Kommentare zu Kommentar Nr. 4949
Stand: 04.07.2022

Neuer Kommentar

 Eine Frau in hoher Position bei den Rebellen ist mit zwei Robotern unterwegs, von denen einer nur quäken und der andere sprechen kann, um die mächtigste Waffe des bösen Imperiums zu zerstören, die auf dem Weg zu den Rebellen ist, da sich an dem quäkenden Roboter ein Peilsender befindet. Kommt Einem diese Geschichte bekannt vor? Natürlich -ist doch "Krieg der Sterne (IV-Neue Hoffnung)"- oder? Falsch, das ist "Krieg im All", die fansasiereiche Geschichte des begnadeten Horror und S.F. Autors Hans-Georg Franziskus. Nee, Herr Francis, auch wenn ich Ihre Horrorgeschichten sehr mag und auch Commander Perkins recht originell finde, hier haben Sie wirklich einen Griff ins Klo abgeliefert. Die Geschichte ist nicht nur geklaut, sie ist auch noch langweilig und unspannend inszeniert.

Tonda  24.08.2003 16:09

4949 - Kommentar zu H.G. Francis - (1) - Krieg im All

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de