Hörspiele interaktiv kommentieren . . .

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 17.10.2019

Neuer Kommentar

Anfang der ListeVorige Seite der Liste46-60 von 60

45684 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (19) - Gefährliches Spiel für Hanni und Nanni
Marvin  03.08.2019 16:09

 Die Geschichte mit Carlottas Toilettengängen war wohl eher Nebensache, ich dachte zuerst, es hätte damit etwas Besonderes auf sich.
Mir gefällt die Folge sehr gut, obwohl man sich von Anfang an denken kann, dass mit Sonja etwas nicht stimmt. Solche stillen Wasser, die tief sind, kommen häufig in der Serie vor.

45683 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (111) - Die tödliche Falle
Merlin Petrus  30.07.2019 21:16

 Ein Lob muss ich trotzdem mal zusprechen: Wolfgang Kaven erzählt seit satten 21 Jahren TKKG. Damit ist er der "zweit" längste Erzähler in einer Serie direkt unter "Lutz Mackensy" mit 41 Jahren.

45679 - Kommentar zu Detektiv Kolumbus & Sohn
Mr.Hemann  23.07.2019 21:17

 Die kleinen Strolche
1 Die alte Wunderlampe / Das wilde Wagenrennen

45678 - Kommentar zu Airwolf
Karina  21.07.2019 17:15

 Hallo,
ich habe früher alle Folgen von Bille und Zottel gehört. Nun schwelge ich in Erinnerungen an die Hörspiele und würde die Folgen gerne wieder hören.

Gibt es die Möglichkeit Folgen (aus den 80ern) online zu streamen?

45677 - Kommentar zu Airwolf
Lilly  20.07.2019 15:28

 Die neue Folge "Ein sensationelles Team finde ich sehr gelungen. Irgendwie eine Mischung aus Bibi und Tina "Der Millionär", Benjamin Blümchen "Auf dem Baum" und Bibi Blocksberg "Karla gibt nicht auf". ;) Abwechslungsreich und vor allem lehrreich. Der Bürgermeister ist hier auch auch mal wieder in seinem Element.

45709 - Kommentar zu Fünf Freunde - Endlich erwachsen - (2) - Fünf Freunde werden Helikoptereltern
MK  16.07.2019 08:27

 Mit der neuen Serie "Fünf Freunde - Endlich erwachsen!" erreicht Europa insbesondere die alten Fans. Fans die heute schon längst Kinder haben und sich freuen, mit denen die Hörspiele und TV-Folgen von damals gemeinsam anhören und anschauen zu können. Mit der neuen Hörspielserie vertont Heikedine Körting die Bücher aus der Feder von Bruno Vincent. Die Serie ist top besetzt: Fabian und Marek Harloff. Wer kennt nicht noch die gelungene Funk Füchse Reihe aus den 80ern, wo die beiden Brüder schonmal zusammen gespielt haben. Wie würde diese Serie wohl in Zeiten von Smartphones heute aussehen? Und auch Céline Fontanges und Simona Pahl sind eine gute Wahl. Fabian Harloff singt sogar das extra für diese neue Fünf Freunde-Serie komponierte Titellied. Mit Douglas Welbat als Erzähler kann über die Umsetzung der Geschichten wohl absolut nicht gemeckert werden. Und genau daran - der Geschichte - wird sicherlich der ein oder andere etwas auszusetzen haben. Der Humor der Reihe ist zwar da, aber so dermaßen dezent, dass er fast zu fehlen scheint. Die überzogenen Charaktere alleine zaubern ein Dauergrinsen ins Gesicht, da ja im Gesamtpaket klar ist: das ist nicht ernst gemeint. Es ist ja auch schwierig, wenn man an dem "Heldentum" der Famous Five nicht rütteln will und sie dennoch mit realen Schwächen darstellen möchte. Also lässt Bruno Vincent sie durchweg etwas "doof" darstehen, aber gleichzeitig auch menschlich.

Fazit: Für erwachsene Fans der alt bewährten Jugendreihe eine gelungene Homage.

45676 - Kommentar zu Masters of the Universe - (1) - Sternenstaub
msommer-zh  13.07.2019 20:37

 Wer die Folge kennt und mal herzhaft lachen möchte, sollte bei Youtube nach "He-Man Sterrestof" suchen:
www.youtube.com/watch?v=uMyoEWd3Uug
(niederländisch)

45675 - Kommentar zu Conny
Marvin  12.07.2019 20:47

 Folge 72 wird unter dem Titel "Diebstahl auf Rosenborg" am 20. September erscheinen. Mehr Angaben findet man noch nicht.
Leider erscheinen nur zwei Folgen von Wendy pro Jahr, im Gegensatz zu anderen Serien. Aber man kann schon damit zufrieden sein, dass die Serie ausreichend Fans hat, damit sie erhalten werden kann.

45708 - Kommentar zu Grusel-Serie (2019) - (3) - Moskitos - Anflug der Killer-Insekten
MK  12.07.2019 10:34

 Grusel aus dem Hause Europa. Darauf mussten die Fans lange warten. Immer noch sind Macabros, Larry Brent und die Gruselserie von H.G. Francis absolute Highlights auf jedem Flohmarkt.

Mit der dritten neuen Geschichte aus der Feder von André Minninger schickt die neue Gruselserie jetzt ein - vielleicht - wiederkehrendes Pärchen ins Rennen: Die Millers kommen. Mit Hattie und Henry Miller versucht Minninger wohl an die Tradition mit dem Reporter-Ehepaar Eireen Fox und Tom Fowley anzuknüpfen. Damals wunderbar gesprochen von Brigitte Kollecker und Horst Frank. Die Millers sind natürlich ganz anders, aber versprühen durchaus einen kauzigen positiven Charme. Elga Schütz und Eckart Dux sind eine tolle Besetzung für diese Charaktere.
Die Geschichte ist rund erzählt: Einsamkeit, schleichende Todesbedrohung, unerwartete Einschläge, überraschende Auflösung und ein dramatisches Finale. Eine gelungene Achterbahnfahrt mit Gruselfaktor. Gerne mehr davon.
Da die Hörspiele jetzt vorrangig für das Streaming produziert werden, beginnen die Hörspiele dort mit der Zusammenfassung bzw. Inhaltsangabe als Apetizer. Das weckt die Vorfreude auf das, was kommt.

Fazit: Eine perfekt inszenierte dritte Folge der neuen Gruselserie. Da alle Geschichten sehr unterschiedlich sind, ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei.

45705 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (210) - Raubzug im Casino
MK  12.07.2019 09:51

 Mit "Raubzug im Casino" ist Autor Martin Hofstetter ein spannender Krimi gelungen. Gleich zu Beginn entführt uns die Geschichte ins Freibad. Fast alle Folgen, die im Schwimmbad spielten waren gelungene Hörspiele. Wenn das mal nicht ein Zeichen ist. Zum Glück ist Karl etwas verklemmt, sonst wäre der Fall nicht ins Rollen gekommen. Im zweiten Abschnitt der Geschichte erleben wir eine verdeckte Ermittlung von Kommissar Glockner. Schön, dass er hier mal richtig zum Zuge kommt und mal nicht von TKKG überholt wird. Wie gerade in den Retro-Folgen oft, löst Tim den Fall fast alleine. Jedenfalls schmiedet er mit Kommissar Glockner den finalen Plan zur Lösung des Falles. Rundum bleibt diese Episode bis zum Schluss spannend und überrascht mit einem unerwarteten Trick, mit dem die Bösewichte dingfest gemacht werden.

Fazit: Ein spannender TKKG-Krimi mit überraschendem Finale.

45672 - Kommentar zu Dolly - Schulabenteuer auf der Burg - (1) - Dolly sucht eine Freundin
Jill  08.07.2019 22:41

 Jugenderinnerung

Anfang der ListeVorige Seite der Liste46-60 von 60