Folge 202
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Ein Paradies für Diebe

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Wolfgang Kaven 
Tim Sascha Draeger 
Karl Tobias Diakow 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Rhea Harder 
Mattes Langer Jannik Schümann 
Jörg Lammert Harald Weiler 
Luisa Burg Lucia Dahlem 
Melanie Müßig Clarissa Börner 
Bruno Jakobs Sven Dahlem 
Kommissar Glockner Wolfgang Draeger 
Heidi Krumm Renate Wohlbauer 
Beck Christopher Hoseit 
Thorsten Wieland Christopher Hoseit 
Autor: Martin Hofstetter
Dialogbuch: Martin Hofstetter
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda, Büscher
Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten, Maike Müller
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2017

INFO
Gaby und Tim beobachten auf einem Marktplatz mitten in der Millionenstadt eine junge Diebin, die mit einem schnellen Griff einen Ring in ihrer Hosentasche verschwinden lässt. Als die beiden dem Mädchen folgen, wird Tim von einem Mann gestoppt, festgehalten und dann sogar selbst des Diebstahls bezichtigt! TKKG machen sich sofort an die Detektivarbeit und sind schon bald einem Gaunerduo auf den Fersen. Die Spur führt in die Internatsschule und ins Kaufhaus Paradies?

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2017

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 202
- Ein Paradies für Diebe
Stand: 24.11.2020

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Diese Folge hat sehr viel Potential verschenkt. Ähnliche Kaufhaus-Geschichten gab es schon, man kann aber nach über 200 Folgen nicht viel Neues erwarten. Dass TKKG mal erpresst werden kommt selten vor.
Sehr störend und fast karikierend habe ich den Versuch des Genderns, den mehrfachen Hinweis auf die "Diebin" empfunden. Sicherlich gab es in früheren Folgen auch schon gesellschaftskritische Anspielungen, doch nicht in dieser penetranten Form. Auch verstehe ich nicht, weshalb die "Diebin" die Melone klaut, das hat gar nichts mit dem weiteren Verlauf zu tun. Oder sollte ich etwas überhört haben?
Jedenfalls ist es mir schwer gefallen, dem roten Faden treu zu bleiben.
Die Moral wurde hingegen ganz gut verpackt. Aus Kindersicht wird es bestimmt öde, wenn man von den Eltern jeden Wunsch ohne große Anstrengung erfüllt bekommt.

Marvin  13.11.2020 14:25

46531 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (202) - Ein Paradies für Diebe

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 202. Ein Paradies für Diebe