Kommentare zu Kommentar Nr. 29839
Stand: 04.10.2022

Neuer Kommentar

 Abolutes Highlight, in der Tat!

Allein die Szeneie wird druch eine Seereise einmal ganz anders getaltet als in anderen Folgen, hinzu kommen schillernde Charaktere wie Krakor, Webstor und dem wasserscheuen Skeletor.
Das der Eisvogel selbst eher ene kleinere Rolle spielt tut dem Hörvergnügen keinen Abbruch.
Leider Mermans letzter großer Auftritt, der sich hier endgültig von Skeletor lossagt.

Bentley  14.06.2009 15:12

29839 - Kommentar zu Masters of the Universe - (14) - Der feurige Eisvogel

 Zur Sprecherliste rechts : Den Kapitän sprach Hans Paetsch in einer kleinen Nebenrolle.

Namenlos  20.06.2009 00:18

29906 - Antwort zu Kommentar Nr. 29839

SPAM melden!

Der Kommentar wurde schonmal als SPAM gemeldet und daraufhin geprüft.

Die Prüfung hat ergeben, dass der Kommentar gegen keine Regeln verstößt und somit nicht zu beanstanden ist.

Die wiedergegebene Meinung ist natürlich subjektiv und es kann die Meinung eines einzelnen sein. Gerne kannst du auf den Kommentar antworten.

Wenn du mit der Entscheidung der Prüfung nicht einverstanden bist, kannst du uns gerne per e-Mail deine Begründung schreiben. Nenne dabei bitte die Kommentar-Nr. oben links. Vielen Dank.

Auf Kommentar antworten

M@il an hörspielland.de

hoerspielland.de