Nachricht zu Kommentar Nr. 46680

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht plus Sechs?

Kommentare zu Kommentar Nr. 46680
Stand: 23.01.2021

Neuer Kommentar

 Wie wir gerade von der "Synchronkartei-Liste" und von "Wikipedia" erfahren haben, ist der bekannte deutsche Synchronsprecher/Hörspielsprecher/Schauspieler Fred Maire ( * 20. Mai 1932, † 19. Dezember 2020 ) im Alter von 88 Jahren verstorben!!!.

Das tut uns sehr leid, denn meine Frau und ich haben ihn sehr gerne gehört und im Fernsehen gesehen!!!.

Er soll aber seit längerer Zeit ( mindestens 2016/2017 ) krank gewesen sein, denn er mußte seine Synchronarbeit in der amerikanischen Krimiserie "Navy CIS" in der Staffel 14 ( diese war von 2016/2017 ) aus gesundheitlichen Gründen unterbrechen, er wurde dort von dem bereits ebenfalls verstorbenen Peter Groeger ( + 2018 ) vertreten!!!.

Er war in den späten 80 ern auch vermehrt im deutschen TV vertreten, so spielte er zum Beispiel in einer Folge des "Alten" ( mit Rolf Schimpf ) mit!!!.

Besonders bekannt wurde er in dem "Francis Durbridge"- 3 Teiler, "Wie ein Blitz", der 1970 im deutschen TV lief und er dort den "Sergeant Fuller" spielte, dem Assistenten von Inspektor Clay, der von Horst Bollmann ( * 1925 - + 2014 ) gespielt wurde!!!.

Auch hier in der TKKG-Folge "Horror-Trip im Luxusauto" hat er einen kleinen, aber feinen Auftritt als "Herr Mattmaus", ebenfalls kennt man ihn aus der Zeichentrickserie, "David, der Klabauter", wo er den "Klabauter" sprach!!!.

Sehr viel war er auch im Synchronbereich, wie gesagt, zu hören, so synchronisierte er zum Beispiel in dem amerikanischen Horrorfilm von 1932, "Doktor X" den "Butler Otto" ( diese Synchro ist von 1981 gewesen )!!!.

Er hat auch eine, im Jahre 1979, geborene Tochter namens Laura, die auch Sprecherin/Schauspieler wie ihr Vater ist!!!.

R.I.P., lieber Fred Maire, mit Dir verliert Deutschland wieder einen sehr renommierten Sprecher/Schauspieler, der unersetzbar ist:-(!!!.

Gunther Rehm und Ele  23.12.2020 22:13

46680 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (81) - Horror-Trip im Luxusauto

 Ja, als Ducky Mallard (2. Stimme) war er mir sehr bekannt geworden. Als Name solo war er mir ohne NCIS unbekannt.

Merlin Petrus  28.12.2020 15:33

46693 - Antwort zu Kommentar Nr. 46680

Layout 2019

hoerspielland.de