Hörspiele interaktiv kommentieren . . .

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 21.07.2017

Neuer Kommentar

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44661 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (47) - Todesfracht im Jaguar
Lilly  07.07.2017 12:33

 Eine sehr schöne Folge mit toller Musik. Mir ist aufgefallen, dass Klößchen zu Beginn sagt, dass der Kleptoma bestimmt eine Frau besucht, aber es war nur eine Vermutung. Nachdem der Jaguar zum 2. Mal gestohlen wurde weiß Klößchen plötzlich, dass er eine Freundin hat und wo sie wohnt. ;)
Tolle Folge mit einem lustigen Ende.

44660 - Kommentar zu Playmobil - (1) - Der Wilde Westen
Gunther Rehm und Ele  06.07.2017 23:40

 Meine Top-Ten von Playmobil ( die geniale Serie, die wir, mein süßes Mäuschen und ich sehr lieben, zumal der Patrick ein Namensvetter von mir - Gunther Rehm - ist;-):

1. Der Feuerteufel ( eine geniale, unheimlich spannende Folge, die es sogar mit der Feuerteufel-TKKG-Folge 12 aufnehmen kann )

2. Der Zirkus Romani ( eine sehr gute, sehr spannende Folge, die sehr gut unterhält )

3. Das große Rennen ( sehr schöne Folge im Motocross-Milieu )

4. Der Baulöwe ( sehr mitreissende Folge mit einem genialen Günther König und Veronika Neugebauer )

5. Die Küstenwache ( sehr spannende Krimifolge mit Sascha Draeger als Bösewicht )

6. Abenteuer an der See ( schöne Sommerfolge mit toller Musik und Sommerfeeling )

7. Die Eismeer-Expedition ( genau das Gegenteil, diese ist sehr kalt, hat aber mit Manfred Steffen einen tollen Gastsprecher )

8. Die Safari ( schöne Folge, mit Norbert"MAGNUM"Langer )

9. Der Geist von Burg Rabenfels ( lustiger Hui-Buh-Verschnitt;-)

10. Der Angriff auf Fort Randall ( spannende Wild-West-Folge )

natürlich sind alle Playmobilfolgen von 1-16 super, deshalb ist diese Liste auch nur so zu verstehen, dass sie widerspiegelt, wie oft wir dass Hörspiel hören, nicht so sehr, wie gut sie ist.

Aber der "Feuerteufel" ist schon Kult;-).

44658 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (50) - Spion auf der Flucht
Lilly  06.07.2017 11:34

 Diese Folge habe ich nach langer Zeit einmal wieder gehört und sie zunächst mit "Kampf der Spione"verwechselt und mich gewundert. ;) Finde sie sehr kurzweilig und toll gemacht. Die Folgen mit Scarlet Lubowski gefallen mir sowieso sehr gut, ich finde ihre Stimme passend zu Gaby. Aufgefallen sind mir die Stimmen der 2 Schüler (Nico König, Christian Stark). Das hat mich sofort an Matty und Jörn aus "Reiterhof Dreililien" erinnern, vor allem weil Jörg hier auch Autos hasst. ;)
Sehr gute Folge!

44655 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (134) - Abschied von Stella
Marvin  02.07.2017 19:43

 Ich finde diese neue Folge ausnahmsweise sehr gelungen. "Zwei Ottos" treffen hier aufeinander - Frank Schaff hat eine erfreuliche Gastrolle.

44654 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (75) - Der geheimnisvolle Brief
Marvin  30.06.2017 13:27

 Alice Treff ist die Sprecherin der Gräfin, weil hier nur A. steht - ist doch eine sehr bekannte Schauspielerin gewesen ;-).

44653 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (63) - Die Falle am Fuchsbach
Lilly  29.06.2017 13:04

 Bei dieser Folge ist mir nach Jahren zum ersten Mal aufgefallen, dass der Lehrer Herr Heim, der Tim zu Beginn zu einer Besprechung ruft, der gleiche ist, um den es dann beim Bankräuber geht bzw. um seinen Zwillingsbruder. ;) Tolle Folge mit sehr guten Sprechern.

44652 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (40) - Hanni und Nanni helfen in der Not
MK  26.06.2017 20:09

 Mit dieser Geschichte zeigt Autor André Minninger, dass Helfen auch mal ganz anders aussehen kann.
Hier übernehmen die Zwillinge das "Babysitten" eines vierjährigen kleinen Mädchens. Das Hörspiel überlässt dem "Sitten" dabei sehr viel Raum und es passiert so einiges. Es ist schon erstaunlich wie spannend, atemberaubend und dramatisch solche Alltagssituation sein können. Das zeigt diese Geschichte eindrucksvoll. Und es dauert doch sehr lange, bis die Zwillinge von Ihren Freundinnen unterstützt werden.

Fazit: Das Thema ist nicht Schule. Es ist kein Krimi. Und doch: so spannend kann das Leben sein.

44651 - Kommentar zu einer Serie
KateKate  25.06.2017 23:04

 Ich finde Komissar Rex so cool! Ich habe alle Serien gesehen und will sie nochmals sehen!

44649 - Kommentar zu Deutsche Grammophon Singles - Der liebe Herr Teufel
Kloetze  24.06.2017 12:22

 Hallo :)

Ich würde mich wirklich sehr freuen. Schon so viel Zeit vor dem Rechner verbracht, und es trotzdem seit mehr als 30 Jahre nicht mehr gehört.

Lieben Gruß
Jan

44648 - Allgemeiner Kommentar
Gunther Rehm und Ele  23.06.2017 23:33

 Wieder eine sehr traurige Nachricht ist zu vermelden:-(!!!.

Jetzt ist leider auch Hartmut Neugebauer ( der Papa der einzigartigen und einzig wahren Gabi aus TKKG, Veronika Neugebauer ) mit 74 Jahren gestorben, ( das genaue Datum ist noch nicht bekannt ) das lasen wir auf "Hoernews.de".

Näheres ist noch nicht bekannt.

Er war z.B. auch der Synchronsprecher von John Goodman aus "Roseanne" und hat früher in der ARD-Klamottenkiste die humorvollen Kurz-Stummfilme mit einem Augenzwinkern nachgesprochen, habe ich ( Gunther;-) immer geschaut.

Mein Gabilein kennt ihn eher auch ( wie ich ) als Sprecher von "Roseanne", als Ehemann Dan, von Roseanne Barr ( von Regina Lemnitz gesprochen ).

R.I.P, lieber Hartmut Neugebauer, jetzt bist Du leider auch im Himmel, bei Deiner lieben Tochter Veronika, vielleicht seht Ihr Euch dort oben ja mal, ich denke schon und Veronika sähe auch ihren Papa mal wieder:-(!!!.

44644 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
Merlin Petrus  20.06.2017 18:10

 Mit der besten Folge des 180er Abschnitts verlässt uns Thomas Fritsch als Erzähler. Er war nach Peter Pasetti der Zweitbeste in dieser Rolle. Ab Folge 187 (Das silberne Amulett) hat sich Europa einen Griff ins Klo geleistet. Der Nachfolger von Thomas Fritsch ist Axel Milberg. Er ist schlechter noch als es Matthias Fuchs war. Kein Herzblut mehr, was Peter Pasetti & Thomas Fritsch so ausgezeichnet hat. Milberg erinnert sehr stark an Harald Leipnitz, den Erzähler der Unendlichen Geschichte. Und genau das sollte Milberg auch tun, Bücher vorlesen oder Solowerke erzählen. Doch als Erzähler von den Drei Fragezeichen ist er absolut fehl am Platz.

Dieser Aspekt lässt die Folge 186 - Insel des Vergessens - als verfrühtes Vermächtnis erscheinen. Und somit, trotz geringer erwähnter Mängel , im Wert steigen. Nach Eisenmann (172) wieder eine klassische gelungene Adaption.

44642 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (26) - Benjamin Blümchen als Bademeister
Lilly  19.06.2017 15:18

 Sehr witzige und tolle Folge und vor allem passend zum derzeitigen Wetter! :) Höre sie immer wieder gern an, auch weil Karla hier so voller Tatendrang ist und gute Laune versprüht. :)

44637 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (116) - Klassenfahrt zur Hexenburg
Cath Bond  15.06.2017 19:11

 Eine der besten Folgen überhaupt
Es ist auf jedenfall die mit der besten Rolle von Lutz Mackensy
So richtig schön fies
Aber die ganze Szenerie ist total spannend
Dieses Gefühl der Isolation wird sehr gut vermittelt
Harald Pages hätte ich mit dem französischen Akzent fast nicht erkannt
Aber auch Spassiges ist dabei als Gabi den Jungs zuruft:Ihr Penner oder als Klössschen meint er habe ein blutbeschmiertes Pferd im Zimmer hängen und dann zugeben muss dass es doch nur rostig ist

44639 - Antwort zu Kommentar Nr. 44637
silvan  16.06.2017 11:12

 hallo cath bond ja die folge 116 von tkkg ist wirklich eine folge für sich das heisst es ist für mich die aufregendste und beste folge die es gibt und was Lutz makennsi betrifft er macht seine rolle die er in diesem Hörspiel spielt ganz gut findest du das auch falls ja dann schreibe es hier hinein oder an ss91caduff@bluewin.ch so könnte ich dir gerade antworten wenn das für dich gut ist

44638 - Antwort zu Kommentar Nr. 44637
Cath Bond  15.06.2017 19:14

 Tschuldigung ich meinte natürlich"blutverschmiertes Schwert":-)

44633 - Kommentar zu Bibi und Tina - (35) - Die falsche Freundin
Cath Bond  13.06.2017 17:50

 Eine sehr gute Folge
Allerdings fand ich Conny von Anfang an unsympathisch
Schon allein weil sie Bibi ständig in Schwierigkeiten bringt
Tina tut mir da echt voll Leid
Ich konnte gut nachvollziehen dass sie so zickig wurde
Das Finale als Tina und Alex die ganze Sache auffliegen lassen ist echt gut gemacht
Vorallem Alex:Getroffener Hund jault
Auch als Bibi danach so ausrastet und Mikosch meint es mache zu viel Mühe Conny die Haare einzeln auszureissen
Am Schluss versöhnt es mich ein wenig mit Conny dass sie alles gsteht und sich bei Bibi entschuldigt

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste