Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 25.01.2022

Neuer Kommentar

1-15 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 Tolle Folge einer genialen Jugendserie, ich kenne diese Serie schon seit 1984.
Die Titelmusik ist sehr gut und hat wahren Ohrwurm-Charakter, sodaß man gerne mitsingen möchte;-))!!!.

Den Vogel schießt hier der geniale Bernd Stephan ( 1943 ) ab, der hier einen brutalen Bombenleger spielt und Kommissar Schlaumeier ( toll: Peter Thom ) am Telefon wüst beschimpft.

"Sie Saukerl"
"Sie Dreckskerl"
"Sie mieser Bulle" oder
"Sie Schmierlapp, Sie"
"Sie Hundesohn, Sie räudiger"

Echt krasse Ausdrucksweise und das in einem Jugendhörspiel ( bei EUROPA gibt es sowas nicht ), dass ab 9 Jahre sein soll, obwohl sehr viele Fälle äußerst brutal sind, wie die Fälle 1, 15, 17 etc., wo es nahe eines Mordes ( bei Tom & Locke 3, 5, 11 und TKKG 30, 31, 37 etc. ) ging.

Fazit: Tolle Folge einer genialen Serie, die aber auch ihre derben Momente hat, was wir aber sehr mögen, denn so kommt das Hörspiel und die Geschichte auch relativ realistisch zur Geltung, wie es auch in der wahren Realität vorkommen könnte.

Glockner und Gabi  17.01.2022 19:02

47349 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (20) - Der gelbe Koffer

 Top-Liste von uns der genialen TOM & LOCKE Serie:

Platz 1: Überfall nach Ladenschluß
Platz 2: Die Bande des Schreckens
Platz 3: Giftalarm am Rosenweg
Platz 4: Straßenräuber unter Palmen
Platz 5: Aufruhr in der Unterwelt

...das war unsere TOP-FIVE, die unsere absoluten Lieblinge sind!!!.

Platz 6: Der Feind aus dem Dunkeln
Platz 7: Die Nacht am schwarzen Grab
Platz 8: Der Mann mit den 1000 Gesichtern
Platz 9: Die Fußball-Oma darf nicht sterben
Platz10: Flammen um Mitternacht

...das sind unsere weiteren 5, die wir auch sehr mögen

Platz11: Terror durch den heißen Draht
Platz12: Hundejäger töten leise

...das sind die Folgen, die auch nicht schlecht sind, aber aufgrund der traurigen Thematik ( Hundejäger...sehr sentimental, dass mögen wir nicht so ) und der eher mittelmäßigen Geschichte ( Terror...im Buch wurde wirklich Terror gemacht und die alten Leute am Telefon bedroht, was hier, im Hörspiel, leider nur ansatzweise angedeutet wird ).

Alle Folgen sind toll, keine Frage, aber es gibt eben welche, die der KNALLER sind ( Überfall, Bande, Giftalarm, Straßenräuber, Aufruhr )

...oder noch SEHR GUT sind ( Feind, Nacht, Mann, Fußball-Oma, Flammen )

...sowie eher MITTELMÄßIG, aber NICHT SCHLECHT sind ( Terror, Hundejäger ).

Verzichten möchten wir aber auch auf die etwas abfallenden Folgen nicht ( denn jede schwächere Klassiker-Folge, egal von welcher Serie von EUROPA, ist immer noch besser als die neuen Folgen, anderer Serien ), denn diese tolle TOM & LOCKE Serie hat einfach keine schlechten Folgen.

Wir mögen diese Serie jedenfalls sehr gerne!!!.

Glockner und Gabi  16.01.2022 20:26

47348 - Kommentar zu Hallo, Tom, hier Locke - (1) - Hundejäger töten leise

 Mit Erebos ist bei Leonine Audio ein besonderes Hörspiel erschienen. Die Buchvorlage von Ursula Poznanski wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Hörspielumsetzung ist ebenfalls preisverdächtig.

Insbesondere Tim Kreuer zeigt sein schauspielerisches Talent. Er liest seinen Text nicht einfach, sondern er spielt die Hauptrolle so authentisch, dass man als Zuhörer in den Bann der Geschichte gezogen wird und mit dem Jungen mitfiebert. Das Medium Hörspiel ist für die Darstellung eines Computerspiels erstaunlich gut. Die Handlung des Spiels wird gerade im Hörspiel überaus lebendig. Den Regisseuren Antje Seibel und Frank Gustavus ist es gelungen, die Grenze zwischen der Realität un der Spielwelt anschaulich zu verschmelzen.

Jens Wawrczeck, der bereits die Hörbücher von Erebos eingelesen hat, kommt hier in der Rolle des Boten zum Einsatz.

Einzig die Erzählerparts sind gerade am Anfang des Hörspiels zu oft und unterbrechen den Spielfluss fasst nach jedem Satz. Dann gibt sich das aber und die Spannung baut sich kontinuierlich auf und das über zwei stündige Hörspiel ist fesselnd bis zum ergreifenden Finale. Die Geschichte endet mit einer wahrhaft berührenden Schlussszene.

Eine gute Idee, ist die Veröffentlichung als mp 3-CD. So passen 144 Minuten auf nur eine CD. Wer sich für ein Hörspiel rund um ein Computerspiel interessiert, wird dafür sicherlich ein Abspielgerät finden. :-) Natürlich ist Erebos auch auf allen Streamingdiensten verfügbar.

Fazit: Ein gelungenes Hörspiel, das Spannung bietet und den Horizont erweitert.

MK  12.01.2022 10:08

47346 - Kommentar zu Diverse Hörspiele - Erebos (Hörspiel)

 Ich habe eine neue Folge von 2016 auf Spotify entdeckt. Neue Sprecher und mäßige Story haben wohl weiter Folgen verhindert. Schade, es war das Lieblingshörspiel meiner Tochter und wird das meiner Enkeltochter ;-)

a___s  10.01.2022 10:22

47345 - Kommentar zu Batman

 Ist es möglich einen Timer zu setzen? Sodass mein Sohn nach 15min. Die Box wieder einschalten müsste? Momentan läuft das Hörspiel durch und wenn es ne Stunde geht, ist das echt lang.

Gruß

Knutnoh  06.01.2022 20:10

47340 - Kommentar zu Black Beauty (MK) - (5) - Die Hexe

 Ist das das selbe wie eine Phoniebox ?

Zeznar  06.01.2022 16:47

47339 - Kommentar zum Beitrag Die DIY-Hörspiel-Box: Hörspielland Play

 Hörspielland-Play ist ein eigenes Projekt und es nutzt zum Abspielen von Hörspielen über Spotify, die Daten, die auf hörspielland hinterlegt sind. So können Hörspiele einfacher aufgerufen und auch RFID-Karten zugewiesen werden. :-)

MK  06.01.2022 22:34

47342 - Antwort zu Kommentar Nr. 47339

 Ich wünsche allen ein gesundes und fröhliches neues Jahr mit vielen erlebnisreichen Hörmomenten.

LG Marvin

Marvin  02.01.2022 12:19

47336 - Allgemeiner Kommentar

 Das wünschen wir Dir, lieber Marvin sowie Dir, lieber Malte, von dieser tollen Seite, wie auch allen anderen hier!!!.

LG Patrick und Gabriele

Glockner und Gabi  02.01.2022 23:58

47338 - Antwort zu Kommentar Nr. 47336

 Diese Folge ist ein besonderes Highlight aus der Airwolf Serie.

Die Geschichte zählt, sprechertechnisch, spannungsmäßig und musikalisch neben der Folge 1, 6, 7, 12, 14, 15, 16, 18 und 20 zu meinen absoluten Favoriten.

Ein doppelter Airwolf der für Verbrecherzwecke benutzt wird, treibt hier sein Unwesen.

Die Speicher, wie Achim Schülke, Rainer Schmidt, Heinz Sievers, Michael Grimm, Joachim Rake, Horst Michael Neutze und vielen anderen sind echt klasse.

Fazit: Sehr spannend und actionreich in Szene gesetzt, mit tollen Sprechern und funkiger Musik.

Glockner und Gabi  24.12.2021 03:55

47330 - Kommentar zu Airwolf - (4) - Der Doppelgänger

 Heute nochmals gehört und wir finden diese Folge auch sehr gut.

Die Sprecher sind klasse, besonders Manfred Liptow und Norbert Langer sind schön böse, dass ist das, was ich an TKKG & Co., heute vermisse, denn in den heutigen Hörspielen kommen die Gangster oftmals sehr unterbelichtet vor, was die Folgen langweilig, albern und spannungsarm machen.

Aber hier war EUROPA in seiner Glanzzeit.....80 er ( auch die 70 er waren geil ) und auch noch die 90 er waren klasse ( A Nightmare, Knight Rider, A-Team etc. ).

Fazit: Tolle Folge mit orientalischem Touch in einer deutschen, jugendgerechten Rauschgift-Geschichte ala TKKG, mit tollen Sprechern, guter Musik und spannender Geschichte.

Glockner und Gabi  22.12.2021 20:59

47332 - Kommentar zu Das Schloß-Trio - (4) - Die Mumie aus Kairo

 Eine Folge, die mich etwas an "Knight Rider", Folge 9, "Der Duft der Rose" erinnert, nur das diese hier etwas betuchlicher ist und nicht die Action bietet, wie die "Knight Rider" 9, die sehr leichenreich und ungemein packend gewesen war.

Aber in beiden Serien hat ein persönliches Ereignis den Hauptakteur dazu gezwungen, der Organisation, in der er arbeitet, "Lebe wohl" zu sagen, was aber am Ende, "Gott sei Dank" doch wieder zu einem "Happy End" wurde und er dort blieb.

Die Musik ist sehr gut und auch die Sprecher sind wieder große Klasse.

Fazit: Das Pendant zur "Knight Rider" Folge 9, nur hier etwas auf Sparflamme....die Action fehlt hier einfach.....das ist das, was ich an "Knight Rider" liebe und die ich auch noch besser ( unerreicht ) finde.

Trotzdem ist diese Folge:

Glockner und Gabi  22.12.2021 20:50

47331 - Kommentar zu Airwolf - (6) - Der verschollene Bruder

 Die Barbie Folge mit der schönsten Atmosphäre ( die Effekte von der griechischen Insel kommt toll herüber ) und eine der besten Geschichten, neben den Folgen 5, 8, 9, 11, 15, 16 und 20.

Die Musik und die Sprecher sind wie immer klasse und auch die Geschichte kann sehr überzeugen, denn sie ist durchweg spannend.

Sehr schön das Wiederhören von Douglas Welbat, Wolfgang Draeger, Manfred Steffen, Claudia Schermutzki, Horst Naumann, Michael Harck etc.

Auch das Cover ist sehr gelungen.

Fazit: Eine sehr gelungene, sehr spannende, mit tollen Sprechern und toller Musik produzierte Barbie-Folge, die selbst mir ( als Mann ) sehr gefällt.

Glockner und Gabi  04.12.2021 17:53

47328 - Kommentar zu Barbie (Europa) - (21) - Barbie und der Griechengott

 Diese Geschichte passt sehr gut in die Gruselkabinett-Reihe. Die unheimliche Stimmung hält sich, obwohl die Handlung dem Märchen "Das kalte Herz" stark ähnelt.
Peter Weis als Erzähler ist gut gewählt. Dennoch machen die ewig langen Erzählpassagen aus dem Hörspiel ein Hörbuch. Die Hörspielelement wirken eher wie eine Gestaltung der Atmosphäre, die die Erzählung einrahmt. So haben die eigentlichen Rollen nur wenig Text. Aber bereits diese wenigen Spielszenen sind beeindruckend gespielt. So auch die Hauptfigur in ihrer Doppelrolle.

Und wer hätte gedacht, dass diese Story bereits dreimal verfilmt wurde. Zweimal als Stummfilm und 1935 als Tonfilm. Diese Version ist sogar im Internet abrufbar: archive.org/details/1935DerStudentVonPrag.2

Fazit: Wer Grusel gepaart mit einer unereichbaren Liebe mag, hier ist genau richtig. Wer die Story lieber mit einem Happy End möchte, greift besser zu "Das kalte Herz".

MK  02.12.2021 12:24

47327 - Kommentar zu Grusel Kabinett - (175) - Der Student von Prag

 Absolut komfortabel! Gerade für Eltern eine gute Wahl, wenn sie Ruhe haben wollen. Die Bedienung ist wahrhaft kinderleicht. Nur der Preis ist mit 10 € für einen einfachen Plastikchip enorm hoch.

Und habe ich das richtig verstanden, dass die Chips das Hörspiel per NFC freischalten. Das Hörspiel ist also auf dem Kopfhörer bereits drauf? Wie kommen denn dann neue Hörspiele auf den Kopfhörer. Müssen die Elterne ein Update aus dem Internet herunterladen und auf dem Kopfhörer installieren. Ähnlich wie bei einem Tiptoi-Stift? Von wegen ohne Internet.

Icke  29.11.2021 13:07

47321 - Kommentar zum Beitrag Kekz - der neue Kinder-Kopfhörer

 Ich finde es toll, dass aus dem Buch ein Hörspiel gemacht wurde. Doch die 1. Folge ist ein wenig langartmig und kommt nicht so richtig auf den Punkt. Am Anfang fehlt mir die Einleitung und ich bekomme als Hörer nicht so richtig mit. Wer das Buch kennt, ist da bestimmt anderer Meinung.

Der Buttler ist witzig. Immer wenn ich ihn höre, muss ich an den Tiptoi-Stift denken. Das peppt es ein wenig auf.

Die Geister sind wirklich super!!! Rabbit z.B. klingt schon so lustig - genauso, wie der Hase auch ist. Die Namen sind wirklich fröhlich und passen so gut zu den Charakteren. Der Autor Max Kruse hat die Namen toll gewählt. Die Verbindung zwischen dem Buttler und dem Lord ist förmlich durchs Hörspiel zu spüren. Es ist zwar lustig ihnen zuzuhören, doch irgendwann muss man auch mal auf den Punkt kommen und es nicht so ausschweifend machen. So wird es nur langweilig. Ich bin an manchen Teilen fast eingeschlafen und war froh, als es wieder Berg auf ging mit der Spannung.

Susalilli  28.11.2021 14:06

47320 - Kommentar zu Lord Schmetterhemd - (1) - Spuk auf Bloodywood Castle

1-15 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de > Kommentare über alle Hörspiele