Nachricht zu Ein Fall für TKKG - Folge 202
- Ein Paradies für Diebe

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Vier plus Null?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 202
- Ein Paradies für Diebe
Stand: 20.09.2021

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Diese Folge hat sehr viel Potential verschenkt. Ähnliche Kaufhaus-Geschichten gab es schon, man kann aber nach über 200 Folgen nicht viel Neues erwarten. Dass TKKG mal erpresst werden kommt selten vor.
Sehr störend und fast karikierend habe ich den Versuch des Genderns, den mehrfachen Hinweis auf die "Diebin" empfunden. Sicherlich gab es in früheren Folgen auch schon gesellschaftskritische Anspielungen, doch nicht in dieser penetranten Form. Auch verstehe ich nicht, weshalb die "Diebin" die Melone klaut, das hat gar nichts mit dem weiteren Verlauf zu tun. Oder sollte ich etwas überhört haben?
Jedenfalls ist es mir schwer gefallen, dem roten Faden treu zu bleiben.
Die Moral wurde hingegen ganz gut verpackt. Aus Kindersicht wird es bestimmt öde, wenn man von den Eltern jeden Wunsch ohne große Anstrengung erfüllt bekommt.

Marvin  13.11.2020 14:25

46531 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (202) - Ein Paradies für Diebe

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 202. Ein Paradies für Diebe