Kommentare zu Kommentar Nr. 36827
Stand: 23.04.2024

Neuer Kommentar

 Kaufleute die ganzen Reisekosten übernehmen und geht sofort wieder zurück in den Laden von Fleischkloss, noch bevor er genau weiß ob der Kaufmann ebenfalls auf Pitjes Vorschlag eingeht. In beiden Versionen wird die Geschichte so weitererzählt dass Pitje im falschen Zug sitzt und ein Mitreisender sich darüber lustig macht. Bei Intercord fährt Pitje jetzt nach Rotterdam, bei Europa nach Wimmelshausen, worüber ich aber nichts genaueres mehr gefunden habe. In den jeweiligen Städten angekommen macht er seine Besorgungen. Doch bei der Version von Intercord geht Pitje gleich in das Cafe und trifft dort auf den Taschendieb mit dem er eine Weile plaudert und der ihm dann die Geldbörse stiehlt, während bei Europa der Taschendieb Manus Pfeffersack ihn einlädt und ihn dann bestiehlt. Die Kellnerin glaubt Pitje in beiden Versionen erst mal nicht, doch der Briefträger kann sie überzeugen. Nun macht er sich zu Fuss auf den Weg nach Kesseldorf, da ja in seiner Geldbörse auch die Fahrkarte drin steckte. Doch bei Intercord heftet sich der Zuhörer an die Fersen von Manus Pfeffersack. Der lädt Bauer Kruse auf der Strasse zu einem Kaffee ein und in diesem Cafe hört man den Dialog den der Dieb auf der Europa-Version mit Pitje Puck hält. Die Verfolgungsjagd und wie Pitje den Manus Pfeffersack überwältigt ist auf beiden Versionen gleich. Und auch das Gespräch im Zoogeschäft verläuft ähnlich. Bei Intercord fällt allerdings der Running Gag mit dem Falschfahrer weg. Der Mann der Pitje am Morgen noch ausgelacht hatte das er im falschen Zug sitzt, saß nämlich in der Europa-Version dann selbst am Abend im falschen Zug. Der Schluss ist bei beiden gleich. Pitje erzählt seine Abenteuer, keiner glaubt ihm und er diskutiert mit Lora über sein Alter.

Fazit:

Ich bin mit den Europa-Folgen aufgewachsen und mag sie immer noch am liebsten. Pitje Puck ist dort fröhlicher und wird authentischer gespielt . Allerdings sind bei Intercord kleine Szenen drin die bei Europa nur kurz angesprochen werden.

Manuela  04.06.2011 11:38

36827 - Kommentar zu Pitje Puck - (1) - Pitje Puck der spaßige Briefträger

 suche die pitje puck folgen von intercord. wer möchte andere hörspiele, XXX, mit mir tauschen?

wasserlilie  21.06.2012 22:16

39608 - Antwort zu Kommentar Nr. 36827

 Hallo Manuela,

ich mag auch die Europa-Versionen lieber. Europa-Hörspiele überhaupt. Es ist in meinen Augen das beste Label. Habe fast alle Serien von A wie Airwolf bis T wie TKKG, komplett.

Wusstest Du, das es von Pitje Puck vom Label Europa auch noch eine 13 te Folge gab ?. "Pitje Puck und das große Geheimnis" heißt sie und ist sehr selten. Habe sie kürzlich bei Ebay erstanden für 30 ( !!! ) Euro.

LG Patrick.

Gunther Rehm  04.06.2011 12:11

36829 - Antwort zu Kommentar Nr. 36827

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de