Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 65
- Wo ist Otto?
Stand: 26.05.2024

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

1-15 von 20Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 Als Kind konnte ich nicht ermessen, wie genial diese Folge gemacht ist. Vom Storytelling her ein Highlight der gesamten Serie. Dies liegt natürlich am hier schon häufig erwähnten Durchbruch der vierten Wand durch Joachim Nottkes Erwin Erzähler. Wie kühn und selbstvrständlich dies hier geschieht kann man wirklich nur bewundern. Inhaltlich und dem persönlichen Gefallen nach, gehört diese Folge gar nicht unbedingt zu meinen Lieblingsgeschichten. Die Erzählung ist nicht wirklich erquicklich und die Stimmung nicht gut. Trotzdem ein Muss!

Bürgermeister-Chef  02.05.2023 18:10

47535 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Auch diese Folge kann man als weiteren Höhepunkt der Hörspielserie betrachten. Der Hörer kommt in den Genuss, sich an einer nennenswerten Besetzung zu erfreuen, die namentlich von der Legende Dieter Kursawe in ungemeinem Maße aufgewertet wird. Manch einem wachsamen Zuhörer der älteren Generation dürfte wohl kaum verborgen bleiben, dass Kursawe einst als unverkennbare Stimme Daffy Ducks fungierte.
Christel Merian, die über viele Jahre Fred Feuersteins ehrenwerte Gattin Wilma mimte, übernimmt in dieser Geschichte selbstverständlich wieder den Part von Ottos Mutter. Exakt im Erscheinungsjahr dieser Folge, also 1991, wurde sie im Filmklassiker "Terminator 2" als Stimme einer weiteren Mutter eingesetzt, nämlich der von Sarah Connor (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Sängerin!). Als Höhepunkt verlieh Merian selbst Schwarzenegger einen Augenblick feminine Züge, als dieser am Telefon Sarahs Mutter mit den Worten "Ich liebe dich auch, Schatz!" mimt.

Jedenfalls darf auch Neustadts selbstgerechter Bürgermeister wieder mitmischen. Er glänzt wieder einmal durch seine allgemein bekannte Tendenz, sich über einen äußerst zweckmäßigen Vorschlag Benjamins zu echauffieren, ohne darüber eingehend nachzudenken. Erst zum Schluss begrüßt er die Idee, die Höhlen Neustadts für Touristen in den Stand eines attraktiven Ausflugsziels für Einheimische und Touristen zu erheben.
Der Umstand, dass Erwin Erzähler die vierte Wand durchbricht, mag zwar für Neulinge etwas unorthodox anmuten, stellt jedoch famos die lobenswerte Tatsache unter Beweis, dass die Autoren der damaligen Zeit noch kompromisslos mit der Möglichkeit kokettierten, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Doch dies schließt keinesfalls, dass dieser Einfall angesichts unerbittlichen Zeitdrucks ersonnen wurde. Alles in Allem stellt sich Erwin in dieser Geschichte als unentbehrliche Informationsquelle heraus.
Als lobenswert darf überdies die Idee aufgefasst werden, dass Otto über eine Taschenlampe mit Morsefunktion verfügt,

Cygnus777  30.04.2023 17:42

47532 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Das äußerst melancholische Lied wurde damals wahrscheinlich mit einem digitalen E-Piano oder einem Synthesizer von Yamaha begleitet.

Hier sei erwähnt, dass die erste Version des neuen Titelliedes (Benjamin, du lieber Elefant ...) hauptsächlich von Synthesizern und Drumcomputern im typischen Achtziger-Stil begleitet wurde. Selbst der Klang der Tuba wurde wahrscheinlich artifiziell erzeugt.

Früher hatte ich übrigens den Eindruck, als ob Bibi Blocksbergs Sprecherin das Titellied gesungen habe, in dem man ihre Stimme öfter aufgenommen hätte, um den Anschein eines Chors zu erwecken. Aber heute zweifle ich an dieser Annahme.

Malte88  17.09.2021 11:01

47255 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Joachim Nottke durchbricht in dieser Folge auf äußerst kühne Weise die vierte Wand und wird gar in die gesamte Geschichte eingebunden.
Der bekannte Sprecher ist mir noch bestens als Märchenonkel der Grimm-Hörspiele bekannt, konnte sich aber keinesfalls mit dem legendären Hans Paetsch messen, der die Kunst des Erzählens wie kein anderer derart famos beherrschte. Jedoch spielte er meines Erachtens in einer ähnlichen Liga.
Bei den Märchen-Hörspielen noch eher als stoischer Erzähler fungierend, wusste Nottke bei Blümchen und Blocksberg weitaus mehr Emotionen einfließen lassen - was ihn zumindest bei der eingefleischten Hörspielgemeinde einen bedeutenden Status genießen ließ und lässt.

Malte88  17.09.2021 10:54

47254 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Das war ja die Zeit, wo auch die ersten Benjamin-Blümchen-Trickfilme produziert wurden. Finde es ein bisschen einfallslos, dass man diese einfach parallel als Hörspiel produziert hat. Die Gesangseinlagen kamen in den Filmen gut an. Aber im Hörspiel sind sie irgendwie überflüssig.

Stefan  26.09.2020 09:14

46367 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Eine wunderschöne Benjamin Blümchen Folge, besonders gefällt mir die Einbindung des Erzählers in die Geschichte, dies mochte ich schon bei Benjamin träumt sehr. Schön finde ich auch die Szenen in der Höhle. Habe die Folge erst als Erwachsene kennengelernt, als Kind wäre sie mir wohl zu traurig gewesen.

Finde ja, dass die Cover eher aussehen, als ob Benjamin mit Otto in einer Höhle verstecken spielt oder vergnügt eine Höhlenwanderung macht und nicht, dass Otto verschwunden ist.

Arkadia  07.04.2015 20:32

43012 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Mir gefallen die Keyboard-Texturen des Liedes. Erinnern mich irgendwie an jene der Unterwasserhöhle des Spieles "Super Mario 64".

Torontolover  23.04.2012 02:26

39345 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Eigentlich eine ganz interessante Folge, nur nervt mich das Lied von Benjamin und es hat so etwas Beklemmendes!

Trotzdem denke ich, dass man die Folge noch spannender hätte schreiben können!

Astrid  16.03.2012 11:17

39120 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Man!!! diese Folge habe ich auch noch gut in Erinnerung, zwar nicht ganz aber bruchweise. Wurde in dieser Folge nicht auch gesungen?
Ich meine es ging so, Otto, ach Otto wo bist du denn nur? Ich suche und suche und find keine Spur!!
......

*einfach toll*

Agnes  24.11.2009 22:48

31564 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Ja, aber dieses Lied hat mich persönlich immer ehr traurig gemacht... .

JCT  03.12.2011 00:13

38385 - Antwort zu Kommentar Nr. 31564

 Diese Folge kann ich immer wieder anhören und sie wird mir nie langweilig. Ich verbinde mit ihr einiges, weil ich sie schon sehr lange kenne.
Dass Otto einmal gesucht wird, kam bis jetzt glaube ich noch nie vor und es wurde sehr gut rüber gebracht.
Ottos Mutter tut mir immer leid, aber es gibt auch einige lustige Passagen in der Folge, z.B. mit dem Polizisten.
Das Lied finde ich etwas übertrieben, aber am Ende wird ja alles wieder gut.

Marvin  07.02.2009 22:03

28834 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Hi Poldi!

Die Kassette mag ich garnicht, die ist einfach traurig, "als Taxifahrer" und "in der Steinzeit" waren eindeutig besser, weinende Mütter, traurigsingender Benjamin, und trauriger Otto! Einfach die allerschlechteste. ausserdem ist das eine traurige Folge wie als wär Otto gestorben. und deshalb ist auch "als Butler" schlecht und "die Eisprinzessin, und ich höre diese Folgen niewieder

Marc Diehl  02.12.2007 14:16

24943 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Was haben denn Butler und Eisprinzessin mit Wo ist Otto zu tun?
Aber das die Kassette traurig ist, das stimmt schon.

Namenlos  02.02.2008 18:07

25553 - Antwort zu Kommentar Nr. 24943

 Ich fand diese Folge auch immer sehr gruselig, und auch vor allem das lied aber iwo hat sie auch eine moral, nämlich dass die kinder wissen, dass man sich sehr große sorgen macht, wenn sie einfach weglaufen. vllt war das so gedacht

Conny  13.08.2007 14:11

23651 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 benjamin singt,dass er mit otto einen drachen besiegt hätte. WANN HABEN BENJAMIN UND OTTO EINEN DRACHEN BESIEGT?!?

Karlchen  03.10.2006 18:16

19509 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 In der Zeichentrickversion von "´Wo ist Otto?" sieht man den Ausschnitt von "Benjamin als Ritter". Da besiegt er einen Drachen im Traum.

Manuela  10.10.2006 14:24

19603 - Antwort zu Kommentar Nr. 19509

 Also,ich würde niemals etwas schlectes über benjamin sagen,aber diese Folge ist meiner meinung nach manchmal etwas übertrieben...Trotzdem ist es eine sehr gute Geschichte,sehr bedacht..

Sarah  01.06.2006 13:20

17354 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

 Hab mir die Folge gerade mal wieder angehört - ich finde, sie ist ordentlich gemacht, aber echte Begeisterung spürt man nicht darin. Mag sein, dass das an dem drohenden Unheil liegt, das sich von Anfang an wie ein Schatten über die sonst so sonnige Zoo-Atmosphäre legt... Oder es liegt einfach darin, dass die Autorin nach 64 (!) Benni-Folgen dann doch etwas abgekämpft war, ein paar Folgen später hat sie den Schreib-Staffelstab ja auch weitergegeben... Ein witziger Einfall ist die Einbeziehung von "Erwin Erzähler". Bis auf diesen Gag aber kommt die Folge nicht recht in Schwung, sondern wird eben so abgearbeitet.

Friedrich  10.03.2006 12:15

15763 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (65) - Wo ist Otto?

1-15 von 20Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Bearbeiten · Kommentieren

Folge 65  

Wo ist Otto?

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Kai Primel 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Wärter Karl Till Hagen 
Ottos Mutter Christel Merian 
Bürgermeister Heinz Giese 
Sekretär Pichler Wilfried Herbst 
Polizist Dieter Kursawe 
Kind S. Haase 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Ulf Tiehm
Regie: Ulli Herzog
Musik: Heiko Rüsse (Titel+Echo-Höhen-Lied)
Ton: Carsten Brüse
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 1991

INFO
Das ist eine Aufregung! Otto ist verschwunden. Benjamin macht sich große Sorgen. Karla Kolumna startet eine Suchaktion mit der Polizei. Als Benjamin das Höhlenbuch findet, das Otto zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, ahnt er, wo sein kleiner Freund ist. Sofort macht er sich auf den Weg. Aber wo ist der Eingang zur Echohöhle?

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk, 1991

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

traurig
gruselig
Otto-Lied

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Benjamin Blümchen > 65. Wo ist Otto?