Kommentare zu Bibi Blocksberg
Stand: 17.06.2024

Neuer Kommentar zur Serie

1-15 von 3868Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 Also ich habe die Folge erst vor wenigen Jahren entdeckt und finde sie wirklich toll. Ich finde auch die Lieder (vor allem das bei der Hitparade) sehr schön vorgetragen, sowohl von der Stimme, als auch von der Melodie. Natürlich ist es der typische deutsche Schlager/Pop-Stil der 80er, aber genau diese Musik mag ich sehr, obwohl ich 30 bin. Möchte gar nicht wissen, was für einen Trash man Bibi heute singen lassen würde. Vermutlich irgendwelchen Sprechgesang oder gar Rap. Ne ne, dann schon lieber gute alte 80er-Mugge!

Stefan1993  13.11.2023 00:56

47696 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (27) - Die verhexte Hitparade

 Also ich finde diese Folge sehr unterhaltsam, obwohl ich von den Bibi-Hörspielen seit jeher nicht so angetan war, wie von Benjamin Blümchen. Es handelt sich hier um die erste (und eine der wenigen) Folgen, die ich überhaupt von Bibi kannte.
Das mit dem "unpassenden" Titel ist schon ein bisschen verwirrend. Es bezieht sich logischerweise auf den Anfang der Geschichte, als Bibi den Ami durch Neustadt fliegt ("Lufttaxi" wird auch mehrmals gesagt). Aber im Grunde genommen hätte man die Folge besser "Besuch aus Amerika" nennen sollen.

Stefan1993  30.10.2023 18:06

47692 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (45) - Das Lufttaxi

 Die erste Folge mit den Thunderstorms, die später gelegentlich wieder auftauchen. Die Handlungslinie wird eigentlich recht galant eingeführt. Man hört der Folge die frühe Entstehungszeit noch deutlich an: Der Erzähler agiert forscher, der Humor ist schärfer und der Ton ein anderer. Wie so oft in der BB-Serie ist die Lösung des Problems hier zwar charmant und sie funktioniert gut, würde sich aber in Wahrheit nicht eigenen, ernsthaft finanzielle Probleme zu lösen. Nebenbei bemerkt fällt auf, dass ein Fünffach-Spruch hier keine Probleme macht. Schade, dass die Serie hier nicht konsistent vorgeht.

Bürgermeister-Chef  21.09.2023 20:03

47657 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (8) - Bibi und die Schloßgespenster

 Auf diese Folge wird wegen Bibis Liebschaft mit Pedro später noch gelegentlich Bezug genommen. Insgesamt ist das eine abwechslungsreiche und spannend erzählte Folge, die den üblichen Erzählmustern von Zirkusgeschichten weitestgehend entkommt. Dafür sorgen interessante Charaktere und ein solider Spannungsaufbau. Viele Kleine Story-Schnipsel fügen sich recht glücklich zusammen: Bibis Flirt und Maritas Eifersucht, die Arroganz des Bürgermeisters, die Rivalität der Zirkusleute und die Fliegerei/Akrobatik.
Zu erwähnen sind zudem noch die interessanten Blitz-Hexsprüche, die hier erstmals auftauchen und die gut eingeführt werden. Es ist schön, dass man in einigen deutlich späteren Folgen wieder darauf zurück kommt.

Bürgermeister-Chef  21.09.2023 17:21

47656 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (42) - Im Zirkus

 Eine Folge mit viel Potenzial, aber leider wenig Substanz. Ist der Beginn noch gut erzählt - jeder der schonmal in NY war, kennt das überwältigende Gefühl, das Bibi anfangs hat - so begnügt sich die Handlung anschließend mit ein wenig herum hexen und der Höhepunkt ist ein Flug zur Freiheitsstatue. Das ist dann doch ziemlich schwaches Storytelling. Schade, hier wäre doch viel mehr möglich gewesen.

Bürgermeister-Chef  21.09.2023 17:18

47655 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (14) - Bibi in Amerika

 Eine Folge die nur langsam überhaupt in Gang kommt und danach durch bemerkenswerte Handlungsarmut auffällt. Was ein atmosphärisch dichtes Kammerspiel sein könnte (man denke an die Stuttgarter Tatort-Folge "Stau"), entwickelt leider keine nennenswerte Story und auch keine besondere Atmosphäre. Es wirkt im Gegensatz eher wie eine Erzählverweigerung, weil nahezu nur Belanglosigkeiten erzählt werden, lauwarmer Humor serviert wird und überhaupt kein Spannungsmoment existiert.
Negativ fallen (wieder einmal) die strohdummen Polizisten auf, die hier kaum Komisches Potenzial entfalten. Kindern wird generell in den BB-Serien die Funktionsweise von Demokratie und Staatsgewalt ziemlich schräg vermittelt. Insgesamt bleibt da eine ziemlich schlechte Folge übrig.

Bürgermeister-Chef  14.09.2023 09:09

47645 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (23) - Bibi und der Autostau

 Eine ziemlich belanglose späte Folge, dren Thematik in verschiedenen Abwandlungen auch schon mehrfach erzählt wurde. Wieder muss der Bürgermeister überzeugt werden etwas unvernünftiges und in diesem Fall umweltschädliches nicht zu tun. Wieder verkauft er es am Ende als eigene Idee. Die Aktivisten sind eben dieses Mal die Junghexen, für deren Zweck gleich noch die Öko-Hexe Arkadia erfunden wird. Neue Hexen schießen in den späten Folgen ja wie Pilze aus dem Boden. Aber insgesamt alles sehr mau.

Bürgermeister-Chef  13.09.2023 17:25

47644 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (89) - Die Junghexenbande

 Eine Folge die symptomatisch für die Einfalllosigkeit der späten Folgen stehen kann. Wieder ein Hexenkongress, wieder ein Hexenkugelklau, wieder Malitia als Übeltäterin. Die Macher merken entweder gar nichts mehr oder ihnen fällt gar nichts mehr ein. Beides ist schlimm.

Bürgermeister-Chef  13.09.2023 16:54

47643 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (87) - Die vertauschte Hexenkugel

 Die hexischen Folgen, welche die späte Phase der Serie dominieren, müssen immer mal wieder eine neue Figur erfinden, um noch ein wenig Abwechslung zu erhalten. Mit Malitia begegnet hier eine solche Figur, die leider ein wenig eindimensional angelegt ist. Auch wenn diese Folge nicht die schlechteste aller Hexehkongress-Folgen ist, so fehlt ihr doch das Besondere, was der Abtrünnige-Hexe-Erzählung noch etwas wirklich neues hinzufügen würde. Auf Grund der zeitweiligen Spannung aber noch in Ordnung.

Bürgermeister-Chef  13.09.2023 15:28

47642 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (81) - Mami in Not

 Eine der besten späten Folgen, die der hexischen Erzähllinie der Serie noch etwas erzählerisch neues hinzufügen kann: Übertragung der Hexkraft. Das Storytelling ist schlüssig und die gesamte Struktur bleibt spannend. Bernhards Hexereien und seine Modelleisenbahnliebe haben etwas Komisches. Selbst die Auflösung enttäusch nicht.

Bürgermeister-Chef  13.09.2023 15:25

47641 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (86) - Kann Papi hexen?

 Ein Crossover der beiden Serien, das zwar für eine atmosphärische Folge sorgt, die sich sehr vom Rest der Serie abhebt, aber zumindest bei mir auch keine Lust entfacht, die Eluanda-Reihe näher kennenzulernen. Fantasie kann man der Story nicht absprechen, aber das Setting ist halt auch ziemlich speziell. Die Tröstereule mag ihre Anhänger haben, auf mich wirkt sie einfach nur endlos nervig.

Bürgermeister-Chef  13.09.2023 15:20

47640 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (78) - Bibi Blocksberg und Elea Eluanda

 Eine mittelmäßige Folge aus der Schul-Handlungslinie. Die Grundidee ist eher durchwachsen und das Thema Spendenveranstaltungen kommt in den beiden BB-Serien wirklich unendlich häufig vor. Ärgerlich ist zudem, wie sehr Bibi sehenden Auges ins Verderben rennt. Die folgende Chaos-Szene ist ziemlich absurd und teilweise am Rande der Groteske. Das ist insgesamt dann trotz netter Augenblicke nicht besonders überzeugend.

Bürgermeister-Chef  13.09.2023 15:03

47639 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (26) - Die Schnitzeljagd

 Der Vorzug dieser charmanten Weihnachtsgeschichte liegt darin, dass sie sich vom üblichen Muster solcher Geschichten deutlich abhebt und eine innovative Story zu bieten hat. Eine völlig fantastische Geschichte natürlich, in welcher selbst die ansonsten eher realistischen Charaktere eher ungewöhnlich angelegt sind. So ist es Karla Kolumna hier möglich, selber einen Hubschrauber bis zum Nordpol zu fliegen.
Insgesamt aber ist das Storytelling schlüssig und macht Spaß. Dies liegt natürlich zum größten Teil an den komisch angelegten Weihnachtsmännern, von welchen mir Klaus Miedel als Franzose am besten gefällt.
Unter den Weihnachtsfolgen ist diese Folge ein Highlight.

Bürgermeister-Chef  08.09.2023 12:18

47637 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (38) - Die Weihnachtsmänner

 Eine insgesamt gelungene Folge deren kleinere Fehler im Detail liegen. Ersteinmal ist das eine schöne Reminiszenz an die tolle Orient-Folge, hier leider ohne Bürgermeister.
Die Idee ist durchaus gefällig, spielt aber ihr volles Potenzial nicht aus: Die Erzählung um den Zahn der Zeit hätte gerne mehr Raum einnehmen dürfen. Man muss festhalten, dass Zahnarztangst hier insgesamt nicht allzu sensibel behandelt wird, denn auch der gute Dr. Spange ist nicht der einfühlsamste. Größtes Problem der Folge ist die Malullah-Figur, die zuerst ein bisschen zu stark und dann zu schwach dargestellt wird. Dass er ohne Probleme alles erlauschen darf und dann einfach so einen Müllabfuhr-LKW auftreiben kann ist unglaubwürdig, dass er anschließend einfach so in die Flasche gesperrt werden kann passt dann überhaupt nicht dazu. Insgesamt aber noch ziemlich gut.

Bürgermeister-Chef  01.09.2023 19:03

47635 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (61) - Der Flaschengeist

 Eine weitere hexische Folge mit einigen Stärken und vielen Schwächen. Dabei fällt am ärgerlichsten auf, dass es auch hier ärgerliche Diskontinuitäten in der Personenregie gibt. Oberhexe Walpurgia ist bisher jedenfalls nicht derartig streng und unmenschlich in Erscheinung getreten. Im Gegenteil, sie wirkte meist gemütlich und freundlich. Hier begegnet stattdessen eine grausame und verbohrte Tyrannin. Bernhards Einwände kann man angesichts dieser Zustände bestens verstehen. Leider wird der hier angedeutete Konflikt nicht tiefergehend behandelt. Interessant wäre doch auch das Gedankenspiel, was passieren würde, wenn Bernhard die Polizei einschalten würde, weil seine Tochter ganz offensichtlich gegen ihren Willen festgehalten wird. Das Storytelling vergibt nicht nur diese Chance. Auch der Internatsalltag wäre aufregender darstellbar gewesen. Besonders ärgerlich sind die dümmlichen - um nicht zu sagen völlig verblödet dargestellten Internatshexen. Auch Barbaras Schlussszene, die zum großen Auftritt werden könnte, verspielt ihr Potenzial. Einer tollen Rede folgt ein schwaches Verhandeln. Hier hätte sie sich doch als Mutter mal konsequent gegen Walpurgia und den Hexenrat stellen können. Fazit: Viele verpasste Chancen und einige ärgerliche Entscheidungen, so dass nur eine ziemlich mittelmäßige Folge draus wird.

Bürgermeister-Chef  31.08.2023 22:33

47634 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (77) - Bibi im Hexeninternat

1-15 von 3868Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Bitte melde dich an, um einen Kommentar schreiben zu können:

Benutzername
Passwort

 

Neu Registrieren

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Bibi Blocksberg