Kommentare zu Kommentar Nr. 21552
Stand: 05.12.2022

Neuer Kommentar

 So, nach Blut, Schweiß und Tränen kann ich diese Folge, die ich bis dato nicht kannte, mein eigen nennen. Und sehr viel Geld (was ich nicht verstehen kann, dass die so viel kostet) musste ich berappen. Also, wie bereits angedeutet von meinen Vorrednern, ist die Stelle, in der Skeletor ausflippt wirklich köstlich. Der Story an und für sich kann nicht sehr viel abgewinnen, wirkt auf Dauer lahm. Das He-Man Hordak mal eben so ohne große Anstrengungen Schach Matt setzt, finde ich etwas zu plump. Ich meine, in der ganzen Hörspielreihe kämpft He-Man kein einzigstes mal, Auge in Auge mit Hordak. Das hätte man hier etwas besser gestalten können.

Wertung: 4,0

Tichondrius  15.02.2007 00:37

21552 - Kommentar zu Masters of the Universe - (36) - In den Krallen des Bösen

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de