Nachricht zu Fünf Freunde - Folge 131
- Fünf Freunde verfolgen die Fahrraddiebe

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Sieben minus Sechs?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 131
- Fünf Freunde verfolgen die Fahrraddiebe
Stand: 17.09.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Es gelingt der Autorin Katrin McClean immer wieder passende Themen für die Fünf Freunde zu finden.

So banal ein Fahrraddiebstahl auch sein mag, so häufig kommt er heute doch immer wieder vor. Leider geht in dieser Folge alles an der Realität vorbei. Wenn bei uns bandenmäßig im großen Stil Fahrräder geklaut und geklaute Räder angekauft werden, macht sich keiner die Mühe die Rahmenfarbe zu ändern. Sicherlich wird auch sehr selten die Rahmennummer abgeschliffen. Die Räder wandern ins Ausland oder werden übers Internet in andere Städte verkauft. Aber das hätte nicht in die Welt der Fünf Freunde gepasst. So bleibt die Geschichte zwar an einem bedeutenden Thema, aber in einer lösbaren Welt, in der die Bösewichte gefasst werden. Das wünsche ich mir mal im wahren Leben.

Fazit: Top aktuelle Geschichte - an der Realität vorbei, aber passend erzählt für die Fünf Freunde Welt.

MK  10.09.2019 13:25

45718 - Kommentar zu Fünf Freunde - (131) - Fünf Freunde verfolgen die Fahrraddiebe

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Fünf Freunde > 131. Fünf Freunde verfolgen die Fahrraddiebe