Hörspiele interaktiv kommentieren . . .

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 21.09.2020

Neuer Kommentar

Anfang der ListeVorige Seite der Liste46-60 von 60

 Auch hier zu hören...der geniale Henry König!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 22:52

46243 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (1) - Der Unfall

 In einer Nebenrolle der geniale Wolfgang Draeger...hier spielen dann alle genialen Draegers mit, Sascha und Kerstin!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 22:49

46242 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (2) - Die Tournee

 In einer Nebenrolle...der geniale Gernot Endemann, der leider kürzlich verstorben ist!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 22:46

46241 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (3) - Die Entführung

 Hier als Gastsprecher zu hören, Michael Grimm als Sanitäter!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 19:11

46239 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (1) - Der Unfall

 Tolle Serie, haben sie heute, per Ebay, komplett auf MC bekommen!!!.

Die Sprecher, wie Sascha Draeger, Kerstin Draeger, Julia Müller Wesemann, Marc Seidenberg, Stefan Brönneke, Anika Pages, Oliver Rohrbeck und Uschi Hugo sind echt klasse, man kennt sie ja auch aus TKKG, TOM & LOCKE, FUNK-FÜCHSE, SCHLOSS-TRIO, DREI ??? und Co.!!!.

Leider sind die jeweiligen Gastsprecher nicht in den MC-COVER aufgelistet, warum eigentlich nicht, bei den anderen Serien geht es doch auch ( außer bei LARRY BRENT, MACABROS...wo die Sprecher überhaupt nicht drin stehen )!!!.

Ferner sind in den Folgen als Gastsprecher vertreten ( wie wir sie herausgehört hatten ): Horst Naumann, Rainer Schmitt, Manou Lubowski, Douglas Welbat und viele andere!!!.

Die Musik ist auch sehr gut, es kommen einige schöne alte Orchester-Stücke der 70 und 80 er, Manuel Backert und Detlef Oels ( Phil Moss ) und eigens, nur für die Serie, komponierte Stücke ( laut "Hörspielforscher.de" ) vor!!!.

Fazit: Tolle Serie, zwar eher für Mädchen gedacht, aber aufgrund der zahlreichen männlichen Hauptsprecher, denke ich, auch für Jungen gedacht, mir, Patrick haben sie jedenfalls sehr gut gefallen, obwohl ich sonst nur auf Krimis, Horror- und Jugendhörspiele ala TKKG und Co., stehe!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 19:03

46238 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (1) - Der Unfall

 Hier in dieser spannenden Folge zu hören, Manou Lubowski ( KLÖßCHEN ) und Rainer Schmitt ( LARRY BRENT ) in Gastrollen!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 19:01

46237 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (4) - Die Radio-Show

 Hier in dieser spannenden Folge zu hören...Horst Naumann...wie immer als "Arzt", eine seiner Paraderollen, wie, z.B., in der tollen TKKG-Folge 52, "Überfall im Hafen" als Dr. Kliemann...im Hörspiel zu hören und im Fernsehen...als Dr. Römer in "Der Schwarzwaldklinik" und als Dr. Schröder im "Traumschiff" zu sehen!!!.

Wolfgang Draeger wurde immer gerne als Kommissar eingesetzt ( Kommissar Glockner in TKKG, Kommissar Andresen in TKKG 70 - einmalig und als Kommissar Hartmann im SCHLOSS-TRIO ) während Horst Naumann immer gerne als Arzt besetzt wurde ( TKKG 52, CLIQUE vom REITSTALL 5 sowie zahlreiche Serien-Auftritte )!!!.

Fazit: Tolle und spannnende Folge, mit toller Musik und genialen Sprechern!!!.

Gunther Rehm und Ele  07.07.2020 18:58

46236 - Kommentar zu Die Clique vom Reitstall - (5) - Das Feuer

 Wer lädt bei den Cover eigentlich so einen „Schweinkram“ hoch, dass zweite Bild bei der Benjamin Blümchen Folge 144 ist NICHT jugendfrei...der, der das hier hochgeladen hat, gehört gesperrt, schade das man nicht nachvollziehen kann, wer das gemacht hat...denn schließlich schauen auch Kinder diese Seite!!!.

Gunther Rehm und Ele  06.07.2020 23:01

46233 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (144) - Der Zuckerstückchen-Express

 Folge 67 - Hanni und Nanni im Hochzeitsrausch:

Im Laden habe ich die neue Folge entdeckt. Es ist auffällig, dass von Hanni und Nanni viele Folgen pro Jahr erscheinen. Die Serie scheint sehr beliebt zu sein. Ich greife ebenfalls gern zu den Neuerscheinungen. Kaum eine Geschichte erweist sich mal als Flop.
Die neue Sprecherin von Frau Theobald wurde schon beim letzten Mal etabliert. Ich finde, sie macht ihre Arbeit gut und klingt Renate Pichler nicht mal unähnlich. Es ist schon erstaunlich, wie viele Sprecherwechsel diese Rolle in den letzten Jahren und Jahrzehnten erfahren hat. Dagegen ist es umso bemerkenswerter, dass die Schülerinnen-Sprecherinnen nach wie vor mit ihren Anfangsstimmen am Werk sind.
Die Folge, auf die hier Bezug genommen wird, war mir gar nicht so geläufig, obwohl ich sie ein Mal gehört habe. Doch das zeigt, dass man auch, würde man sie nicht kennen, in die Handlung kommt.
Es ist schön, dass nicht immer nur Hanni und Nanni im Mittelpunkt stehen wie in vielen anderen Serien, sondern häufig auch ihre Mitschülerin tragend sind oder viel zum Geschehen beitragen. Elli und Tessi sind es, die hier die Zeremonie retten, indem sie auf sehr einfallsreiche Art Ringe besorgen.
Es ist eine sehr nette Geschichte mit vielen Wendungen und guten Ideen. Warum sollte nicht eine Lehrerin einmal heiraten? Aus Sicht der Schülerinnen und auch als Hörer weiß man ja praktisch über kaum eine Lehrerin Näheres aus ihrem privaten Umfeld, da ist es prima, wenn man ab und zu etwas mehr erfährt.

Marvin  06.07.2020 11:49

46231 - Kommentar zu Alf

 Eine sehr schöne maritime ( alles was mit Wasser, Nordsee, Norddeutschland, Schiffen, Häfen, Leuchttürmen etc., zu tun hat...liiiiebe ich sehr;-)), Folge um unseren lieben Elefanten Benjamin ( Edgar Ott;-)) Blümchen!!!.

Die ganze Athmosphäre hier in diesem Hörspiel ist genial, die Sprecher, wie Edgar Ott, Joachim Nottke, Hans Mahlau etc., ebenfalls!!!.

Alexander Rosenberg ( Otto 1-5 ) als Otto ist auch klasse, neben Frank Schaff-Langhals ( 6-33 ) waren sie die besten "Ottos"!!!.

Katja ( Kai ) Primel ( 34-heute ) ist auch nicht schlecht, aber die ersten gefielen mir eben am besten, mit Frank Schaff-Langhals ( die Folgen 10, 11, 12 hatte ich als Kind ) und Katja Primel ( Folge 41 hatte ich als Kind auch ) bin ich aufgewachsen, aber dennoch finde ich "Rosenberg" und "Schaff-Langhals" noch etwas besser!!!.

Die alten originalen Cover und die alte "Gitarrenmusik von Michael Thilo" waren am besten...meine ganzen bisherigen Folgen sind auch aus der Dekade!!!.

Edgar Ott war auch der BESTE Benjamin-Sprecher...ein Jammer, dass er nicht mehr lebt:-(!!!.

Fazit: Eine tolle maritime Folge, mit viel Wasser, toller Geschichte, tollen Sprechern ( Ott, Nottke etc. ) und toller Athmosphäre...ein kleines HIGHLIGHT!!!.

Gunther Rehm und Ele  04.07.2020 19:25

46228 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (5) - Benjamin auf hoher See

 Hier feiert unser lieber Benjamin Blümchen Geburtstag, oder zumindest wird er an einem Tag gefeiert, ob es wirklich der richtige ist, weiß keiner, denn keiner hatte ihn notiert!!!.

Benjamin meinte, es war ein frühlingshafter Tag gewesen, in einer anderen Folge ( weiß jetzt nicht welche ) wurde gesagt, dass es im Juli gewesen sein muß!!!.

In Wirklichkeit hatte der Benjamin-Sprecher Edgar Ott ja am 02.07.( 1929 ) Geburtstag, genau auf dem selben Tag wie ich, Patrick, ich habe auch am 02.07., Geburtstag!!!.

Diese Folge ist wiederum sehr liebevoll aufgebaut, alles dreht sich um den "vermeintlichen" Geburtstag unseres Lieblings-Elefanten, Benjamin;-)!!!.

Edgar Ott zu zuhören macht immer wieder Spaß, er schafft es jedesmal dem Hörspiel eine besondere sehr liebevolle Note zu geben, welcher Sprecher kann das schon von sich behaupten ( nur noch die "EUROPA"-Sprecher, da diese genialen Hörspiele auch immer sehr liebevoll inszeniert werden, bin ja nicht umsonst Fan von "EUROPA";-)!!!.

Joachim Pukaß der hier einen "Hans Heinrich" spricht, kommt doch sehr schräg herüber...echt zum Schlapplachen...eine ähnlich schräge Rolle hat er nur eine Folge später, in der Folge 10, "...und das Schloß", gespielt, wo er den Anwalt Schwindelmeier dargestellt hatte...diese war auch so lustig angelegt;-)!!!.

Joachim Nottke spricht hier wieder sehr gut und souverän den Erzähler!!!.

Tobias Pagel kenne ich noch aus dem "Domino"-Märchen, "Das Wirtshaus im Spessart", ( war mein erstes Märchenhörspiel, 1979, als 4 jähriger, gewesen ), wo er einen Studenten sprach, ferner war er auch bei "Dominos", "Pitje Puck"- Hörspielen mit Peter Schiff, Klaus Jepsen etc., zu hören, die auch beim "Wirtshaus" dabei waren!!!.

Fazit: Eine sehr liebevolle Folge, einer liebevollen Serie, mit unserem geliebten Elefanten Benjamin...nur ECHT MIT EDGAR OTT;-)!!!.

Gunther Rehm und Ele  04.07.2020 18:58

46226 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (9) - Benjamin Blümchen hat Geburtstag

 In diesem Hörspiel erfährt man alles über Vampire und Fledermäuse. Der Nachbar von Peter Lustig will zum Tanz der Vampire. Dies ist ein Kostümfest. Doch am nächsten Morgen hat der Nachbar von Peter Lustig Angst. Eine Fledermaus hängt bei ihm am Fenster. Der Nachbar hält die Fledermaus für einen Vampir. Dies aber stellt sich als Täuschung heraus. Peter Lustig und sein Nachbar erfahren als sie beim Tanz der Vampire dem Kostümfest sind alles über Vampire. Ein Fledermausexperte erklärt ihnen alles zu diesem Thema.

Lackberger 19  04.07.2020 14:03

46223 - Kommentar zu Löwenzahn - (3) - Peter und der Tanz der Vampire

 Eine sehr schöne Folge von Bibi Blocksberg!!!.

Hier macht Bibi ein Praktikum in einem Modeatelier und lernt dort einen merkwürdigen Mann namens "Herr Nase" kennen ( großartig: Lutz Mackensy, bekannter "EUROPA"-Sprecher ), der einen ganz besonderen Anzug maßgeschneidert haben möchte!!!.

Es stellt sich später heraus, dass "Herr Nase" ein Vampir sein muß!!!.

Die Geschichte ist nicht schlecht und sie ist, aufgrund der relativ spannenden Geschichte auch für größere geeignet, was man sonst, besonders von den etwas älteren Folgen nicht immer sagen kann!!!.

Auch die Titelmusik ist ganz gut, für neuere Verhältnisse, man mag es gar nicht glauben, dass es der gleiche Komponist namens "Rüsse" ist, der dieses unsagbar blöde Kinderchor-Lied der neueren Benjamin Blümchen Folgen ( und Neuauflagen der alten Folgen ) komponiert hat, denn die beiden Titelmusiken von Bibi und Benjamin unterscheiden sich wie Tag und Nacht!!!.

Fazit: Eine ganz tolle Folge, hat uns sehr Spaß gemacht, sie zu hören, was besonders an der für die sonstigen "Bibi-Verhältnisse" mal spannenderen Geschichte liegt...und nicht zu vergessen...der geniale Lutz Mackensy, den wir in jeden seinen "EUROPA"-Produktionen ( und anderen Produktionen ) sehr gerne hören ( als "EUROPAinaner";-), auch der "Bibi"-Titelsong ist sehr schön gelungen ( im Gegensatz zum Kinderchor-Benjamin Blümchen-Lied )...kurz eine tolle "Kiddinx"-Produktion!!!.

Gunther Rehm und Ele  03.07.2020 18:07

46222 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (133) - Bibi im Modeatelier

 Das neueste Abenteuer der drei Detektive beginnt mit einem scheinbar harmlosen Alleingang von Bob. Es geht um etwas so spektakuläres wie "Katzen füttern". Dieses Ereignis hält Bob für so atemberaubend, dass er Justus und Peter live daran teilhaben lassen möchte und nimmt eine Sprachnachricht mit seinem Handy auf. Als Hörspielhörer* bietet sich so natürlich eine optimale Möglichkeit, Bobs sensationellem Einsatz Schritt für Schritt zu folgen. Die Musik unterstreicht geradezu filmisch perfekt die Szenerie. Tröstlich ist, dass diese Sprachnachricht am Ende tatsächlich ohne Wert bleibt. Natürlich läuft es nicht so glatt ab und es entwickelt sich ein durchaus spannender Fall: Justus und Peter suchen ihren Freund und stoßen auf immer neue Hinweise des dritten Detektivs.

Fazit: Das Finale wartet mit einer faszinierenden Location unter der Erde auf. Der eigentliche Kriminalfall kann aber nicht wirklich überzeugen, weil er das Versteckspiel nicht rechtfertigt. Auch der Titel der Geschichte passt nicht wirklich zum Fall.

MK  03.07.2020 12:07

46220 - Kommentar zu Die drei ??? - (204) - Der dunkle Wächter

Anfang der ListeVorige Seite der Liste46-60 von 60

Layout 2019

hoerspielland.de > Kommentare über alle Hörspiele