Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentare zu Lord Schmetterhemd - Folge 2
- Besuch aus dem Jenseits
Stand: 21.04.2024

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?
 

Bearbeiten · Kommentieren

Lord Schmetterhemd

Folge 2  

Besuch aus dem Jenseits

Autor: Max Kruse
Dialogbuch: Tommy Krappweis
Regie: Tommy Krappweis
Musik: Andreas Lenz von Ungern-Sternberg, Alexander Preu
Produktion: Nico Krappweis, Tommy Krappweis
Redaktion: Miron Kleinbongard, Sophia Krappweis
Verlag: edel
Produktionsjahr: 2021

INFO
Cookie behält Recht. Es spukt in Bloodywood Castle. Wobei er zunächst glaubt, zu träumen, als er angesäuselt von seiner wöchentlichen Dartrunde ins Schloss zurückkehrt. Besitzt der Lord nun auch diese schrecklichen ausgestopften Tiere, die gerade so en vogue sind? Und dann fangen sie auch noch an zu sprechen ... Was daran liegt, dass die gigantische Truthenne, der mannshohe Bernhardiner und das riesige Kaninchen Shnattermans aus dem Jenseits zurückgekehrte Vorfahren sind, denn leider wurde ihnen die Rückkehr nur in Tierform gestattet. Kaum ist der Butler halbwegs beruhigt, schmiedet der Lord mit Tante Turkie, Onkel Bernie und Onkel Rab(bit) einen Plan: Er wird mit seinem Kontrahenten Coolwater um Bloodywood Castle wetten. Überstehen Coolwater und Frau eine Nacht im Spukschloss, gehört es ihnen. Wenn nicht, gewinnt Shnatterman Coolwaters Dampfschiff um in Amerika eine Fotoreportage über die Ureinwohner zu machen … und um das Rästel einer alten Schatzkarte zu lösen. Butler Cookie ist wie immer skeptisch, doch die untoten Ahnen sind, natürlich, be-geistert!

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Lord Schmetterhemd > 2. Besuch aus dem Jenseits