Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 63
- Der Computer
Stand: 26.05.2024

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

 Bereits vor dem Ausscheiten von Edgar Ott finde ich, dass diese Folge einen gewissen Wendepunkt markiert: Es war die letzte Folge von Elfie Donnelly
Zu dieser Zeit hat man ja gerade Zeichentrickfilme von Benjamin Blümchen produziert. Die waren auch wirklich liebevoll gemacht (um Welten besser und liebevoller, als die mithilfe von Computern erstellte große Zeichentrickserie aus den 2000ern). Allerdings finde ich es bis heute irgendwie doof, dass man nach 1990 erst einmal sämtliche Zeichentrickfilme als Hörspiel vertont hat. Offenbar auch noch mit den Liedern aus dem Film. Das ist irgendwie einfallslos. Danach ging (und da sind sich ja viele einig) stetig bergab (neue Sprecher, anderer Stil...)

Zur Folge 63: Ich würde sie als mittelmäßige Folge bezeichnen. Dass Herr Schmeichler hier einen zweiten Auftritt hat und trotz seiner Besserung in Folge 40 wieder ins alte Verhaltensmuster zurück verfällt ist irgendwie traurig. Das mit den "Floppis" habe ich als Kind nie so richtig verstanden da ich mit dieser Bezeichnung nichts anzufangen wusste. Disketten als solche waren mir jedoch vertraut. Das Problem an dieser Folge ist, dass sie sich mit verhältnismäßig früher Computertechnologie (stand 1990) befasst, welche nicht einmal zehn Jahre später völlig überholt war. Dadurch ist die Folge im Gegensatz zu den anderen nicht zeitlos sondern altbacken. Das Ende der Folge (Hugo piepst, obwohl er doch eigentlich nicht mehr da ist, und Benjamin ruft verzweifelt "Hugo") fand ich immer irgendwie mysteriös und geradezu gruselig.

Stefan1993  03.11.2023 15:38

47695 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Eine Folge, die man heutzutage mit einem Schmunzeln anhört. Die uralten riesigen Computer, Disketten, Flugsimulator und das Unverständnis darüber, dass EDV Abläufe erleichtert sind typisch. Insgesamt gibt es im Storytelling Stärken und Schwächen. Dass Benjamin z.B. urplötzlich gemein zu Otto ist und wieder auf Schmeichler reinfällt, ist eher nervig, als lustig. Dass der Bürgermeister die ganze Zeit Computer spielen will, finde ich hingegen witzig. Und wie immer gefällt mir Klaus Miedel als Schmeichler sehr.

Bürgermeister-Chef  29.04.2023 14:42

47530 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 33'800 dm für hugo? das war doch auch im jahr 1990 nichtganz so teuer, oder? weiss das jemand noch?

vera  26.10.2020 23:25

46463 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Mit meinem Jahrgang 1993 wusste ich auch als Kind schon sehr wohl, was Disketten sind. Nur mit den "Floppys" konnte ich nie etwas anfangen.

Stefan  26.09.2020 09:10

46366 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Also nach den schlechten Rezensionen hier wollte ich mir lange Zeit diese Folge nicht kaufen, tat es aber zur Vollständigkeit meiner Sammlung doch und: GOTT SEI DANK habe ich mir die Folge gekauft!

Ich finde die Folge richtig klasse. Mir ist es ganz egal , ob der Computer in der heutigen Zeit total veraltet ist, denn ich kann mich noch an die Zeit erinnern als Commondore &Co im Kommen waren.
Spannende ist die Folge zwar nicht, aber interessant erzählt und wieder einmal sehr lehrreich. ich erkenne mich und einige Andere da gut wieder.
Wie schnell wird man heutzutage von Verkäufern bequatscht und einem eingeredet, dass man dieses und Jenes braucht. Man ist dann wie ausgewechelt und will das Ding dann unbedingt haben.
Wie hier bei Benjamin der hierbei garnicht auf seinen guten freund Otto achtet (der wieder der Vernünftigere ist).
Aber so ist es doch auch bei uns im normalen Leben. Wie oft habe ich mich schon über andere hinweggesetzt und bin damit ganz schön auf die Nase gefallen.
Ich finde, dass haben sie in der Benjamin- Folge ganz toll rübergebracht.

Also ich kann die Folge nur empfehlen!

Astrid  23.12.2011 12:37

38489 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Benjamin: "Wie viel Futter bekommt Siggi am Tag? Und was für ein Futter?"
Karl: "Am Tag? An welchem Tag?"
Benjamin: "An jedem Tag natürlich."
Karla: "Bitte antworten Sie genau und so ausführlich wie möglich, Herr Karl."

Marvin  01.01.2011 19:43

35253 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Herr Süß, der Zuckerstückchen-Händler, wird von H. H. Müller gesprochen.

Marvin  01.01.2011 19:20

35252 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Die Folge ist ganz gut, aber einmal anhören reicht erstmal

Namenlos  07.12.2010 23:01

35030 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Es ist kaum zu glauben Benjamin Blümchen begeistert sich für Computer.
Er kauft sich bei Herrn Schmeichler einen. Als Junggeselle hat Schmeichler dem Elefanten viel Ärger gemacht aber nun ist er ehrlich geworden. Benjamin will alles über Computer wissen doch Otto meint Benjamin sein Freund habe nicht viel davon. Aber schließlich mangelt das Futter und Benjamin bestellt mit Karla Kolumna per Handelsgeschäft das Futter.

Namenlos  14.08.2009 18:37

30564 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Benjamin ist wieder mal ziemlich naiv, sich von Schmeichler bequatschen zu lassen. Der Typ hat zwar behauptet, er hätte sich gebessert, aber dem ist ja nicht so.
Dass der Zoo einen Computer bekommt, finde ich schon eine grundsätzlich gute Idee, doch hier war sie wohl etwas übereilig.
Für Humor sorgt der Bürgermeister in dieser Folge mit seinen Disketten. Ich habe ihn selten so in seinem Element gesehen.
Karla war hier etwas überdreht, aber das sind beim Thema Computer ja viele.

Marvin  09.02.2009 20:42

28856 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Diese Folge ist Krass
ein elefant kann aber nicht auf nem Computer rumtippen

Namenlos  14.11.2008 18:04

28160 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 also ich mag diese folge, auch wenn benjamins computer wohl etwas veraltet ist.... ich liebe benjamins unwissenheit und naivität ja eh total, und ich finds toll, dass der bürgermeister ständig mit seinen spielen ankommt!

Kira  27.09.2008 18:13

27713 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 total bescheuerte folge
und
total langweilig
die blödeste Folge überhaupt!!!!!

marc  25.12.2006 20:03

20718 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Dass Benjamin wirklich wieder auf Schmeichler reinfällt...

BlaueKatze  24.08.2005 11:09

13100 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Benjamin stellt sich sowieso immer ganz schön dämlich an, wenn er Otto nicht hätte, würde immer alles gegen den Baum gehen.

Susi  24.08.2005 20:35

13117 - Antwort zu Kommentar Nr. 13100

 Man, ist das nicht wahnsinn? 1MB RAM !!!!

Namenlos  13.02.2004 08:56

7810 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (63) - Der Computer

 Und das neueste Betriebssystem: MS DOS... Mittelalter!

Christina  02.05.2006 13:45

16842 - Antwort zu Kommentar Nr. 7810

 ja glaubt ihr die ändern für jede Weiterentwicklung beim PC die Folge? Sie ist auf dem Stand wie die Technik damals war...

Gepard88  08.01.2010 01:04

31868 - Antwort zu Kommentar Nr. 16842

 *lol* ^^

Nono  24.09.2004 15:22

10467 - Antwort zu Kommentar Nr. 7810

 als ich dieses Folge hörte habe ich erstmal im Netz gesucht wann die Geschichte entstanden ist, denn 1MB Ram, man-o-man
LOL

GKar  21.08.2006 14:38

18655 - Antwort zu Kommentar Nr. 10467

Bearbeiten · Kommentieren

Folge 63  

Der Computer

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Kai Primel 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner 
Wärter Karl Till Hagen 
Bürgermeister Heinz Giese 
Sekretär Pichler Wilfried Herbst 
Herr Schmeichler Klaus Miedel 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Carsten Brüse
Verlag: kiddinx

INFO
Zuckerstückchen wollen Benjamin und Otto kaufen, aber Herr Süß hat keine bestellt. "Nur Menschen machen Fehler", jammert er, "ein Computer irrt sich nie." "Wenn das so ist", überlegt Benjamin, "braucht unser Zoo einen Computer für die Futterbestellung." Und sofort geht er einen kaufen.

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk

 

KURZBEWERTUNG
4 Stimmen

frecher Herr Bürgermeister
Karla Kolumna
Karl Egon
dringende Amtsgeschäfte- der Flugsimulator
gute Lösung
aktuelles Thema
Benjamin als Opfer der Technik
total veraltet, wenn man sich das huete anhört...
Herr Süß
Mittelteil ist langweilig
Versuch scheitert

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Benjamin Blümchen > 63. Der Computer