Gespenster-Krimi
Autor/inFrederic Collins, A. F. Mortimer
GenreHorror/Grusel
VerlagLübbe Audio / WortArt, WortArt
geeignet ab16 Jahren

Zur Spannung noch die Gänsehaut

 

Folgen pro Jahr
2004 2007
  1. Das Geheimnis der Totenmaske

  2. Der Fluch des Pharao

  3. Das Dämonenhaus

  4. Der Turm des Grauens

  5. Als der Meister starb

  6. Im Verlies der blutigen Träume

 

Kommentare zu Gespenster-Krimi
Stand: 16.10.2019

Neuer Kommentar zur Serie

 Eine tolle und spannende Folge der Gespenster-Krimi-Reihe. Die Sprecher sind vom Feinsten, besonders Katrin Fröhlich ( die kleine Schwester von Andreas Fröhlich, dem Bob aus den drei ??? ) ist echt super ( habe von ihr ein Autogramm mit Widmung von 2009 ), sie ist auch bekannt als Allie Jamisson aus den drei ??? Folgen 25 und 26.

Ihr Bruder, Andreas Fröhlich, ist hier auch in einer Nebenrolle zu hören.

Die Geschichte an sich ist sehr gruselig und erinnert etwas an Gruselfilme um Geisterhäuser aus den 70-80 er Jahren.

Die Musik ist schön gruselig gehalten und passt sehr gut zu den unheimlichen Ereignissen in dem Horrorhaus, das hier "Hood-Haus" genannt wird.

Fazit: Eine schöne und klassische Horrorgeschichte, die mit tollen Sprechern aus dem genialen Europa-Label aufwartet, wie z. B. Andreas und Katrin Fröhlich etc. und eine spannende Geschichte bietet.

Gunther Rehm  12.06.2011 14:48

36893 - Kommentar zu Gespenster-Krimi - (4) - Das Dämonenhaus

 Die meiner Meinung nach bester Folge der Serie bisher.Hier stimmt einfach alles grandiose Sprecher,tolle Musik und Spannung bis zum dramatischen,überraschenden Ende.

Dark Funeral  09.07.2007 14:34

23319 - Kommentar zu Gespenster-Krimi - (4) - Das Dämonenhaus

 Eine meiner absoluten Lieblingsserien bei der ich wirklich Gänsehaut bekam

Dark-Funeral  09.07.2007 14:32

23318 - Kommentar zu Gespenster-Krimi - (1) - Im Verlies der blutigen Träume

 Das Hoerspiel basiert auf den ersten Teil
der Wolfgang Hohlbein Serie "Der Hexer von Salem". In der Geschichte werden die
"Großen Alten" von H.P Lovecraft behandelt. Die Machart des Hoerspiels ist auf sehr hohen Niveau und hängt dem Buch in nichts nach. Ich hoffen das
die anderen Bücher auch noch verton werden.

Wolle  04.10.2005 09:02

13610 - Kommentar zu Gespenster-Krimi - (2) - Als der Meister starb

 auch diese folge beschert einem ein schönes gruselgefühl. führ veregnete herbstnachmittage sehr zu empfehlen ;-) 'das dämonenhaus' ist spannend bis zur letzten sekunde - mit einem überraschenden ende.

Rittler  12.11.2004 10:38

10855 - Kommentar zu Gespenster-Krimi - (4) - Das Dämonenhaus

 Hallo,

ich verkaufe zur Zeit ein paar Gespenster-Krimi-Hörspiele bei ebay.
Es sind auch noch andere Gruselhörspiele dabei.

Einfach nach dem Verkäufer de-bubb gucken..

debub  14.03.2006 09:15

15840 - Antwort zu Kommentar Nr. 10855

 sehr gutes hoerspiel. nachdem mich folge 1 nicht so unbedingt überzeugt hat, ist diese hier von der art der erzählung her und vom spannungsaufbau sehr gelungen. lutz riedel macht seinen part als erzähler sehr gut. weiter so!!!

Rittler  12.11.2004 10:36

10854 - Kommentar zu Gespenster-Krimi - (3) - Der Turm des Grauens

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Gespenster-Krimi