Kommentare zu Kommentar Nr. 32095
Stand: 14.04.2024

Neuer Kommentar

 Hier haben wir auch eine nicht schlecht Serie. Sicher mit TKKG kann sie zwar nicht so ganz mithalten. Aber trotzdem ist keine schlechte Serie. Es gibt gewisse Paralelen zur TKKG-Serie. Das ist nicht zu verleugnen. Es gibt einen dicken wie Klößchen ( Bömmel ), einen schlauen wie Karl ( Michael ), wie Kämpfer wie Tarzan/Tim ( Bohne ) und ein tierliebes Mädchen wie Gaby ( Claudia ). Hier haben es die vier, die sich die "Funk-Füchse" nennen, mit Briefmarkenfälschern bzw. Dieben zu tun. Die Sprecher sind auch wie bei TKKG sowie den drei ??? top. Besonders Peter Faerber als Chef der Bande, Orbel, gibt eine geniale Vorstellung ab. Schade, das er in den Hörspielen nicht öfter mal zum Zug kam.

Die Funk-Füchse klären ihre Fälle übrigens mit der "Handgurke", wie sie ihr CB-Walkie-Talkie nennen.

Die Musik ist top, denn sie stammt wie auch bei TKKG, Drei ??? u.s.w. von dem genialen Carsten Bohn.

Fazit: Guter Ableger, der aber noch besseren und erfolgreicheren TKKG-Serie. Aber diese Serie hat aber auch durchaus ihren Reiz.

Gunther Rehm  25.01.2010 17:53

32095 - Kommentar zu Funk Füchse - (9) - Das Ding mit den Briefmarken

SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 32095

hoerspielland.de