Autor/inStefan Wolf, Martin Hofstetter, André Minninger und weitere
GenreJugendkrimi
VerlagEuropa

Die Kriminalfälle bei TKKG
Was gab es nicht schon alles für Verbrechen bei TKKG...

Folgen pro Jahr
13 
1979 2019
216 Tödliche Klarinette
215 Verbrechen im Moorsteiner Wald
214 Diamantenrausch auf der A9
213 Das unheimliche Dorf
212 Tyrannai Kommando Eins
211 Geiselnahme im Villenviertel
210 Raubzug im Casino
209 Drohbriefe von Unbekannt
208 Geheimnis im Tresor
207 Doppelte Entführung
206 Achtung, UFO-Kult!
205 Teuflische Kaffeefahrt
204 Verschwörung auf hoher See
203 Der Räuber mit der Weihnachtsmaske
202 Ein Paradies für Diebe
201 Vom Goldschatz besessen
200 Der große Coup
199 Verfolgungsjagd vor Mitternacht
198 Der Golem vom Dunkelsee
197 Bei Anpfiff Übergabe
196 Tatort Wagenburg
195 Dem Sonnenkönig auf der Spur
194 Der Friedhof der Namenlosen
193 Das Weihnachts-Phantom
192 Feuer auf Gut Ribbeck!
191 Nord-Nordwest zum Hexenplatz
190 Der eiskalte Clown
189 Iwan, der Schreckliche
188 Die blauen Schafe von Artelsbach
187 Ausspioniert!
186 Die schlafende Chinesin
185 Der unsichtbare Dieb
184 Die ewige Finsternis
183 Blindgänger im Villenviertel
182 Im Bann des Übersinnlichen
181 Der vertauschte Koffer
180 Alarm im Raubtierhaus
179 Abzocke im Online-Chat
178 Hai-Alarm im Aquapark
177 Die Spur der Wölfin
176 Verbrechen im Rampenlicht
175 Nachtwanderung mit Schrecken
174 Doppelgänger auf der Rennbahn
173 Die Skelettbande
172 Das Geheimnis der Moorleiche
171 Das lebende Gemälde
170 Schock im Schnee
169 Tatort Dschungel
168 Millionencoup im Stadion
167 Der Unsichtbare
166 Das Mädchen mit der Kristallkugel
165 Advent mit Knall-Effekt
164 Operation Hexen-Graffiti
163 Die Makler-Mafia
162 Gefahr für Oskar!
161 Ein Yeti in der Millionenstadt
160 Das Grauen naht um Zwölf
159 Böses Spiel im Sommercamp
158 Trainer unter Verdacht
157 Oskar und die sieben Zwerge
156 Erpresser fahren Achterbahn
155 Gefangen im Spukhaus
154 Das Geheimnis der Burgruine
153 Es geschah in einer Regennacht
152 Max und Anna, ein diebisches Paar
151 Gekauftes Spiel
150 Heiße Nächte im Dezember
149 Tims gefährlichster Gegner
148 Fieser Trick beim Finale
147 Hölle ohne Hintertür
146 Nonstop in die Raketenfalle
145 Hinterhalt am schwarzen Fels
144 Schreckensnacht im Schlangenmaul
143 Das unheimliche Haus
142 Bankräuber mit Supertrick
141 Todesbiss der schwarzen Mamba
140 Draculas Erben
139 Oskar jagt die Drogendealer
138 Raubzug mit Bumerang
137 Verschleppt ins Tal Diabolo
136 Argentinische Entführung
135 Der Meisterdieb und seine Feinde
134 Wer stoppt die Weihnachts-Gangster?
133 Auf vier Pfoten zur Millionenbeute
132 Homejacker machen Überstunden
131 Stundenlohn für flotte Gangster
130 Die gefährliche Zeugin verschwindet
129 Der Erpresser fährt bis Endstation
128 Die Gehilfen des Terrors
127 Im Schlauchboot durch die Unterwelt
126 Teddy Talers Höllenfahrt
125 Der Mörder aus einer anderen Zeit
124 Vergebliche Suche nach Gaby
123 Mordkomplott im Luxus-Klo
122 Der Goldschatz, der vom Himmel fiel
121 Ein cooler Typ aus der Hölle
120 Bei Anruf Angst
119 Frische Spur nach 70 Jahren
118 Im Kaufhaus ist der Teufel los
117 Im Schloss der schlafenden Vampire
116 Klassenfahrt zur Hexenburg
115 Der Diamant im Bauch der Kobra
114 Die Sekte Satans
113 Mit heißer Nadel Jagd auf Kids
112 Bombenspaß bei Kies & Knete
111 Die tödliche Falle
110 Das Phantom im Schokoladenmuseum
109 Mörderspiel im Burghotel
108 Das Konzert bei den Ratten
107 Lösegeld für einen Irrtum
106 Mädchenraub im Ferienhaus
105 Vermißte Kids und Killerpflanzen
104 Im Wettbüro des Teufels
103 Mörderischer Stammbaum
102 Angst auf der Autobahn
101 Opfer fliegen 1. Klasse
100 Fieser Trick mit Nr. 100
99 Hilflos in eisiger Nacht
98 Die Haie vom Lotus-Garten
97 Die Hand an den Sternen
96 Die Entführung des Popstars
95 U-Bahn des Schreckens
94 In dunkler Nacht am Mamorgrab
93 Gauner mit der kühlen Schnauze
92 Der grausame Rächer
91 Crash-Kids riskieren ihr Leben
90 Schmuggler reisen unerkannt
89 Feind aus der Vergangenheit
88 Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"
87 Der böse Geist vom Waisenhaus
86 Die Schatzsucher-Mafia schlägt zu
85 Freiheit für gequälte Tiere
84 Dynamit im Kofferraum
83 Hilfe! Gaby in Gefahr
82 Spuk aus dem Jenseits
81 Horror-Trip im Luxusauto
80 Weißes Gift im Nachtexpreß
79 Ein Toter braucht Hilfe
78 Heißer Draht nach Paradiso
77 Der erpreßte Erpresser
76 Die Goldgräber-Bande
75 Lösegeld am Henkersberg
74 Im Schattenreich des Dr. Mubase
73 Herr der Schlangeninsel
72 Taschengeld für ein Gespenst
71 Stimme aus der Unterwelt
70 Wer hat Tims Mutter entführt?
69 Achtung: Die "Monsters" kommen!
68 Rauschgift-Razzia im Internat
67 Hinterhalt im Eulenforst
66 Gauner mit der "Goldenen" Hand
65 Sklaven für Wutawia
64 Schwarze Pest aus Indien
63 Die Falle am Fuchsbach
62 Terror aus dem "Pulverfaß"
61 Im Schatten des Dämons
60 Der Teufel vom Waiga-See
59 Trickdieb auf Burg Drachenstein
58 Der doppelte Pedro
57 Jagt das rote Geister Auto!
56 Todesgruß vom Gelben Drachen
55 Der Mörder aus dem Schauerwald
54 Alarm! Klößchen ist verschwunden
53 Schüße aus der Rosenhecke
52 Überfall im Hafen
51 Gängster auf der Gartenparty
50 Spion auf der Flucht
49 Bombe an Bord (Haie an Bord)
48 Bestien in der Finsternis
47 Todesfracht im Jaguar
46 Hotel in Flammen
45 Unternehmen Grüne Hölle
44 Um Mitternacht am schwarzen Fluß
43 Gefangen in der Schreckenskammer
42 Anschlag auf den Silberpfeil
41 Heißes Gold im Silbersee
40 Duell im Morgengrauen
39 Die Gift-Party
38 Die weiße Schmuggler-Jacht
37 Der letzte Schuß
36 Das Geschenk des Bösen
35 Die Nacht des Überfalls
34 Vampir der Autobahn
33 Wer raubte das Millionenpferd?
32 Wilddiebe im Teufelsmoor
31 Die Entführung in der Mondscheingasse
30 Die Mafia kommt zur Geisterstunde
29 Hundediebe kennen keine Gnade
28 Verrat im Höllental
27 Banditen im Palasthotel
26 Das Geiseldrama
25 Die Stunde der schwarzen Maske
24 Gefährliche Diamanten
23 Kampf der Spione
22 In den Klauen des Tigers
21 Die Rache des Bombenlegers
20 Das Geheimnis der chinesischen Vase
19 Der Schatz in der Drachenhöhle
18 Hexenjagd in Lerchenbach
17 Die Doppelgängerin
16 X7 antwortet nicht
15 Ufos in Bad Finkenstein
14 Der Schlangenmensch
13 Die Bettelmönche von Atlantis
12 Nachts, wenn der Feuerteufel kommt
11 Die Falschmünzer vom Mäuseweg
10 Alarm im Zirkus Sarani
9 Abenteuer im Ferienlager
8 Auf der Spur der Vogeljäger
7 Rätsel um die alte Villa
6 Angst in der 9a
5 Das Phantom auf dem Feuerstuhl
4 Das Paket mit dem Totenkopf
3 Das leere Grab im Moor
2 Der blinde Hellseher
1 Die Jagd nach den Millionendieben
Hai-Alarm im Aquapark
Der Weihnachtsfall
Ein fast perfektes Weihnachtsmenü
TKKG - Jede Legende hat ihren Anfang

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG
Stand: 22.09.2020

Neuer Kommentar zur Serie

1-15 von 1755Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 Ein tolles Hörspiel aus der guten alten Klassiker-Zeit, als die TKKG-Hörspiele noch super gewesen waren, die heutigen sind es leider nicht mehr!!!.

Die Folge besticht durch eine sehr spannende Handlung, mit vielen überraschenden Wendungen, tollen Sprechern, wie Horst Naumann ( * 1925 ), Douglas Welbat ( * 1957 ), Harald Pages ( * 1930 ), Eric Vaessen ( * 1922 - + 2009 ), Karl-Walter Diess ( * 1928 - + 2014 ), Ursela Monn ( * 1950 ), Stephan Chreszinski ( * 1963 ), Manfred Schermutzki ( Daten mir leider unbekannt ) etc...

Die Musik ist sehr gut, es kommen viele, sehr schöne Altstücke von Moss, Backert, Oels und Co., vor, die man auch aus der tollen "Tom & Locke"-Serie, etc., herkennt!!!.

Fazit: Eine kleine, aber feine Folge, der tollen "TKKG"-Serie, aus der Zeit, als "TKKG" noch klasse gewesen war und die ganzen tollen Sprecher noch ( einige, wie Dockerill, Diess, Vaessen leben ja leider nicht mehr ) dort waren ( Veronika Neugebauer hatte leider von Folge 44 bis 52 eine Pause, weil sie in New York verweilte und dort ihr Studium weitermachte, aber in Folge 53 war sie, durch Fan-Protesten, die sie wieder als Gaby haben wollten, endlich wieder da ), die Musik und die Geschichte noch klasse und logisch gewesen waren!!!.

Gunther Rehm und Ele  16.09.2020 23:10

46341 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen

 Wie wir soeben erfuhren, ist der geniale Schauspieler/Sprecher von EUROPA, Gernot Endemann, gestern, am 29.06.2020, im Alter von 77 Jahren, an seinem zweiten Herzinfarkt erlegen:-(!!!.

Wir hatten ihn 2017/18 noch in Neuwied am Schloßtheater, in dem Stück, "Opa ist die beste Oma" gesehen und anschließend noch Autogramme von ihm und seiner Frau Sabine, die dort auch mitspielte, geholt!!!.

Er war einfach klasse in dem Stück gewesen...ein echter Könner eben!!!.

Ebenso wie hier in dem tollen TKKG ( ferner war er auch bei LARRY BRENT, MACABROS, Drei ???, TOM & LOCKE etc., dabei ) - Folge, wo er den Gangster Horst Kaupa spricht...EINFACH GENIAL!!!.

Ferner war Endemann auch bei den "Unverbesserlichen" als Rudi Scholz....GENIALE SERIE, POLIZEIFUNK RUFT, LINDENSTRASSE, TKKG-DIE TV-SERIE ( und vielen anderen tollen Filmen und Serien dabei, diese hier alle aufzulisten würde den Rahmen sprengen ) auch als Schauspieler sehr aktiv!!!.

Mit Gernot Endemann verlieren wir in diesem Jahr 2020, schon den dritten genialen Hörspielsprecher, neben Matthias Grimm und Manfred Reddemann, die wir als Hörspielfans in unser Herz geschlossen haben!!!.

R.I.P., lieber Gernot Endemann und danke, für die vielen sehr schönen Fernseh- und Hörspielstunden, die Du uns mit Deinem tollen Können beschert hast...WIR VERMISSEN DICH:-(!!!.

Gunther Rehm und Ele  30.06.2020 13:29

46210 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (7) - Rätsel um die alte Villa

 Solide Folge. Zählt jedoch zu denen, die ich seltener höre. Die letzte Top Folge war "Advent mit Knalleffekt".

(Aktuell seh und höre ich "Hör mal wer da hämmert" und da hat Veronika Neugebauer eine Sprechrolle für "Heidi" und empfinde es als sehr befremdlich, obwohl ich die Serie direkt zum zweitenmal hintereinander schaue, dass ich die Stimme von "Gaby" nicht erkennen kann - Auf Synchronkartei soll sie es sein)

Persönlich: ich fands klasse, wie der eher negativen Lehrerin heimgeleuchtet wurde

Merlin Petrus  23.06.2020 18:11

46178 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (166) - Das Mädchen mit der Kristallkugel

 Ich finde, man kann sie sehr gut erkennen, kenne ihre Stimme ja auch aus dem Eff-Eff, kenne ihre tolle Stimme schon seit 1982, als ich TKKG kennengelernt hatte, sie sprach ja auch für Neve Champell in den "Scream-Filmen" 1 bis 3 mit!!!.

Gunther Rehm und Ele  23.06.2020 20:23

46181 - Antwort zu Kommentar Nr. 46178

 Bisher gibt es nur eine Folge, wo ich sie doch noch erkennen konnte. Dort ist die Stimme ähnlich mit der letzten Folge von Günther Dockerill (Das Phantom im Schokoladenmuseum) als Gaby die Oma spielt, bei der Taxifahrt....

Merlin Petrus  24.06.2020 22:00

46191 - Antwort zu Kommentar Nr. 46181

 Was mich persönlich erfreut, ist, dass in der Musik dieses Hörspiels an das letzte Album von "Roy Black" erinnert wird. Hans Clarin hat hier seine beste Rolle mit normaler Stimme. Ein Fall zu Pfingsten. Die Atmosphäre zum Schluss ist klasse als sie endlich ankommen. Die ganze Zeit über ein flottes Hören. Ein Klassiker, eine Legende unter den TKKG Hörspielen, wovon sich die neueren als Vorbild ne Scheibe von abschneiden könnten. Wer nicht weiß, wie ein Hörspiel gemacht werden sollte, täte gut daran, dieses hier als Vorlage anzuhören.

Merlin Petrus  11.06.2020 09:44

46118 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (81) - Horror-Trip im Luxusauto

 Alle Hörspiele bis Folge 210 IMDB 1 bis 10 bewertet:

10 Punkte (05x)
09 Punkte (05x)
08 Punkte (17x)
07 Punkte (61x)
06 Punkte (84x)
05 Punkte (35x)
04 Punkte (05x)

10 P -> Das Paket mit dem Totenkopf - Der Schatz in der Drachenhöhle - Das Geheimnis der chinesischen Vase - Horrortrip im Luxusauto - Hilfe Gaby in Gefahr

09 P -> Ufos in Bad Finkenstein - Die Mafia kommt zur Geisterstunde - Die Entführung in der Mondscheingasse - Die Nacht des Überfalls - Schüsse aus der Rosenhecke

04 P -> Der böse Geist vom Waisenhaus - Schmuggler reisen unerkannt - Der grausame Rächer - Vergebliche Suche nach Gaby - Die gefährliche Zeugin verschwindet

Raubzug im Casino = 06/10 Punkte

Merlin Petrus  21.05.2020 23:45

46064 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (210) - Raubzug im Casino

 Das hat hier auch keiner gesagt, Gabi ist freiwillig in den Kofferraum des grünen Kombis geklettert, weil der Gangster kam und dann mit ihm, unentdeckt, losgefahren!!!.

Namenlos  15.05.2020 23:54

46051 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (35) - Die Nacht des Überfalls

 Der Beginn im Buch

(-> Schnee knirschte unter den Reifen der Drahtesel. Es war
Januar, ein früher Nachmittag in der Innenstadt — mit Ge-
töse und Hektik. Aber das kratzte nicht an der Bombenstim—
mung der TKKG-Bande, die eben mal ins Knete-Viertel ra-
delte, weil Gaby was zu erledigen hatte — dort.
Knete—Viertel — das kam aus dem Volksmund, denn wer
hier wohnte, der hatte Knete (Geld) satt und noch mehr.
Protz-Grundstücke standen nebeneinander, daß die Privat-
gärtner ihre Freude hatten, und jede Villa war fast ein Pa—
last. Auf dem Stadtplan der Großstadt freilich hätte man das
Knete-Viertel vergeblich gesucht. Dort hieß es schlicht
Obergleißenheim. -<)

Viele, die TKKG kritisieren, sollten erst mal selbst lesen. Vor allem, wenn sie selbst noch die 80er Jahre miterlebt haben und sich heute so geben als wären sie Heilige Nonnen und Mönche. Und das: schon immer gewesen!

Jeder der TKKG im heutigen Politbarometer kritisiert, versucht, ja das unterstelle ich, den Gesellschaftsgeist der 80er Jahre zu vernichten. So: als hätte es ihn nie gegeben.

TKKG ist "Eingefangene Zeitgeschichte"!

- Ok, ich hätte mir als Titel auch "Die rasende Hängematte" gewünscht, denn unter "Die Nacht des Überfalls" ist unbekannt nicht wirklich was los.
Doch das Hörspiel ist echte Sahne. Warum Judy Winter immer nur die "Mistperle" spielt, weiß ich nicht, doch ich mag ihre Stimme sehr und sie ist als boshaftes Weib sehr überzeugend. Sie ist, was als "Giftspritze" weiblichen Geschlechts dem männlichen "Macho" gegenübersteht, kaum zu übertreffen. Und zusätzlich "glaubwürdig". Ihr nehm ich das Biest locker ab, wo andere sich kläglich versuchen. Wer Judy Winter in Hörspielen wahrnimmt, sollte sich fragen, warum Emanzipation sein muss, sie steht den Männern in nichts nach.
"Die Nacht des Überfalls" ist in der Tat zu den besten TKKG zu zählen. Selbst Gaby hat hier ihren Sologang in Alleinentscheidung. Später wurde von den Weichmatrosen kritisiert, weshalb Gaby immer das sanfte Häschen spielt.

Merlin Petrus  15.05.2020 03:01

46042 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (35) - Die Nacht des Überfalls

 Die beste alte TKKG Folge!
Die rasende Hängematte-super! :D

Karla Kolumna  26.03.2020 14:25

45986 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (35) - Die Nacht des Überfalls

 Klößchen, der Kraftathlet! :D
Klasse Folge!

Karla Kolumna  26.03.2020 14:19

45985 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (30) - Die Mafia kommt zur Geisterstunde

 KULT

Karla Kolumna  26.03.2020 14:17

45984 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (19) - Der Schatz in der Drachenhöhle

 Eine der besten Folgen!

Karla Kolumna  26.03.2020 14:15

45983 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (15) - Ufos in Bad Finkenstein

 Die beste der neuen Folgen!
"Sie ist nicht meine Tante!" Und "Willi, Willi!" Einfach zum Zerschießen! :D
Großer Spaßfaktor!

Karla Kolumna  26.03.2020 14:09

45982 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (186) - Die schlafende Chinesin

 Die Top-Five-Liste der "TKKG"-Urlaubsfolgen NEUBEARBEITUNG ):

Platz 1 geht an zwei Folgen, da beide gleich sehr gut sind und athmosphärisch einfach genial sind:

"Banditen im Palasthotel" ( hier stimmt einfach alles, die geile Athmosphäre, die tollen Sprecher wie der geniale Manfred Schermutzki, Peer Schmidt, Andreas von der Meden, der Urlaubsort und, nicht zu vergessen, alles wird gepaart mit den genialen düsternden 83 er "Bohn"-Stücken )

und "Abenteuer im Ferienlager" ( die Nordsee-Atmosphäre ist einfach wunderbar, mögen die Nordsee sehr gerne, die Sprecher sind toll, die "Bohn"-Stücke passen wie die Faust aufs Auge und die Folge hat....sogar etwas "Fünf Freunde" Atmosphäre der ersten 21 Folgen, durch die See )

Platz 2: "Die weiße Schmuggler-Jacht" ( tolle Atmosphäre, genialer Günther Pfitzmann und hervorragender Andreas von der Meden, super Musikstücke )

Platz 3: "Die Bettelmönche von Atlantis" ( geniale Folge, super Musik und tolle Sprecher wie Harald Pages, Paul Edwin Roth etc., nur der Urlaub kommt zu kurz, nur etwa die letzten 10 Minuten, deshalb eigentlich keine reine "Urlaubsfolge" )

Platz 4: "Unternehmen grüne Hölle" ( super Folge, super Musik, geniale Sprecher wie Naumann und Thormann etc., aber auch hier, nur ab etwa Anfang der Seite 2, echtes "Urlaubsfeeling" )

Platz 5: "Der Goldschatz, der vom Himmel fiel" ( neuere, aber deshalb nicht unbedingt schlechte URLAUBS-Folge, sehr gute Sprecher wie Douglas Welbat etc., tolle Musik, teils auch sogar vom "Urgestein", Manfred Rürup-ECHT KLASSE )

Fazit: Alle nicht genannten sind auch nicht schlecht, aber eine "Top-Five-Liste" kann eben nicht alle beinhalten, aber die Folgen 9, "Abenteuer im Ferienlager" ( einmalige wunderbare "Nordsee-Atmosphäre ) und 27, "Banditen im Palasthotel" sind schon Kult, alleine wegen "Waldis" ( Jörg von Liebenfels ) zweifacher unfreiwilliger Flug in den Hotelpool;-)!!!.

Gunther Rehm und Ele  23.02.2020 22:45

45950 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (27) - Banditen im Palasthotel

 Mit der neuen Folge 212 geht die klassiche TKKG-Serie erneut einen großen Schritt und wird "erwachsener". Damit wird der Abstand zum Ableger "TKKG Junior" deutlicher. Das ist aber ein sehr zu begrüßender Schritt, denn die Kriminalfälle werden so auch für ein älteres Publikum und sogar für das erwachsene Stammpublikum, dass nach über 40 Jahren immer noch gerne TKKG hört, spannender. Das Thema "Tyrannei Kommando Eins" hätte auch der Stoff für einen Tatort werden können. Die Geschichte ist dramatisch, schnell und actionreich. TKKG trennen sich für diesen Fall und schließen sich verfeindeten Banden an. Insbesondere die Auflösung überrascht und gibt dem ganzen eine besondere Würze. Selbst wer die Machenschaften schon früher durchschaut, kann sich an der Gesellschaftskritik, die in dieser Folge steckt, wiederfinden.

Fazit: Erwachsene, hoch spannende Krimiunterhaltung mit TKKG in Bestform.

MK  20.01.2020 16:45

45919 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (212) - Tyrannai Kommando Eins

 Was erzählst du da? Ich höre TKKG seit den 80ern. Ich bin Stammhörer. Und wenn ich lese, was du schreibst, musst du ziemlich jung sein (Grins)

Merlin Petrus  31.01.2020 23:14

45928 - Antwort zu Kommentar Nr. 45919

 Diese Folge habe ich seit Langem mal wieder gehört: finde sie sehr abwechslungsreich. Es passiert total viel, aber irgendwie auch sehr gruselig. Es gibt einen Mord und einen versuchten Mord und die Geräusche des "Hilflosen" sind sehr eindrucksvoll.
Bei Gabys Erwähnung des möglichen 'Schäferstündchen' muss ich auch immer schmunzeln. Auch eher untypisch für TKKG. ;)

Lilly_31  05.01.2020 16:47

45906 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (99) - Hilflos in eisiger Nacht

1-15 von 1755Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG