Kommentare zu Kommentar Nr. 2685
Stand: 24.07.2024

Neuer Kommentar

 Die Soundeffekte sind ja sehr eindrucksvoll. So merkt man sofort, dass es sich hier um ein neues Hörspiel handelt. Die Geschichte ist auch ganz spannend. Leider wird sie zu schnell erzählt. Jan Tenner und Crew sind im All. Ein schwarzes Loch. Oh, ein Planet. Ah, ein Schloss. Huch, ein alter Mann. Fertig. Die rasante Art steht im Gegensatz zum unnötig langgezogenen Mehrteiler, bei dem der rote Faden eher künstlich eingebaut ist.

Gleich zu Beginn der neuen Reihe einen 7-Teiler anzusetzen ist zum einen gewagt und zum anderen eine richtige Marketing-Masche. Tja, bei mir hat sie jedenfalls funktioniert. :-)

Ich bin gespannt, ob wirklich so ein großer Unterschied zu den Folgen ab Nr. 8 zu merken ist, wie viele schreiben.

Malte  11.03.2003 16:55

2685 - Kommentar zu Jan Tenner (von 2002) - (1) - Schloss des Schreckens

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de