nicht im Cover aufgelistet, was völlig unverständlich ist ( gab es schonmal bei der tollen TKKG-Folge 54 und den "Fühme"-Brüdern, die von Lutz Mackensy und Alfred Rücker gesprochen wurden ), denn er spielt hier eine tragende Hauptrolle........aber man muss nicht alles verstehen, denn einige andere, die nur eine Minirolle haben, stehen im Cover!!!.

Der geniale Andreas von der Meden als "Skinny Norris", hier mal ein kleinerer Auftritt, ist wieder sehr gut......wie immer, bei Herrn von der Meden;-))!!!.

Auch der hervoragende Gottfried Kramer ( K.I.T.T ) ist hier in einer kleinen, aber feinen Rolle als alter Dillon zu hören.....EINFACH TOLL!!!.

Er war ein klasse Sprecher und einer der ERSTEN beim Label EUROPA gewesen!!!.

Die Musik ist bohnmäßig auch wieder klasse!!!.

Fazit: Eine sehr gute Folge, mit tollen Sprechern, toller Musik....ein schöner DREI ??? KLASSIKER!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.06.2020 22:29

46135 - Kommentar zu Die drei ??? - (17) - Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft

Layout 2019

hoerspielland.de