SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 32853

Kommentare zu Kommentar Nr. 32853
Stand: 29.07.2021

Neuer Kommentar

 Hier haben wir wieder die klassische Gaby-Entführung zum gefühlten 1000 sten Male;-))).

Das arme Mädchen, müßte doch schon bald reif für die Klapse sein;-)))).

Aber dennoch ist diese Geschichte recht packend erzählt, was auch an den wie immer guten Sprechern liegt.

Die Musik hat mich diesmal, leider nicht ganz so überzeugt, sie ist insgesamt etwas techno-lastig. Und das mag ich überhaupt nicht. Wo ist die tolle Musik Jan - Friedrich Conrad´s ?. Immerhin hat Frau Körting versprochen, in den neuen Hörspielen wieder die noch verwendbare ältere Musik demnächst wieder vermehrt einzusetzen, laut Interview. Was sehr tröstend ist.

Ich schreibe übrigens, gerade, an einem TKKG - Hörspielskript, mit dem Titel"DIE ENTFÜHRUNG DES KARL VIERSTEIN". Vielleicht wird es ja bald von Europa veröffentlicht;-))))).

Denn Karl ist auch mal dran=-)))).

Fazit: Gutes Hörspiel, mit alter Thematik und leider nicht überzeugender Musik.

Gunther Rehm  05.04.2010 22:29

32853 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (124) - Vergebliche Suche nach Gaby

Layout 2019

hoerspielland.de