Folge 7

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Bibi heilt den Bürgermeister

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Ulli Herzog 
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus 
Bernhard Blocksberg Guido Weber 
Bürgermeister Heinz Giese 
Boris Blocksberg Frank Schaff 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Herr Hastig Wilfried Herbst 
Meyer Zwo Manfred Schuster 
2. Mann Alexander Herzog 
Budenbesitzer Norbert Gescher 
Mann Norbert Gescher 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Musik: Wolfgang W. Loos, Heiko Rüsse
Ton: Walter Scheerbarth
Länge: 50:00
Verlag: Kiosk
Produktionsjahr: 1982

INFO
Der Bürgermeister hat heute "Tag der offenen Tür" und will eine Rede halten. Doch plötzlich redet er nur dummes Zeug; es geht ihm wohl nicht gut. Kein Wunder: Beim Empfang des Botschafters hat er viel zu viel gegessen. Bibi tut er sehr leid, und sie möchte ihn gesund hexen. Doch das hätte sie besser nicht tun sollen.

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk

 

KURZBEWERTUNG
10 Stimmen
1 Stimme

Super Dialoge
Flüche (sogar vom Erzähler)
Bürgermeister Name
Bürgermeister und Karla
Gespräch zwischen den Blocksbergs und dem Mann vo
Boris
noch einmal Boris...
Würstchenmann
Gefräsigkeit des Bürgermeisters
Zum letzten Mal BORIS *heuuuuuuuuuul*
langweilige Story
Karla
langweilig
keine besondere Handlung
Bürgermeister kennt Bibi noch nicht?!
eigentlich die ganze Story
keine Handlung
unrealistisch
alle wollen geheilt werden

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Bibi Blocksberg - Folge 7
- Bibi heilt den Bürgermeister
Stand: 11.12.2018

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 33Nächste Seite der ListeEnde der Liste

23986 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
nicola  14.09.2007 14:29

 ich fand die folge irgendwie nich so spannend und sie war auch ziemlich kurz, wenn ich mich richtig erinnere

23588 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
muffy123  07.08.2007 17:08

 Eine der wenigen ersten Folgen, die mir nicht so gefällt. Vor allem unter dem Aspekt betrachtet, dass Bibi und Barbara in den späteren Folgen gar nicht Gesundhexen können. Etwas mehr Kontinuität wäre schön gewesen. Genau wie mit dem Geld hexen. Das ist auch etwas undurchsichtig. Es scheint zu gehen, ist aber nicht gestattet. Aber: warum geht es dann überhaupt?
Naja. Sind ja Geschichten für Kinder. Die nehmen das nicht so eng^^.

LG Muffy123

25558 - Antwort zu Kommentar Nr. 23588
bekru84  03.02.2008 15:55

 Das mit dem Geld hexen ist nur in Außnahmesituationen gestattet. So hat es Bibi jedenfalls geschildert als Anna und ihr Mitschüler, mit ausländischen Namen, aus Geldmangel nicht mit auf Klassenreise konnten!

22236 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Namenlos  23.03.2007 18:40

 Worum geht es in der Folge gleich nochmal? Ich verwechsel die immer mit "Die Zauberlimonade"

22388 - Antwort zu Kommentar Nr. 22236
André Lorenz  04.04.2007 18:56

 In Folge 7 sind Bibi,Boris und die Eltern im Rathaus zum Tag der offenen Tür eingeladen.Dort sieht Bibi,dass es dem Bürgermeister bei seiner Rede sehr schlecht geht und sich bei einem Essen den Magen verdorben hat. Bibi heilt ihn und wird widerwillig zur Gesundheitsdirektorin von Neustadt benannt. Barbara versucht Bibi da rauszuholen.Am Ende fliegen sie zu Tante Amanda,erstmals vorkommend in Folge 49, Der Hexengeburtstag,um den nervenden Leuten zu entfliehen, die ebenfalls von ihren Leiden befreit werden wollen. Wenn ihr mich fragt: Ja,ich denke Barbara hat Recht, man darf den lieben Gott nicht ins Handwerk fuschen und die Erwachsenen stellen sich oft viel wehleidiger an als die Kinder,wenn sie krank sind...
LG André

22097 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Katrin  14.03.2007 13:28

 ich bin 28 und muss mir immer noch vorm schlafengehen ein hörspiel anhoren. die 1. 7 folgen von Bibi sind mir die liebsten - weil Boris noch da ist. aber wo ist er? in folge 9 wird erwähnt, dass er zu den großeltern an die see gezogen ist - und das wars dann. als ob er nie existiert hätte. dabei machte er die serie irgendwie familärer - wg. der streitigkeiten unter geschwistern. wer möchte darüber mal diskutieren?

22172 - Antwort zu Kommentar Nr. 22097
Neko  19.03.2007 01:56

 hallo katrin,
ich bin auch schon 25 und höre noch immer gerne bibi ^^ das boris auf einmal weg war finde ich auch schade...ich fand ihn immer lustig. der grund war wohl der, dass man die geschichten mehr auf bibi zuschneiden wollte und nicht mehr so sehr aufs familieäre.

21803 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Suggababe1981  01.03.2007 16:36

 Ich habe diese Folge als Kind geliebt und liebe sie noch heute. "Klitzekleines, windschiefes Auto :o)". Das ist doch das erste Mal, dass Karla Kolumna auftaucht, nicht wahr? FInde sie hier ziemlich unsympathisch und nervig. Kann mir vielleicht einer einen Zeitpunkt/eine Folge nennen, wo sich das Verhältnis zwischen Familie Blocksberg und Karla geändert hat und sie zum gerngesehenen Gast bei Blocksbergs wurde? Ich hab schon mal versucht, die Folgen daraufhin zu untersuchen, mir ist es aber nicht gelungen. SIe war einfach irgendwann "die nette rasende Reporterin von nebenan", oder?

21805 - Antwort zu Kommentar Nr. 21803
Marvin  01.03.2007 17:26

 Ich schätze mal scharf auf "Bibi darf nicht hexen". Da ist Karla das erste Mal bei Blocksbergs. Ab Folge 41 ist sie dann häufiger zu Gast.

21873 - Antwort zu Kommentar Nr. 21805
Pia  03.03.2007 07:56

 Aber auch schon auf der Märcheninsel.

19394 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Cutting  24.09.2006 22:03

 Eine der wenigen Kassetten, die wir damals nicht hatten. Fragt mich nicht warum. Vielleicht schon damals unterbewusst geahnt, dass die nicht ganz so toll ist. Vielleicht auch nur einfach nie im Supermarktregal gefunden. Und wenn die Episode auch nicht so besonders fantasievoll oder herausragend ist, so bietet sie doch ziemlich interessante Details. Die letzte Kassette, in der Boris, der destruktive Bruder Bibis, auftritt. Gab den ersten Folgen ein ganz besonderes Flair. Dann hört man hier erstmals den kompletten Namen des Bürgermeisters: Dr. Dr. Dr. Hugo Presssack. Die Stimme seines späteren Assistenten Pichler tritt noch als knallharter Journalist Karlheinz Hastig auf, und der Speichellecker des Bürgermeisters heißt Maier II (was durchaus als Anspielung auf den Wilhelminismus gedacht worden ist). Sehr interessant, die Folge auf ihre Subtexte abzuklappern, worauf mich mal ein SPIEGEL ONLINE Artikel über eine Studie zu den Blocksberg-Kassetten gebracht hat. Letztlich ist das einfach nur eine angenehm liberale Haltung, die die Familie vertritt. Abschließend meine drei Lieblingsgags: 1. Frau Blocksberg ruft: "Nicht den Namen!" 2. Die Eifelturm-Meldung in den Nachrichten. 3. "Ich will auch Kakao!" - "Aber mit Wasser dazu. Du bist zu dick!"

22417 - Antwort zu Kommentar Nr. 19394
André Lorenz  06.04.2007 15:23

 Ich muss mal was loswerden...Die Leute von KIDDINX haben sich bei dem Namen vom Bürgermeister wohl vertan...Früher hieß er noch HUGO PRESSSACK, jetzt ist aber immer die Rede (seit Folge 64 oder so) von BRUNO,als Nachfahre von Bruno,dem Borstigen,der Neustadt im Mittelater verteidigt hat oder so... !! Wollt ich nur mal klarstellen,falls das einige verunsichert !!

18829 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
irrlicht  28.08.2006 13:15

 ich frage mich, wie die bürger das fenster der blocksbergs belagern können (als bibi noch im rathaus ist). ich dachte die blocksbergs leben im 19. stock?? sehr merkwürdig...

25661 - Antwort zu Kommentar Nr. 18829
bekru84  13.02.2008 15:52

 Es ist der 20. Stock. "Da hinauf verirrt sich nicht einmal mehr ein Vogel."

17893 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Anna  03.07.2006 23:35

 "Sie sind wohl ein Roter?!" - "Mein Papi ist rosa, wie andere Papis auch!" - Ehrlich ganz großes Kino, ich könnte mich bei diesen Sprüchen jedesmal aufs neue totlachen, auch wenn ich sie schon mehrere 100male gehört hab.

16526 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
stylish_kid  17.04.2006 20:51

 Wie findet ihr es eigentlich, dass Barbara in dieser Folge sagt:
"Man soll dem lieben Gott nicht ins Handwerk pfuschen!"?
Sonst wird, soweit ich weiß, niemals erwähnt, dass die Blocksbergs christlich sind. Oder ist das nur so dahingesagt?
LiGrü

16742 - Antwort zu Kommentar Nr. 16526
Melamelie  27.04.2006 21:58

 Genau darüber habe ich mir heute auch gedanken gemacht, und glaube weil es eine der ersteren Folgen ist wird das mal erwähnt, aber christlich im eigentlichen Sinne sind Blocksberg nicht und wenn eher protestantisch......

14391 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
ciciclock  12.12.2005 18:56

 Komische story, karla benimmt sich total anders, nicht so taff und lustig...
aber ist ne BORIS geschichte, das ist gut
der arme Boris, einfach abgeschoben...

17602 - Antwort zu Kommentar Nr. 14391
Lady_Lockenlicht  11.06.2006 22:18

 Ich find's super wenn Bibi fragt: "Karla Kolumna? Die aus den Benjamin Blümchen Kassetten??!"
Das ist mal gut gemachte Schleichwerbung ;-)

14093 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Kathy  14.11.2005 21:06

 Die alten Folgen sind in der Tat "Kult"... Boris war noch dabei, die Sprüche waren sehr witzig, ... . Trotzdem gefällt mir diese Folge gar nicht. Ich habe sie letztens mal wieder ausgegraben, um zu hören, ob ich sie immer noch so langweilig fand wie damals. Meine Meinung zu der Geschichte konnte ich auch jetzt nicht ändern.
Wirklich komisch ist, dass der Bürgermeister, Bibi nicht zu kennen scheint. In der dritten Folge mit der Zauberlimo haben die Beiden doch Bekanntschaft miteinander gemacht - sehr seltsam.

13718 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Ingi  11.10.2005 19:15

 Hör grade die kassette,schaun ob sie gut ist, aber die alten Folgen sind sowieso kult!

10533 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Mexxii  30.09.2004 13:39

 es gibt bessere ...

8618 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Manuela  03.04.2004 02:11

 Diese Abstimmung hier auf der HP ist aber von Hörspielland, oder? Oder hat KIDDINX sich meine Borisgeschichte doch zu Herzen genommen

7504 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (7) - Bibi heilt den Bürgermeister
Lilly_X  29.01.2004 11:54

 Also hierzu muss ich leider sagen, dass das so meine "Flop-Folge" ist. Ich finde die Story ziemlich lahm. Allerdings sind die Sprüche mal wieder klasse ! Allen voran Boris: "Wo fahren wir eigentlich hin? Ach ist ja auch egal..., wird sowieso langweilig " (oder so ähnlich )

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 33Nächste Seite der ListeEnde der Liste