Folge 6

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Tödliche Regie

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Thomas Fritsch 
Jupiter Jones Oliver Rohrbeck 
Peter Crenshaw Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Ellen Maxwell Traudel Sperber 
Audrey Moonshadow Judy Winter 
Sandy Stryker Martina Regenhardt 
Mandy Honeyball Céline Fontanges 
Mars Chaplin Rainer Schmitt 
Inspektor Milton Holger Mahlich 
Goodween Dirk Bach 
Autor: André Minninger
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: Leonie Berger (Dramaturgie)
Musik: Michael Berg & Szina (Titel), Tonstudio Europa
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2007

INFO
Terror im Studio! Feige Anschläge machen der Synchronsprecherin Ellen Maxell das Leben zur Hölle. Wer steckt hinter der unheimlichen Gummi-Maske der Zeichentrickfigur "Panic-Porky"? Nur knapp entgeht die talentierte Schauspielerin mehreren hinterhältigen Mordversuchen. Hat es jemand auf ihre Rolle abgesehen? Die drei Detektive Jupiter, Peter und Bob nehmen sich des mysteriösen Falles an und geraten mitten in die Schusslinie der zum Leben erwachten Cartoonfigur.

VÖ: 30.03.2007

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2007
MC, Europa, 2007

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - Folge 6
- Tödliche Regie
Stand: 15.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41846 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
guybrush  31.01.2014 18:38

 Ganz solide Folge der Reihe, mit ein paar kniffligen Wendungen.

Diese "Panic Porky" Produktion ist zwar sehr trashig und albern, aber stört nicht wirklich. Das schöne an der Folge ist, dass man bis zum Ende nie so genau weiß, welcher Synchronsprecher hier nun die Wahrheit sagt und wer hier wen vortäuscht oder auch nicht. Und das Mitwirken von Judy Winter ist eh toll.

Das Ende ist dann leider mal wieder zu absurd. Jupe nimmt Cola mit auf Einbrechertour? Wieso?? Eine Vase runterschmeißen reicht, um drei Dosen auszutauschen, ohne dass vier(!) Leute das in unmittelbarer Nähe mitbekommen?? Wo hat er die bitte Dosen stecken gehabt? Hinter den Ohren? Und wo sind die Giftdosen geblieben?

34206 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Gunther Rehm  17.09.2010 00:20

 Ich verstehe nicht, warum diese Folge hier so schlecht wegkommt. Ich finde sie ganz toll. Sicher, sie hat einen etwas skurillen Inhalt ( Panic Porky ) aber dennoch ist ist dank der tollen Sprecher, wie die drei selbstverständlich, sehr gut. Auch Traudel Sperber überzeugt in ihrer Rolle als verängstigstes Opfer einer Mordanschlagkampagne. Judy Winter ist ebenfalls sehr gut.

Die Musik, besonders, das tolle Intro ist super.

Fazit: Ganz gute Folge, mit etwas trashigem Inhalt ( Panic Porky ), aber sehr gute Sprecher und tolles Intro.

34207 - Antwort zu Kommentar Nr. 34206
Gunther Rehm  17.09.2010 00:26

 Übrigens, die Sprecherin Celine Fontanges ( * 1977 ) ist die Tochter der bekannten Sprecherin Astrid Kollex ( * 1948 ). Sie ist der Rabe Raps aus Flitze Feuerzahn, Babsi Boing Boing aus Holle Honig sowie vielen anderen Serien ( TKKG, Drei ???, Tom und Locke etc. ).

25115 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Namenlos  21.12.2007 22:45

 Die Folge ist in meinen Augen ziemlich mau, es tut keinem weh sie zu hören, aber ein wirkliches Vergnügen ist es für mich wirklich nicht. Da muss ich schon zu anderen Folgen greifen.. aber es wird in den nachfolgenden Folgen wieder besser !(find ich zumindest*g*)

30484 - Antwort zu Kommentar Nr. 25115
Porkys Mörder ;)  03.08.2009 00:04

 Also...
tut mir Leid für alle, die diese Folge gut finden. Ich finde sie einfach nur grauenvoll.

mal im ernst, das ist doch eine Frechheit für alle ???-Fans - und Fans der Dr3i.
Alles an dieser Folge ist mies; die Handlung ist total absurd, die Auflösung lächerlich und kommt völlig aus dem Nichts, und das infernalische Gequieke von Panic Porky klingt, als habe hier jemand nach übermäßigem Drogenkonsum eine kettensäge imitiert. Ich hab heut noch Ohrenkrebs davon!

Nein, wirklich, leider gibt es nichts positives darüber zu sagen, sorry. Dies ist die einzige Folge, die ich nur einmal gehört habe, und ich gedenke nicht, dieses Trauma zu wiederholen. (Zum Vergleich: Ich habe jede (!) andere Folge mindestens 3,4 mal gehört, manche mehr als zehn mal...)

Meiner Meinung nach hat diese Folge die Dr3i mehr Reputation gekostet als jede andere. Dass die Sprecher da überhaupt mitgemacht haben... *kopfschüttel*

23074 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Marco  13.06.2007 14:09

 Also ich kann die schlechte Kritiken nicht verstehen. Finde die Folge "Tödliche Regie" wirklich nicht schlecht. Gefällt mir etwas besser, als "Das Haus der 1000 Rätsel".

Ich hoffe es kommen noch weitere Folgen der DIE DR3I (Fortführung der Die drei ??? wäre natürlich noch besser) und das der unsellige Rechtstreit zwischen EUROPA und KOSMOS in Zukunft beigelegt werden kann.
Sonst haben eines tages nicht nur die Hauptsprecher keinen Bock mehr, sondern auch die Fans.

22354 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Cringer  01.04.2007 20:18

 Na toll. Wieso hats meine Nachricht nicht gespeichert? Also dann versuchs ichs halt nomolle. Die Folge ist sicher nicht der Überhammer, aber so schlecht, wie manche hier schreiben ist sie auch nicht. Und wo ich euch zustimme ist: PANIC PORKEY nervt tierisch. Wo ihr auch recht habt, ist dass zwischen Anfang und Auflösung eigetlich wenig passiert. Nun aber mal zu TOXIC: dass die Damen Gift in die Cola tun wollen, das wusste ich sogar und ich hab mir noch gedacht, warum stimmt Jupe zu und nimmt eine? Bin ich jetzt etwa klüger als Jupiter? (Wir wissen ja, warum er die Cola doch nahm). Nun jupe wusste von den ausgetauschten Dosen und tat so, als würde er verrecken. Peter und Bob wussetn es nicht, aber taten auch so. Nun Das ist ein klassischer Plazebo Effekt. Und bei Peter (der für mich immer noch "Der schisser" ist) finde ich das nachvollziehbar. Bei bob kann man sich darüber streiten, aber unnatürlich würde ich jetzt dessen Reaktion auch nicht nennen. Und das jupe am Ende die Antwort hat ist ja wohl sowieso sonnenklar. Wo ward ihr die letzten 25 Jahre??? Wem die dr3i nicht mehr gefallen, der soll halt TKKG hören!!!!!!!

22353 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Cringer  01.04.2007 20:04

 Also die Folge ist jetzt net der Hammer aber au net so schlecht, wie hier von manchen behauptet. Klar PANIC PORKEY nervt! Damit habt ihr sicherlich Recht. Noch etwas zu Toxic: Das die Dame Gift ins Cola tut, das war sogar mir klar. Ich habe mich nur gefragt, warum Jupiter das Angebot der Cola angenommen hat. (Wir wissen ja warum!) Und das Peter und Bob nichts davon wissen, dass ihre Cola doch nicht vergiftet ist, aber trotzdem so tu, als würden sie gleich verrecken nennt man einen Plazebo-effekt. Der überrascht mich zumindest bei peter (meiner meinung nach immer noch "der Schisser") nicht. Nun gut über Bob lässt streiten. Und das Jupiter den Fall löst ist doch klar. Wo ward ihr in den letzten 25 Jahren??? Nunn gut mit dem Kritikpunkt, dass der Fall eigentlich erst zum Schluss löst und eigentlich zwischendrin fast gar nichts gelöst oder irgednwelche Spuren für die lösung gefunden werden ist richtig. Aber meine Güte! wenns einem net gefällt muss er halt TKKG hören!!!!!

22328 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Serenety  31.03.2007 12:48

 Also ich finde die Folge überhaupt nicht mies, eher im Gegenteil. Sie ist wesentlich spannender das Haus der 1000. Rätsel.

Ok, Lesbierinnen kommen drinn vor, aber sonst ne prima Folge

22311 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Janine Habeck  29.03.2007 21:17

 ich habe mir die Folge anhören können und ich kann diese ganzen negativen Rezessionen nicht begreifen.

Ich finde sie 10 mal spannender als die Vorgängerfolge.
Sie ist kein Überflieger, aber auf jeden Fall hörenswert.

Ich würde sie mit 7/10 Punkten bewerten.

Eure Janine

22274 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
barby667  27.03.2007 01:34

 Die Folge ist wirklich die bisher schlechteste der die Dr3i Serie. End- und leider allzu oft auch sinnlose Dialoge, die ins Nichts führen. Es wirkt so, als ob einfach nur Zeit „geschunden“ werden sollte. Der eigentliche Fall wird im Prinzip von Jup im Schnelldurchlauf zum Schluss gelöst ohne, dass es wirklich nachvollziehbar wäre. Die Story ist wirklich unterirdisch. Wenn es so weiter geht wird diese Serie nicht mehr lange tragbar sein. Eine herbe Enttäuschung und bei weitem kein würdiges Erbe der ??? Hörspiele.

22343 - Antwort zu Kommentar Nr. 22274
Don Michele  01.04.2007 08:31

 jepp, "Schnelldurchlauf" ist durchaus passend. Das gemeinsame Rätseln und Tüfteln und Besprechen der Dr3i fehlt.
Nachvollziehbar ist das schon - etwas strange aber dennoch eine geniale Idee an sich: beide Damen wollen die Studiobesitzerin bei Seite schaffen.

Hätte man "mehr" rausholen können. Also mehr Detektivarbeit und nicht Jupes Alleindurchgang.

22275 - Antwort zu Kommentar Nr. 22274
Bubu  27.03.2007 09:28

 Also es mag ja sein, dass die Folge besch...en ist (habe sie selbst noch nicht gehört), aber warum soll man nach einer miesen Folge gleich alles in Frage stellen???

Nicht mehr lange tragbar, lol.
Da hätten andere Hörspielreihen längst eingestellt werden müssen!

22265 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (6) - Tödliche Regie
Toxic  26.03.2007 15:32

 Das ist die schlechteste und zugleich nervigste Folge die ich je gehört habe. Jupiter weiß alles. Und sei es auch noch so aus der Luft gegriffen. Woher will er das mt den Cola Dosen voraus ahnen? So einen Unsinn habe ich noch nie gehört. Er bringt eigene Dosen mit in das Haus und tauscht die Dosen mal schnell aus. Wie will er denn wissen dass der Plan der beiden Frauen war die Dr3i mit gift an der cola Dose zu töten? Dann tun die Dr3i, nachdem sie alle an der Cola genippt haben, so als wenn sie abkratzen. Jupe spielt es nur so. Aber warum auch Bob und Peter? Die wussten doch von Jupes Plan nichts. Kein Gift an der Dose, aber bekommen nen Kollaps oder sowas, was? ICH RATE VOM KAUF AB! Vor allem ist die Folge ziemlich nervig!

22342 - Antwort zu Kommentar Nr. 22265
Don Michele  01.04.2007 08:26

 Peter und Bob tun ja auch nicht so, als würden sie "abkratzen"... sie sind panisch und haben Angst.
Da die Zahnbürste ebenfalls mit dem Gift getränkt war, hatte Jupe eine Vorahnung. Der Kühlschrank voller Cola in Ellens privatem Büro ist auch ein Hinweis.
Der Austausch ist allerdings wirklich idealtypisch.