Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 1
- Die Jagd nach den Millionendieben
Stand: 28.10.2021

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 46Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 sehr gute Folge, allerdings sehr stark zusammengestrichen im Vergleich zum Buch. Warum Tarzan so sicher ist, welcher Ganove wer ist, und die ganze Knatterautostory auf dem Volksfest ist schon sehr, sehr flott erzählt und für Ersthörer meiner Meinung nach schwer verständlich. Meine erste TKKG Kassette und bis heute ein Highlight.

Lisi  23.11.2015 11:58

43555 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 nicht mehr leider da bist:-(((((!!!

Aber in unseren Herzen wirst Du immer die liebe, kleine Gaby sein, die durchaus auch schonmal ihren eigenen Kopf hatte, aber dabei immer ein sehr herzliches Wesen geblieben ist!!!

Morgen, am 11.10.2015, werden wieder sehr, sehr, viele Fans ( besonders ich sowie meine Verlobte, die übrigens auch Gabi heißt ) trauern und einige sehr schöne alte Hörspielfolgen mit Dir hören, denn Du bist/warst eben, wie ich immer sage, DIE EINZIG WAHRE GABY, von TKKG!!!

Dein sehr trauriger Fan Patrick:-((((!!!

Gunther Rehm  10.10.2015 19:58

43490 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Gedenken an den sechsten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt ist es der mittlerweile sechste Todestag, an dem wir Fans, um Dich, liebe Veronika, trauern müssen!!!

Kinder, wie die Zeit doch vergehen kann!!!

Dass Du so jung sterben musstest, ist auch noch heute ein sehr schwerer Verlust für uns, liebe Veronika!!!

Deine Serie, in der Du soviel tolles schauspielerisches Herzblut investiert hast, gibt es noch immer!!!

Nur ist sie leider nicht mehr so, wie sie früher gewesen war, als Du sie noch mit Deiner soo toollen zuckersüßen Stimme, als Gaby, Leben eingehaucht hattest!!!

Auch hat sie sich charakterlich in den Rollen sehr geändert, so kämpft z.B., Dein ehemaliger Freund Tim heute nicht mehr, sondern ist, wie seine Mitstreiter der TKKG-Bande, ein kampfloser Jugendlicher geworden, der jetzt stehts jeden Fall eher mit Köpfchen, als mit Fäusten löst!!!

Was waren dass noch für Zeiten, als er für Dich immer in die Bresche sprang und Dich verteidigte, liebe Veronika!!!

Karl und Klößchen haben sich, Gott sei Dank nicht so im Wesen verändert, zwar gibt Karl nicht mehr so viele Vorträge, wie in den alten Folgen, zu Deiner Zeit, aber dafür frisst Klößchen immer noch so gerne Schokolade;-)!!!

Was war dass immer lustig gewesen, als Du ihn immer gemäßig hast, als er mit dem Essen seiner Schokolade übertrieben hatte!!!

-"Ich sehe schon, wie Deine Pfunde purzeln und Du bald ganz normal wie ein richtiger Jugendlicher aussiehst".

-Oder wie Du ihn in Folge 72 "Taschengeld für ein Gespenst" vor dass Schienbein getreten hast, als er den ganzen Kuchen bei Frau Petersen wegfraß, oder er bei Folge 63 "Die Falle am Fuchsbach" es mit seinem übermäßigen Beleidsbekunden, der Witwe von Robert Wendeling nervte, indem Du sagstest "Willi, iß Schokolade" - nur damit er ruhig blieb!!!

Tja, dass waren noch so schöne Hörspielerlebnisse- und Zeiten, aus TKKG, die so leider nie mehr zu hören sind, weil Du

Gunther Rehm  10.10.2015 19:58

43489 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Eine gute Einstiegsfolge. Der Fall und die Story gefallen mir gut. Ebenso die Sprecher, hier mein Highlight PP mit der Fistelstimme. Auch toll finde ich die Szenen und die Atmosphäre auf dem Volksfest.

Arkadia  23.06.2015 18:45

43248 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Außerdem eins meiner Highlights bzw. für mich beste Stelle dieser Folge ist, wo TKKG und Herr Sauerlich, heimlich in der Küche was Anständiges essen, weil keiner Frau Sauerlich's gesundes Essen mochte.

Arkadia  23.06.2015 19:26

43249 - Antwort zu Kommentar Nr. 43248

 Meine Top-Ten von TKKG:

1. Nachts, wenn der Feuerteufel kommt ( meine erste;-)
2. Rätsel um die alte Villa ( einfach Kult )
3. Die Entführung in der Mondscheingasse ( die wohl mitreissenste Folge, Glockner in Gefahr )
4. Wilddiebe im Teufelsmoor (die humorvollste Folge
5. Die Doppelgängerin ( geile Bohn-Stücke;-)
6. Gefährliche Diamanten ( toll: Horst Naumann, der Lieblingserzähler meiner süßen Gabimaus;-)
7. Der Mörder aus dem Schauerwald ( einfach toll )
8. Dass Phantom auf dem Feuerstuhl ( herrlich durchgeknallt: Hans Irle als Holzschnitzer Ströter;-)
9. Sklaven für Wutawia ( herrlich TK als Penner;-)
10. Gefangen in der Schreckenskammer ( mein heimlicher Liebling der tollen TKKG-Serie;-)

natürlich sind alle Klassikerfolgen von 1-56 ( Günther Dockerill ) super, deshalb ist diese Liste auch nur so zu verstehen, dass sie widerspiegelt, wie oft ich dass Hörspiel höre, nicht so sehr, wie gut sie ist.

Aber der "Feuerteufel" ist schon Kult;-).

Gunther Rehm  04.05.2015 23:17

43100 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Gedenken an den fünften Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt jährt sich leider schon zum fünften Male, liebe Veronika, Dein Todestag und immer können wir ( ich ) Dich nicht vergessen.

Fünf Jahre weilst Du jetzt schon nicht mehr unter uns:-( - Kinder wie die Zeit vergeht.

Werde heute abend wieder eins/zwei TKKG-Folgen mit Deiner zuckersüßen Stimme hören und denken, wie schön war es doch gewesen, als Du noch lebtest und die Fans ( mich ) mit Deinen tollen zahlreichen TKKG-Auftritten erfreut hast.

Ich hoffe, dass Du im Himmel auch sehr gute Freunde gefunden hast, die Dich mögen - so wie Deine Fans ( mich ) es tun.

Die neuen TKKG-Folgen ohne Dich sind nicht mehr dass, was sie, als Du noch lebtest, gewesen sind, Deine einzigartige Darstellung der Gaby ( Gabriele ) Glockner wird immer unvergessen - vor allem Du wirst immer unvergessen bleiben.

Übrigens ist jetzt wieder Dein "alter Papi" bei TKKG zu hören - nämlich Wolfgang Draeger.

Er hätte sich bestimmt sehr gefreut, wenn er wieder mit Dir zusammen hinter dem Mikrophon des Europa-Studio gesessen hätte und Du seine "kleine Tochter Gaby" gesprochen hättest.

Wir Deine Fans ( mich ) werden Dich nie vergessen und ein Gedenktext von mir zu Deinem nächsten Todestag ist schonmal klar.

Dein trauriger und treuer Fan Patrick.

Gunther Rehm  10.10.2014 22:23

42602 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Das hast Du wieder sehr, sehr schön geschrieben, mein lieber Traummann!!! Am Sonntag werden wir ihr zusammen gedenken! Die neuen TKKG-Folgen ohne Veronika Neugebauer sind irgendwie alle so traurig! :-( Nur eine Folge ist super, da nach langer Zeit Gabi Libbach wieder dort mitmacht. Außerdem ist Wolfgang Draeger wieder eine große Bereicherung für die Serie! Ich könnte mir gut vorstellen, dass Veronika Neugebauer die Darsteller beim Aufnehmen von TKKG sieht und von Wolfgang Draeger weiß. Vielleicht kann das sein. Schade, dass sie nie bei einer der beiden "Hanni und/& Nanni"-Serien mitgewirkt hat. Während der 86er-Serie war sie wohl in den USA, aber schade, dass sie nie in den 2000ern dabei war. Gerade weil für diese Serie viele Mädchen/Frauenstimmen benötigt werden!

Ele  10.10.2014 23:21

42603 - Antwort zu Kommentar Nr. 42602

 Ja, mein kleiner süßer Engel;-).

Durch diese tolle Seite haben wir uns ja kennen- und liebengelernt und dafür danke ich den Machern dieser tollen Seite, mein kleiner süßer Spatz!!!.

Gunther Rehm  12.10.2014 21:00

42627 - Antwort zu Kommentar Nr. 42603

 P.S.: Die Stimme von Donata Höffer finde ich etwas ähnlich wie die Stimme Veronika Neugebauers.

Ele  11.10.2014 00:37

42604 - Antwort zu Kommentar Nr. 42603

 Gedenken an den vierten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt jährt sich schon Dein leider vierter Todestag, liebe Veronika und noch immer bleibst Du für mich und die anderen zahlreichen Fans, unvergessen.

Ich höre gerade die TKKG-Folge 3 "Das leere Grab im Moor", wo Du es wieder allen gezeigt hast, was für ein Sprecher-Potenzial Du dort schon gehabt hast.

Besonders die Stelle, als Du Dich schützend vor Deinem Liebling, Oskar gestellt hattest, den Jäger Gröbl erschießen wollte, weil er gewildert haben sollte, hat mich sehr, sehr, beeindruckt.

"Sie glauben doch nicht im Ernst, Herr Gröbl, dass sie auf meinen Hund schießen können. Wegen nichts, wegen eines Irrtums. Wenn sie dass Gewehr anlegen, stelle ich mich davor und dann müssen sie auch mich erschießen".

Diese Szene hatte mich emotional sehr berührt, sogar heute noch, nach fast 32 Jahren.

TKKG ist alleine wegen Dir, liebe Veronika ein solcher Verkaufsrenner geworden, denn Du hast die tolle Serie ganz, ganz, entscheidend mitgeprägt.

Ich glaube, wenn Du nicht dbaei gewesen wärst, dann wäre ich bestimmt nicht ein so großer Fan der Serie geworden.

Du bist/warst einfach die beste, liebe Veronika !!!.

Wir werden immer an Dich denken und ich werde immer Deinen traurigen Todestag mit einem schönen Gedenktext hier, ehren.

Denn Du bist/warst einfach wundervoll.

Dein trauriger Fan Patrick.

Gunther Rehm  10.10.2013 22:59

41475 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Hey Leute ! Suche Sprecher für neues eigenes Hörspielprojekt (Genre : Jugendkrimi)
Für nähere Infos bitte bei mit melden !
schlueter99@gmx.de

JanischHörspiel  06.11.2012 16:04

40070 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Gedenken an den dritten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt jährt sich Dein Todestag, liebe Veronika, schon zum dritten Male und immer noch bleibst Du für mich unvergessen.

Du bist meine erste große Hörspielliebe gewesen, als ich Dich in meinem allerersten TKKG - Hörspiel "Nachts, wenn der Feuerteufel kommt", das erste Male gehört hatte.

Ich war zu diesem Zeitpunkt 7 Jahre gewesen, es war 1982.

Deine süße Stimme hatte mich vom ersten Hören an verzaubert und das tut sie auch heute noch - drei Jahre nach Deinem Tod.

Du hast eine große Lücke hinterlassen, die einfach nicht zu schließen ist und genau diese befindet sich in meinem Hörspielherzen.

Ich hoffe, Du hast, durch Deine Sympathie und Deinem Charme im Himmel auch schon soviele Freunde gefunden, wie Du sie hier zu Lebzeiten hattest.

Mit Dir hat der Himmel seinen wohl schönsten Engel bekommen.

Du wirst mir immer fehlen, egal wie oft sich Dein Todestag noch jährt.

Lebe wohl, Veronika, Du schöner Engel !!!.

Dein treuer Fan Patrick.

Gunther Rehm  11.10.2012 00:57

39972 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Hallo,
Ich habe diese Folge zu verkaufen, Zweitauflage mit EUROPA Symol, Kassette ist blau,
Zustand Kassette und Cover ist neuwertig,
Hülle hat leichte Gebrauchspuren. Habe noch weitere TKKG Kassetten zu verkaufen.
Meine e-mail Adresse: derschuster91@googlemail.com

chris  15.01.2012 18:38

38653 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Gedenken an den zweiten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt jährt sich Dein Todestag, liebe Veronika leider schon zum zweiten Male und die Lücke die Du hinterlassen hast, wird immer größer. Denn TKKG ist ohne Dich nicht mehr die gleiche Serie, die Du zu Lebzeiten mit Professionellität, Hingabe, Spielfreude und Deiner tollen und süßen Stimme mitaufgebaut hast. Erst durch Dich ist TKKG zu dem geworden, was es letztlich gewesen ist, nämlich eine tolle und unterhaltsame Serie. Ich hoffe Du hast im Himmel auch schon so viele Fans, wie Du sie hier bei uns gehabt und immer ( besonders mich ) noch hast. Denn Deine liebe und sympathische Art, mit der Du uns Fans viel Freude bereitet hast, ist einfach durch nichts zu ersetzen. Auch privat hattest Du immer ein offenes Ohr für Deine Fans und hast alles getan um uns Fans, glücklich zu machen.

Wir werden Dich auf jeden Falle nicht vergessen.

Lebe wohl, Du schöner Engel ( Veronika ).

Dein Fan Patrick.

Gunther Rehm  10.10.2011 23:07

38087 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Das ist ein sehr, sehr schöner Text zum Gedenken an Veronika Neugebauer!

Ele  10.10.2011 23:37

38088 - Antwort zu Kommentar Nr. 38087

 Ich höre in letzter Zeit auch wieder TKKG- habe mir ein Dreier CD Set gekauft. Jetzt lese ich, dass die Sprecherin der Gabi gestorben ist... sehr traurig... sie war ja noch recht jung... ich fand ihre Stimme auch immer sehr süß...

opelbertram  07.12.2010 20:53

35029 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Gedenken an den ersten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt ist es schon ein Jahr her, wo Du leider nicht mehr unter uns weilst. Die Hörspielhörerschaft und ich vermissen Dich sehr. Du hast jedes Hörspiel, sei es vom tollen Label Europa ( TKKG - als Gabi Glockner ) oder einem anderem Label, mit Deiner warmherzigen und sympathischen Art enorm bereichert. Besonders Deine süße Stimme werden die Hörer und ich besonders vermissen. Wie oft hast Du Tarzan/Tim zurechtgewiesen, wenn er Dich nicht auf die nächtlichen Verbrecherjagden mitnehmen wollte, weil Du ein Mädchen bist. Aber dabei hast Du die Hörer und ich oftmals überzeugt, daß Du sehr wohl auch alleine in der Lage warst, einen Fall mit aufzuklären ( Ich sage nur die "Nacht des Überfalls" ), wo Du mitdazu beigetragen hast, den Fall zu lösen. Die Hörerschaft und ich werden Dich nie vergessen. Denn Du hast im großem Maße mit dazu beigetragen, das TKKG ein so großer Erfolg geworden ist. Ebenso warst Du es, die mich zu einem TKKG - Fan gemacht hast. Habe alle TKKG - Hörspiele 1-166, die Du besprochen hast. Dein Autogramm, das ich von Dir noch im Januar 2009 bekommen habe und das Du mir mit sehr lieber Widmung und Neujahreswünschen an mich geschickt hast, hat selbstverständlich einen Ehrenplatz in meinem Autogrammalbum.
Die Hörerschaft und ich möchten Dir danken, für die schönen zahlreichen Hörspielstunden, die Du uns mit Deiner herzlichen und natürlichen Art geschenkt hast.

Lebe wohl, Veronika !!!

Dein Fan "Gunther" ( Patrick ).

Gunther Rehm  10.10.2010 21:03

34502 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Das ist ja richtig mitreißend, was du da schreibst. Scheinst wirklich ein großer Fan von Veronika zu sein, wirklich bemerkenswert. Aber ich finde, auch die neue Gabi-Sprecherin, Rhea Harder, macht ihre Arbeit sehr gut. Hörst du dir die neuen Folgen eigentlich noch an?

Marvin  12.10.2010 11:19

34508 - Antwort zu Kommentar Nr. 34502

 Hallo Marvin,

die neuen Folgen ab 167 ( erste mit Rhea Harder ) habe ich nicht. Es gab aber vor ca. 2 Monaten von der Firma Tschibo eine TKKG-Doppel-CD, wo die Folge 159 und die Sonderfolge "Haialarm im Aquarpark" ( mit Rhea Harder ) zu kaufen war.

Habe natürlich die Folge mit Rhea Harder auch gehört. Sie mag ja keine schlechte Sprecherin sein, aber ihre Stimme klingt, obwohl sie fast 10 Jahre jünger wie Veronika ist, deutlich tiefer und älter. Das gefällt mir nicht so recht.
Deswegen habe ich beschlossen die TKKG-Serie ( die ich sehr mag ) mit der letzten Folge 166 ( letzte mit Veronika Neugebauer ) zu beenden und mich nur noch auf die drei ??? ( als Jugendserie ) zu konzentrieren, die es ja "Gott sei Dank" immer noch mit der Originalbesetzung, sprich den dreien, gibt.

Deine Rezis über Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen, sind echt lustig und toll, da Du immer einige Stücke daraus zitierst. Mein Freundin ist auch ein riesiger Benjamin und Bibi - Fan, während ich eher auf TKKG, drei ??? oder Horrorhörspiele stehe.

Liebe Grüße "Gunther" ( Patrick ).

Gunther Rehm  14.10.2010 00:19

34525 - Antwort zu Kommentar Nr. 34508

 Bewertung:

Gunther Rehm  20.01.2010 20:40

31990 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

 Mit dieser Folge fing die wohl beste Jugendserie aller Zeiten an. Ich bin bis heute ein großer Fan der Serie geblieben, wenn auch die heutige Folgen nicht mehr den frühen Charme der 80 er besitzen. Leider hat sich in den 30 Jahren auch viel in der Serie getan:

Der erste Erzähler (1981-1988) Günther Dockerill starb 1988 mit 64 Jahren.

Der zweite Erzähler (1988) Eric Vaessen starb 2009 mit 86 Jahren.

Der dritte Erzähler Günter König (1989-1998) starb 1998 mit 72 Jahren.

Der Autor der Serie Stefan Wolf starb 2007 mit fast 69 Jahren.

Die Sprecherin Veronika Neugebauer meine Lieblingssprecherin überhaupt starb am 11.10.2009 mit leider nur 39 Jahren. Was mich besonders traurig stimmt. Nach ihrem Tod ist TKKG für mich Geschichte. Denn ich glaube nicht, das es nochmal eine so talentierte Sprecherin in der Rolle der Gaby Glockner geben wird. Ich persönlich schließe die Akte mit der letzten Folge in der sie mitwirkte, der Folge 166.

Fazit: Die Serie ist ein guter Einstand in eine der mit Recht erfolgreichsten Jugendhörspiele überhaupt.



Der

Gunther Rehm  19.01.2010 13:59

31976 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 46Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Bearbeiten

Folge 1  

Die Jagd nach den Millionendieben

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Günther Dockerill 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Kommissar Glockner Wolfgang Draeger 
Dr. Pauling Joachim Wolff 
PP Marius Cunning 
Bilderdieb Otto Dieter Rolfshausen 
Bilderdieb Eddi Edgar Wendtland 
Herr Sauerlich Andreas Wolters 
Frau Sauerlich Maren Kühl 
Polizist Hans Meinhardt 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: ca. 1979

INFO
Eigentlich wollen Tarzan, Gaby und Karl nur mal abends übers Volksfest bummeln, aber aus dem kleinen Ausflug wird ein großes Abenteuer. Zufällig beobachtet Tarzan, wie die schon lange gesuchten Millionendiebe aus einer Villa wertvolle Gemälde stehlen. Unsere vier Freunde vom TKKG, denn natürlich gehört auch Klößchen dazu, wollen die Bande ganz allein entlarven. Welche Rolle spielt der seltsame Bruder des unsympathischen Zeichenlehrers Pauling? Haben die Rocker etwas mit den Einbrüchen zu tun? Was tut sich in der feudalen Villa von Klößchens Eltern, wo der Chauffeur niedergeschlagen wird und das Luxusauto verschwindet? Lauter merkwürdige Dinge geschehen, die sich nicht zusammenreimen. Nichts kann unsere vier Freunde von der waghalsigen Gangsterjagd abhalten, die mit einer handfesten Überraschung endet.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1981
CD, Europa, 2003

 

KURZBEWERTUNG
7 Stimmen

Tarzan
PP
Atmosphäre: Volksfest
"Karls Yeah, yeah, yeah!"
Tolel Charakterentwicklung! Klassiker!

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Layout 2021

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 1. Die Jagd nach den Millionendieben