Folge 141

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Todesbiss der schwarzen Mamba

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Wolfgang Kaven 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Inspektor Bienert Cäsar  
Claudia Emm Saskia Weckler 
Kevin Gastheym Till Demtröder 
Karl-Otto Kunze Jan-David Rönfeldt 
Fabian Froggensäh Ben Hecker 
Albert Contrechien Roy-M. Martens 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda, Büscher
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2004

INFO
Erpressungen, wie noch nie dagewesen - damit bekommen es TKKG zu tun. Ein Psycho, der sich in den Liebeswahn zu der Schauspielerin Claudia Emm hineingesteigert hat, entwendet gefährliche Giftschlangen aus einer Farm - und benutzt sie als Waffe. Ein Postbote verletzt das Postgeheimnis und fährt auf einer ähnlichen Schiene. Schicksalshaft überkreuzen sich die Verbrechen dort, wo TKKG mit ihren Ermittlungen ansetzen. Dann ist höchste Gefahr. Es geht um Minuten…

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 2004
CD, Europa, 2004

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 141
- Todesbiss der schwarzen Mamba
Stand: 23.03.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

36630 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (141) - Todesbiss der schwarzen Mamba
Marvin  05.05.2011 17:33

 Irgendwie unglaubwürdig, dass Gaby die Schlange beschwört. Ich finde, dass wieder mehr "realistische" Bezüge in die Folgen einfließen sollten.

35837 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (141) - Todesbiss der schwarzen Mamba
Marvin  18.03.2011 08:45

 Es gibt in Wahrheit eine Schauspielerin mit ähnlichem Namen, sie heißt Claudia Amm. Ich glaube aber nicht, dass sie damit gemeint sein sollte.

29771 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (141) - Todesbiss der schwarzen Mamba
MAX  06.06.2009 14:04

 Wieso aus "Die Entführung des Popstars"?

17355 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (141) - Todesbiss der schwarzen Mamba
Olivia  01.06.2006 14:32

 Das kenn ich doch schon irgendwie, oder?
Die einzelnen Elemente dieser Story sind doch zusammen gewürfelt aus 'Die Falle am Fuchsbach', 'Entführung des Popstars' und noch einer. In welcher Folge war das nochmal mit der Schlange??

Generell find ich das doof, dass man bei allen neuen Folgen die Geschichte auch aus Sicht der Verbrecher mitbekommt.

33353 - Antwort zu Kommentar Nr. 17355
andy  16.06.2010 02:23

 Mit der "Schlange"...*grübel*
...meinst du mit der Gabunviper? Das war eine von den ganz alten, Folge 8 "Auf der Spur der Vogeljäger", nämlich im zweiten Handlungsstrang.

9305 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (141) - Todesbiss der schwarzen Mamba
Malte  24.05.2004 15:02

 Mir hat diese Folge überaus gut gefallen. Zuerst scheint es zwar so zu sein, dass wieder nur über Verbrechen geredet wird, um dann gleich zur Verhaftung überzugehen. In dieser Folge wird aber dann doch noch das Verbrechen ausgeführt. Und das mit einem sehr witzigen Finale - für den Bösewicht. :-)

In dieser Folge macht es wieder richtig Spaß, wie Stefan Wolf mehrere Kriminal-Fäden zusammenführt.

9329 - Antwort zu Kommentar Nr. 9305
Thilo  25.05.2004 00:00

 bei der Folge hat Stefan Wolff offensichtlich bei Kill Bill abgekupfert...oder andersrum