SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 46730

Kommentare zu Kommentar Nr. 46730
Stand: 18.01.2021

Neuer Kommentar

 Eines vorweg:

"Der Wolf und die sieben Geißlein" war in der Märchenbox 10 enthalten.

Hier kam neben der "Goldmarie und Pechmarie", das "Schlaraffenland" dazu ( wie hier abgebildet )!!!.

Die Märchen vom "Schlaraffenland" und "Goldmarie und Pechmarie" sind sehr schöne, seltene Märchen!!!.

Das "Schlaraffenland" ist eher eine Sage, als ein Märchen, aber mit Helmut Zierl, Michael Harck, Renate Pichler, Matthias Grimm sehr gut besetzt!!!.

"Goldmarie und Pechmarie" ist quasi eine 1:1 Kopie von "Frau Holle" nur mit zwei Unterschiede:

-Es gibt keine "Frau Holle" sondern nur einen alten Mann, der nacheinander beide Mädchen aufnimmt

-Die Mädchen werden nicht für ihren Fleiß am Ende ( Gold oder Pech ) belohnt ( sie brauchten bei dem alten Mann nicht arbeiten ), sondern hier wurde nur ihr Charakter bewertet ( der neben dem Fleiß ja auch sehr wichtig ist ), wie nett sie gegenüber dem Manne und den Tieren ( die der Mann hatte ) wirkte...auch eine sehr tolle Version des altbekannten Grimm´schen Märchens, "Frau Holle", nur, dass dieses hier ( Goldmarie und Pechmarie ) von Ludwig Bechstein stammt...genau wie das vorherige "Schlaraffenland"!!!.

Die Sprecher wie Claudia Schermutzki, Gabi Libbach, Ernst von Klippstein, Matthias Grimm sind auch hier, große Klasse...wie immer bei meinem ( unserem ) Lieblingslabel "EUROPA"!!!.

Fazit: Zwei sehr schöne Märchen...hier mal nicht von den "Gebrüdern Grimm", aber Bechsteins Märchen sind auch klasse, besonders "Goldmarie und Pechmarie" Version von "Frau Holle" hat mir sehr gut gefallen!!!.

Gunther Rehm und Ele  08.01.2021 22:52

46730 - Kommentar zu Märchenbox - (20) - Goldmarie und Pechmarie

Layout 2019

hoerspielland.de