Hörspiele interaktiv kommentieren . . .

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 22.10.2018

Neuer Kommentar

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

45314 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (44) - Benjamin als Bäcker
rickm  27.09.2018 20:48

 In dieser Folge ist mir aufgefallen, dass sich der Sprecher Joachim Nottke erkältet anhört. Vielleicht täusche ich mich auch nur..^^

45320 - Antwort zu Kommentar Nr. 45314
Marvin  01.10.2018 10:57

 Ja, das stimmt wirklich! Man hört es z. B. auch in der Bibi-Folge "in Amerika". Es sollte mich nicht wundern, wenn Joachim Nottke seine Not zu einer Tugend gemacht und seine Erkältung einfach in die Handlung eingebaut hat. Warum nicht? Ein sehr menschlicher Erzähler also, das ist gut.
Bestätigt, dass er krank war, wird es in der Folge "Benjamin als Müllmann", in welcher er am Schluss Papiertaschentücher entsorgt, die er "von einem Schnupfen in seiner Hosentasche" hat.

45317 - Antwort zu Kommentar Nr. 45314
Merlin Petrus  28.09.2018 15:26

 Das mochte ich ja so an ihm. Er war nicht einfach nur ein schlichter neutraler Erzähler. Er lebte in der Serie mit, war Teil von ihr. Mal war er sehr hungrig, mal traurig, mal sehr, sehr müde und gähnte hörbar, und manchmal war er auch krank oder er machte sich Sorgen, war betrübt, verärgert, beleidigt eingeschnappt, ziemlich ernst oder locker fröhlich.

Daher bleibt seine Art auch einzig einmalig, weil sowas bestimmt nie wieder kommt. Da gibt es kein Remake oder Reboot.

45315 - Antwort zu Kommentar Nr. 45314
Lilly  27.09.2018 21:23

 Ja das ist mir auch schon oft aufgefallen. Von der Art her klingt es wie bei Bibi Blocksberg 'Die verwegenen Vier'. ;)

45316 - Antwort zu Kommentar Nr. 45315
Lilly  27.09.2018 21:25

 Ich meine natürlich 'die schwarzen vier' ;)

45312 - Kommentar zu The A-Team - (1) - Verschollen in Mexiko
Gunther Rehm und Ele  27.09.2018 00:22

 Meine Top-Ten vom A-Team ( Knight Rider bleibt aber trotzdem mein Favorit unter den Umsetzungen der amerikanischen Krimiserien auf EUROPA-Hörspiel, denn Knight Rider bleibt unerreicht;-):

Platz 1: Ärger im 4 Monat ( tolle Folge mit tollen Sprüchen, besonders von B.A Baracus;-)

Platz 2: Fegefeuer ( der geniale Michael von Rospatt als irrer Sektenführer, der hier wieder das spielt, was er einfach super kann, HERRLICH IRRE SEIN;-)

Platz 3: Die Malteser-Kuh ( die chinesische Schutzgeld-Mafia schlägt zu, mit dem genialen Christian Günther in einer kleinen Nebenrolle, er war auch der Erzähler von Knight Rider und Airwolf;-)

Platz 4.: Auf Sand gebaut ( Volker Bogdan als fieser irrer Killer, einfach ein genialer Sprecher, er wird nächstes Jahr 80 Jahre;-)

Platz 5: Schatten im Sonnenparadies ( eine tolle Folge mit sehr guten Sprechern und geiler Musik;-)

Platz 6: Die Auferstehung des toten Ingenieurs ( auch diese tolle Folge zählt, aufgrund der genialen Besetzung, zu den Highlights, auch musikmäßig;-)

Platz 7: Garbers letzter Fang ( eine tolle Folge im maritimen Milieu, mit tollen Sprechern und cooler Musik;-)

Platz 8: Diamantenfieber ( tolle Folge mit einem tollen Gottfried "KITT" Kramer, der hier leider ein Opfer spielt, im Gegensatz zu Airwolf 20, wo er Killer ist, aber dennoch trotz seiner kurzen Rolle toll;-)

Platz 9: Verschollen in Mexico ( tolle Einstiegsfolge, auch im TV, die erste Folge, hier als Hörspiel, mit sehr guten Sprechern;-)

Platz 10: Hoffnung in Barcelona ( auch diese Folge ist, dank der Sprecher und Musik ein gerngesehener Gast in meinem Recorder;-)

natürlich sind alle Folgen von 1-12 super, deshalb ist diese Liste auch nur so zu verstehen, dass sie widerspiegelt, wie oft ich dass Hörspiel höre, nicht so sehr, wie gut sie ist.

Aber die Folge 5 "Ärger im 4. Monat" ist schon Kult, alleine wegen B.A. Baracus´es tollen Sprüchen;-).

Platzierung der amerikanischen Krimiserien, die für EUROPA vertont wurden:

Platz 1: Knight Rider ( was sonst;-)

45311 - Kommentar zu The A-Team - (1) - Verschollen in Mexiko
Namenlos  27.09.2018 00:22

 Platz 2: A-Team ( tolle Sprecher, Hermann Ebeling als Hannibal und die anderen sind einfach klasse;-)

Platz 3: Airwolf ( stehe nicht auch schnelle Helikopter, sondern eher auch schnelle Sportwagen, wie den geilen KITT, aber dennoch ist Airwolf eine tolle Serie, aufgrund der tollen Sprechern und der coolen Musik;-)

45313 - Antwort zu Kommentar Nr. 45311
Namenlos  27.09.2018 00:25

 stehe nicht AUF schnelle Helikopter, sondern eher AUF schnelle Sportwagen,

45310 - Kommentar zu Airwolf - (1) - Die Entführung
Gunther Rehm und Ele  27.09.2018 00:01

 Meine Top-Ten von Airwolf ( Knight Rider bleibt aber trotzdem mein Favorit unter den Umsetzungen der amerikanischen Krimiserien auf EUROPA-Hörspiel, denn Knight Rider bleibt unerreicht;-):

Platz 1: Der Tag der Abrechnung ( der geniale Gottfried "KITT" Kramer als eiskalter Killer muss man gehört haben;-)

Platz 2: Die Entführung ( Henry Kielmann als geisteskranker Erbauer des Airwolf, der ihn hier stiehlt um Menschen zu töten - echt geile Darstellung;-)

Platz 3: Der Doppelgänger ( eine tolle Folge, jede Serie, hat so eine Doppelgängerfolge, diese hier ist sehr gut, dank dem genialen Achim Schülke )

Platz 4: Dem Wolf eine Falle stellen ( Wolfgang Draeger als Gangster - einfach cool;-)

Platz 5: Geheimmission Laos ( die einzigartige Veronika Neugebauer in einer Nebenrolle - einfach schön;-)

Platz 6: Zahl oder stirb ( der großartige Peter Pasetti in einer tollen Gastrolle;-)

Platz 7: Countdown läuft ( der excellente Horst Naumann in einer leider undankbaren Rolle als Trinker, die er sehr gut spielt;-)

Platz 8: In der Gewalt der Mafia ( mit dem tollen Günther Flesch in einer sehr guten Gastrolle;-)

Platz 9: Fluch über Airwolf ( Henry Kielmann zum zweiten Male als Psycho in der Serie - auch hier wieder einzigartig und genial;-)

Platz 10: Späte Rache ( Horst Naumann zum zweiten Male in einer genialen Rolle und tollen Folge;-)

natürlich sind alle Folgen von 1-20 super, deshalb ist diese Liste auch nur so zu verstehen, dass sie widerspiegelt, wie oft ich dass Hörspiel höre, nicht so sehr, wie gut sie ist.

Aber die Folge 20 "Der Tag der Abrechnung" ist schon Kult, alleine wegen Gottfried Kramers GENIAL BÖSEN AUFTRITTES, wenn das Michael Knight wüßte, wie sehr böse "KITT" sein kann;-).

45302 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (58) - Sommerspaß mit Hanni und Nanni
Marvin  21.09.2018 12:11

 Es ist schön, dass mal eine Folge außerhalb des Lindenhofs spielt. Nur könnte man den Eindruck gewinnen, es sind lediglich die paar Mädchen auf Klassenreise, die man sprechen hört, denn andere Mitschüler werden nicht mit einer Silbe erwähnt. Nachdem ich Sylt selbst bereist habe muss ich sagen, dass über die Insel selbst eigentlich gar nichts erzählt wird, es hätte also genauso gut auf jeder anderen Insel spielen können. Einzig die Tiden geben den Bezug zur Nordsee. Die Handlung schleicht zunächst ziemlich dahin und erst als es zur Mitternachtsparty zu dieser für die Mädchen überraschenden Flut kommt gibt es einen Höhepunkt. Mit der Rettungsaktion ist die Folge schon vorbei.
Dass Elli eine größere Rolle spielt und wir hier zwei Parallelhandlungen geboten bekommen ist hervorzuheben, allerdings wirkt diese Geschichte mit Fiona und ihrem Freund wie ein Anhängsel.

45300 - Kommentar zu College Fieber
Lilly  18.09.2018 18:58

 Im November erscheint endlich mal wieder eine Weihnachtsfolge! Bin schon sehr gespannt. Ich finde diese Geschichten immer am besten und seit Folge 73 gab es, abgesehen von den Gute Nacht Geschichten, m. W. keine neue. Freue mich daher schon sehr mal wieder weihnachtliche Stimmung im Zoo zu erleben. ;-)

45294 - Kommentar zu Die drei ??? - (109) - Die drei ??? - Gefährliches Quiz
Zotte  13.09.2018 13:37

 Habe neulich beim Aufräumen eine Menge ältere drei Fragezeichen Folgen (die meisten Ü100) wiederentdeckt, die ich so gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. Denke doch, dass diese Folgen eine kurze Würdigung verdient haben. Deswegen werde ich die kommenden Tage immer mal wieder einige Gedanken zu den von mir gehörten Folgen loswerden.

Der Start macht das "Gefährliche Quiz", die erste Buchvorlage aus der Feder von Marco Sonnleitner. Die Mitarbeit von Ilja Richter als Hauptprotagonist und Quizmaster "Mac Miller" schuf natürlich eine hohe Erwartungshaltung, um so enttäuschender, dass das Hörspiel doch deutlich hinter den Erwartungen zurück blieb.

Vor allem der "Star" im Sprecherensemble Ilja Richter weiß in meinen Augen nicht zu überzeugen. Mir wirkt seine Performance zu gekünstelt, aufgesetzt und hektisch, was sein Sprechen sehr unnatürlich wirken lässt. Wahrlich kein Hörgenuss, doch gerade hier gehen die Meinungen ja weit auseinander.
Auch Justus Jonas ist mir zu Beginn des Hörspiels zu überzogen nervös und unsicher dargestellt, ein stotterndes, ratloses Auftreten ist man vom ersten Detektiv ja gar nicht gewöhnt :)

Die Story an sich beginnt sehr vielversprechend und die Szenerie im Fernsehstudio baut durchaus eine spannungsreiche Atmosphäre auf. Allerdings ist die Entführungsgeschichte, die den gesamten Rahmen der Folge bildet, dann doch zu dünn und vor allem zu schwach ausgearbeitet, so dass sie (trotz interessanter Rätsel) nicht für durchgängige Spannung sorgen kann. Die Story ist in ihrer Gesamtheit einfach zu vorhersehbar, so dass sie für keinerlei Überraschungen sorgt und dann in einer wirklich kümmerlichen und konstruierten Auflösung mündet.
Autor Sonnleitner hat hier (nicht zum ersten Mal) sehr viel Potenzial verschenkt. Wir haben es hier schlichtweg mit einer Entführungsgeschichte zu tun, die ihren Hörer nicht wirklich fesseln kann. Natürlich ist diese Folge kein Totalausfall, Argumente für ein erneutes Hören liefert sie aber nicht.

45295 - Antwort zu Kommentar Nr. 45294
Zotte  13.09.2018 13:42

 Nick Nobel natürlich. Fragt mich nicht, wie ich auf Mac Miller gekommen bin :D

45292 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Merlin Petrus  10.09.2018 02:39

 Wer erkennt hörend ANDRE MINNINGER? Ab ca Minute 21:30 sagt er: "Da kann man doch nicht einfach weg sehen, das lassen wir uns nicht bieten"
_______________________
Eine der besten Folgen, sowohl inhaltlich als auch unterhaltend.

Dass die Bäume wichtig sind für den Gehalt des Sauerstoffs in der Luft, dass Wolfgang Condrus (NCIS) mitspricht, dass am Schluss im Ergebnis für die Menschen (und auch Kinder) beschlossen wird und dass es zu keinem Zeitpunkt langweilig wird, sind meine persönlichen Bonbons dieser Geschichte.

45291 - Kommentar zu Mitternachtsparty - mit Hugo dem Schloßgespenst - (5) - Gangster zur Geisterstunde
Sveny  09.09.2018 20:56

 Die Gräfin gibt mal wieder eine Mitternachtsparty
Ausgerechnet an diesem Tag leidet Hugo wegen einer Jupiterfinsternis an Kraftlosigkeit. Und ausgerechnet bei dieser Party erscheint ungebetener Besuch.

45287 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (52) - Castingfieber mit Hanni und Nanni
Marvin  03.09.2018 20:30

 Der Höhepunkt dieser Folge sind die "Lindenhof-Singers". Die Mädchen beweisen mal wieder, dass Freundschaft und Gemeinschaftsgefühl alles sind. Wenn sie auch nicht die besten Sänger sind, es macht Freude, ihnen zuzuhören.

45285 - Kommentar zu Europa Singles - Der Trotzkopf
Philipp Mevius  31.08.2018 15:46

 Also da muss ich widersprechen. Ich finde das Hörspiel sehr gelungen.

45284 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (17) - Tom Sawyer & Huckleberry Finn (1/2)
Philipp Mevius  31.08.2018 15:42

 Ich kenne auch beide Folgen. Habe ich mal als MC von Krone gehabt.

45283 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (21) - Der Trotzkopf
Philipp Mevius  31.08.2018 15:41

 Auch eines der besseren Hörspiele. Internatsgeschichten gefallen mir gut.

45282 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (39) - Oliver Twist
Philipp Mevius  31.08.2018 15:40

 Habe dieses Hörspiel wieder verkauft, weil mir die Atmosphäre nicht mehr gefällt.

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste