SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 46624

Kommentare zu Kommentar Nr. 46624
Stand: 20.09.2021

Neuer Kommentar

 Ein wunderschöner alter "EUROPA"-Klassiker von 1968, hier noch unter der Regie von Konrad Halver ( * 1944 - + 2012 )...Heikedine Körting kam ja erst 1973 zu "EUROPA"...Halver war bis 1972 dort...und die Sprecherin/Regisseurin Dagmar von Kurmin ( * 1933 - + 2020 ) war dann übergangsweise für ein Jahr, bis 1973, dort als Regisseurin!!!.

Hören diese Folge gerade auf CD "Die Originale"...echt klasse ( habe auch noch die originale alte LP davon ), die Sprecher, wie Michael Poelchau, Konrad Halver, Horst Beck ( * 1913 - + 1974...Vater von Susanne Beck * 1947 ), Hans Paetsch ( * 1909 - + 2002 ), Josef Dahmen ( * 1903 - + 1985 ), Peter Folken ( * 1931 - + 2002 ), Herma Koehn ( * 1944 ) und wie sie alle heißen, sind echt genial und altbekanntes "EUROPA"-Inventar;-)!!!.

"Winnetou" 1,2,3 sind echte Klassiker und spannende "EUROPA"-Unterhaltung, auch die Effekte, die, Ende der 60 er noch nicht so ausgereift waren, wie Anfang der tollen 80 er ( EUROPAS BESTE ZEIT ) waren aber hier schon sehr gut gelungen!!!.

Die Musik ist hier noch nicht ganz so überzeugend, wie zu Manfred Rürups und Carsten Bohns Zeiten, aber dennoch ganz gut!!!.

Fazit: Eine sehr schöne Zeitreise ins GANZ ALTE EUROPA-HÖRSPIEL, klasse umgesetzt, tolle Sprecher...SEHR SCHÖN!!!.

Gunther Rehm und Ele  08.12.2020 17:19

46624 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (9) - Winnetou I - Folge 1

Layout 2019

hoerspielland.de