Nachricht zu Kommentar Nr. 46422

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Neun plus Eins?

Kommentare zu Kommentar Nr. 46422
Stand: 26.10.2020

Neuer Kommentar

 Eine tolle "Weihnachts-Sonderfolge" der "Drei???", die uns sehr gefallen hat!!!.

Die weihnachtliche Athmosphäre, gepaart mit tollen Sprechern und teils sehr schönen alten Orchesterstücken aus der Feder "Betty George" ( kennen alle "80 er Jahre Kassettenkinder von EUROPA" ), verleihen der Folge, ein angenehmes "Hörfeeling"!!!.

Das einzigste, was mir ( uns ) an der Folge nicht so zusagt, ist die, für "Sonderfolgen", sehr kurze Sprecherliste, wo, außer Karin Lieneweg, Rüdiger Schulzki und Fabian Harloff...kein anderer bekannter Sprecher/in aus den 80 ern, mitwirkt, dass war in den anderen "Sonderfolgen" weiß Gott nicht der Fall...und ein DICKER MINUSPUNKT!!!.

Immerhin ist hier eine weitere relativ bekannte Sprecherin dabei, die wir schon länger kennen und die seit 2002 ( erstmals in Folge 102, "Doppelte Täuschung" ) bei den "Drei???" manchmal als Sprecher mit dabei ist, nämlich Anja Topf!!!.

Ferner wirkt hier ein gewisser "Andreas Zaron" mit, der eigentlich "Schlagersänger" ist und von Liedern wie, "Bitte lächeln" ( von 2009 ) von sich reden mag!!!.

Axel Milberg ist hier, wie wir und andere auch schon anmerkten, nicht ganz so fehl am Platze ( trotzdem MEILENWEIT von den Fähigkeiten eines Peter Pasetti und Matthias Fuchs entfernt ), was vielleicht auch an dem weihnachtlichen Ambiente liegen mag, denn in dieser Zeit sieht man viele Dinge ganz anders, die einem im Alltag auf den Zeiger gehen!!!.

Das "Peter" schonmal nervt, daran hat man sich gewöhnt, denn er ist nun manchmal ein kleiner "Schisser-Shaw", wie Andreas von der Meden ( Gott hab ihn selig ) als "Skinny Norris" mehr als einmal anmerkte;-)!!!.

Fazit: Tolle Geschichte, einige tolle bekannte Sprecher von früher ( mehr wären definitiv besser gewesen...es sind zu viele unbekannte dabei...denn bekannte von früher mögen WIR LIEBER ) und teilweise sehr schöne alte Orchesterstücke aus der Feder "Betty Georges" ( 70 er/80 er )!!!.

Gunther Rehm und Ele  11.10.2020 18:54

46422 - Kommentar zu Die drei ??? - Adventskalender

Layout 2019

hoerspielland.de