Folge 12

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Fünf Freunde auf der Felseninsel

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Julian Oliver Rohrbeck 
Dick Oliver Mink 
Anne Ute Rohrbeck 
Georgi Maud Ackermann 
Tante Fanny Ursula Sieg 
Onkel Quentin Harald Pages 
Lauscher Richard Kallmorgen 
Johnson Erich Gross 
Martin Julian Brandt 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: Heikedine Körting
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1981

INFO
Sommerferien im Felsenhaus - Onkel Quentins geheimnisvoller Turm. Was bedeuten die Lichtsignale von der Felseninsel? Kann man Martin trauen? Bleiben die 5 Freunde in der Höhle auf der Felseninsel gefangen?... Timmy entdeckt einen unterirdischen Gang...

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 12
- Fünf Freunde auf der Felseninsel
Stand: 29.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

37409 - Kommentar zu Fünf Freunde - (12) - Fünf Freunde auf der Felseninsel
Gunther Rehm  23.06.2011 19:51

 Auch diese Folge erfüllt alle Erwartungen an meine hörspielverwöhnten Ohren;-).

Die Handlung, die Sprecher und die tolle Musik Carsten Bohn´s tragen dazu bei, daß diese Folge unter meinen Liebsten der Reihe zählt.

Günther Flesch als Bösewicht Johnson ( im Inlay wieder ein Falschname ) ist einsame Klasse, als Gangster, der Onkel Quentin an den Kragen will.

Ein großartiger Sprecher, von dem ich ein tolles Autogramm mit Widmung von 2009 besitze.

Fazit: Eine schöne Folge, der "Fünf Freunde", die sehr spannend ist, tolle Bohn-Musik hat und einen excellenten Günther Flesch als Bösewicht aufweist.

35894 - Kommentar zu Fünf Freunde - (12) - Fünf Freunde auf der Felseninsel
kiwi1234  31.03.2011 17:28

 Die Folge ist echt gut. Vorallem Richard Kallmorgen als Lauscher gefällt mir sehr gut.

37439 - Antwort zu Kommentar Nr. 35894
Gunther Rehm  27.06.2011 14:37

 Hallo kiwi1234,

Richard Kallmorgen ist ein Psydoym ( solche Phantasienamen standen früher viel im Inlay bei Europa-Produktionen ). Der richtige Sprecher ist der bekannte Franz-Josef Steffens ( * 1923 - + 2006 ).

LG Patrick.

35703 - Kommentar zu Fünf Freunde - (12) - Fünf Freunde auf der Felseninsel
???  22.02.2011 00:31

 4 mal, 5, 6 mal..ah, alles in Ordnung! Nein, was ist das?? 7 mal, 8, 9,10....

Gruselig...

27437 - Kommentar zu Fünf Freunde - (12) - Fünf Freunde auf der Felseninsel
ewiges kind.  17.08.2008 19:24

 herrlich---> wir haben noch nie ferngesehen! :)

eine der besten folgen, ganz ohne frage!

22801 - Kommentar zu Fünf Freunde - (12) - Fünf Freunde auf der Felseninsel
Julchen  20.05.2007 15:09

 Ich finde diese Folge am Besten , da muss sich Georg von Timmy trennen und das sie das gemacht hat find ich cool von ihr !!!! *respekt*

25475 - Antwort zu Kommentar Nr. 22801
jan  30.01.2008 21:00

 das war glaub meine erste fünf freunde folge. einfach super. ich pack gleich mal den kassettenrekorder aus....und leg mich ins bett.

24181 - Antwort zu Kommentar Nr. 22801
Soul  30.09.2007 19:49

 Absoulter Farvorit Fünf Freunde - 13 - Fünf Freunde jagen die Entführer

Wune-voll *grins* Die Berta mit ihrem "wunevoll" und wie sich Georgi darüber aufregt, finde ich einfach köstlich. Auch insgesamt ne sehr gelungene Folge!