Nachricht zu Kommentar Nr. 94

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Eins plus Drei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 94
Stand: 01.03.2021

Neuer Kommentar

 Ein gelungener Start der Serie! Meine Lieblingszene ist und bleibt
in der ca. 4 Min.

"Ich habe keine Lust inteligenten Tintenfischmonster..."
Perry Rhodan "Also gut bis gleich, ich weiß das du hinterherkommst"

EINFACH GENIAL, ich hoffe das die Neuveröffentlichung
(www.europa-klassiker.de) Erfolgreich ist und es ENDLICH
danach weiter geht mit Folge 13 *träum*

Wer mehr Infos zu VÖ-Terminen haben will VORBEI SCHAUN:
http://homepages.go.com/~audio_video/hoermal.html

Detlef  10.10.1999 20:45

94 - Kommentar zu Perry Rhodan (Europa, 12 Folgen) - (1) - Unternehmen STARDUST

 Also wenn ich Multi-Millionär wäre, würde ich H.G. Francis und Co. 50 Millionen für die Perry Rhodan Hörspiel-Fortsetzung zahlen ... mit der Bitte diese mit der selben Liebe und Professionalität zu produzieren wie damlas 1983. Nochmals Danke für die beste Hörspiele-Serie.

Chris  21.06.2003 14:07

3890 - Antwort zu Kommentar Nr. 94

 Ich würde noch 25Mio. dazu legen!!

Tim  03.09.2010 21:20

34075 - Antwort zu Kommentar Nr. 3890

 Folge 13 ist nicht mehr vertont worden. Aber es waren noch drei Folgen geplant. Folge 13 sollte Thoras Flucht heißen. Inhalt: Als Perry Rhodan vom Planeten Wanderer zur Erden zurückkehrt sind durch einen zeitverschiebenen Zeiteffekt 4 Jahre vergangen. Die Russen haben mittlerweile die Venus besetzt und wollen auch die Venusbasis der Arkoniden besetzen. Natürlich ohne Erfolg. Aber auch Thora die wie Crest keine Unsterblichkeit von ES bekam hat sich in den Kopf gesetzt in die Venusbasis einzudringen. Mehr unfreiwillig tut sie sich mit den Russen zusammen um dort einzudringen (Paradoxerweise wurde ein Bild des Venuszyklus fälschlicherweise bei Hörspiel Nr. 8 verwendet). Aber die Venuspositronik akzeptiert auch Thora nicht den Zugang. Nachher regelt Perry Rhodan alles und hilft Thora und den Russen zur Einigung. Folge 14. heißt Der Overhead, ein größenwahnsinniger Mutant will die Weltherrschaft an sich reißen und bildet ein eigenes Mutantenkorps aus um sein Ziel zu erreichen. Es kommt zum Duell der Mutanten, so auch der Titel der 15. und somit letzten Hörspielfolge der Serie. Der Overhead wird besigt und seine Mutanten werden an die Dritte Macht abgetreten. Der Overhead flieht dann mit einem kleinen Raumschiff, welches er der Dritten Macht geklaut hat in Richtung Mars und stirbt später im Asteroidengürtel.

Philipp Mevius  20.06.2007 10:07

23150 - Antwort zu Kommentar Nr. 3890

Layout 2019

hoerspielland.de