Kommentare zu Kommentar Nr. 20905
Stand: 19.04.2024

Neuer Kommentar

 Eine wahrlich geniale Folge. Der Schatten des Magiers, der an der Wand erscheint und die schwarze Flamme über Snake Mountain ist einer sehr gelungene Szene, die man sich wirklich bildlich schön vorstellen kann. Webstor kommt auch gut rüber. Zu Recht macht er sich Sorgen und bemerkt als einzigster, dass der Herr des Bösen nun völlig übergeschnappt und blind vor Zorn ist. Schöner Auftritt auch von Hordak, obwohl ich früher zuerst dachte, als seine Stimme ertönt, dass Whiplash ihn aufgefangen hatte, da in Folge 13 ich glaube, dass er in den Abgrund gestürzt ist. Dachte damals er hätte überlebt. Aber schnell entarnte sich die Stimme als Hordak.

Note 1+++

Tichondrius  05.01.2007 00:47

20905 - Kommentar zu Masters of the Universe - (17) - Angriff der Magier

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de