Nachricht zu Kommentar Nr. 46937

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Sieben plus Drei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 46937
Stand: 20.04.2021

Neuer Kommentar

 Wenn man über einige Dinge hinweghört, ist das kein schlechtes Hörspiel. Aber ich finde es ziemlich schlimm, wie über die Ängste des Mädchens hinweggetrampelt wird. In der zweite Szene wird der Grund ja klar und dann finde ich es noch unverständlicher, das man Uschi in der ersten Szene so abgebügelt hat.
Nah ja, und ein Hund ist kein Testobjekt, das man sich holt, um zu schauen ob man die Ängste eines Kindes damit abbauen kann. Was ist wenn es schief geht? Dann kommt der Hund halt ins Tierhe im zurück. Wenn man diesen Start einmal weglässt ist das ein nettes Hörspiel. Sicher wird man einige Dinge in den 70er anders gesehen haben... Aber nun gut.
Nah ja und was so gar nicht geht... Der Hund in der ersten Szene ist nun völlig falsch ausgewählt. Europa hat nicht viele Hundegeräusche, aber einen besseren für den Dackel haben sie auf jeden Fall! Ich glaube nicht, das irgendein Kind die Besetzung hier ernst nimmt. Eigentlich finde ich eher, dass die Produzenten Kinder nicht ernstnehmen, wenn sie glauben mit solchen Geräuschen Kinder veralbern zu können. Und dass sehe ich nicht nur heute so. Das fand ich damals mit 15 genau so.

Beagle_Rabe  24.02.2021 15:47

46937 - Kommentar zu Europa Singles - Hurra, wir haben einen Hund!

 Ich hatte seit meiner jüngsten Kindheit auch große Furcht vor Hunden. Obwohl ich mit Hund auf nem Bauernhof aufgewachsen bin. (Deine beschreibende Kritik ist mir selbst begegnet. Das mag zwar nicht schön und gut sein, wirkt jedoch authentischer. Die Menschen sind oftmals sehr schlimm zueinander) - Erst 2011 hat mir ein Hund diese Furcht komplett genommen. Seit dem kann ich normalen Hunden begegnen ohne Muffe im Gemüt.

Leider komm ich an dieses Hörspiel nicht ran. Ich hätte es gern mal gehört.

Merlin Petrus  24.02.2021 22:43

46940 - Antwort zu Kommentar Nr. 46937

 Hier ist es:

www.youtube.com/watch?v=7KW6r9ekTpU

Gunther Rehm und Ele  28.02.2021 02:11

46948 - Antwort zu Kommentar Nr. 46940

 Danke. Es war über Umwege zwar nicht ganz leicht, doch konnte ich es einholen.

(P.S. Seit dem Datenschutzwahnsinn DSGVO 2018 hab ich alles große verlassen, wie Facebook & Co, dazu gehört auch Google & Youtube - so dass ich nur über Umwege manchmal rankomme, doch auf normalem Wege nichts mehr sehe - Ich wollte zwar mein Youtube Konto löschen, doch dazu müsste ich deren Befehle akzeptieren, was ich nicht bereit bin, also bleibt es bestehen, weil ich nicht mehr hingehe)

Startpage ist die Hauptsuche seit dem Desaster ...

Merlin Petrus  03.03.2021 09:11

46954 - Antwort zu Kommentar Nr. 46948

 YT


MfG

Dr. Tod  27.02.2021 02:17

46944 - Antwort zu Kommentar Nr. 46940

Layout 2019

hoerspielland.de